Darum geht’s

Der neuste, bisher nicht publizierte Roman von Tim Krohn ist eine 120seitige ernste und witzige Ehebiographie von Adam und Eva. Der Roman hat es jedoch nicht nur inhaltlich in sich. 

Wir drucken ihn (wie zu Gutenbergs Zeiten) in einer Vorzugsausgabe mit frisch gegossenen Bleibuchstaben von Hand auf Büttenpapier. Er ist mit zwanzig originalen Holzschnitten von Markus Buschor/ Altstätten illustriert und in Künstlerkleisterpapier eingebunden. 

So wird es aussehen

Die Schrift ist die rustikale Treyford Type, eine alte Hausschrift der Oxford University Press von 1928. Mit ihr wurde jedoch bis heute noch gar nie ein Buch gedruckt. 

Die Holzschnitte begleiten als Quadrate jeden Kapitelanfang, wo sie einen kleinen Ausschnitt des Textes zum Thema machen. Das Buch mit 120 Seiten wird das Format 16 x 25 Zentimeter haben und in ein ziegelrotes Kleisterpapier eingebunden sein, das wir zusammen mit dem Künstler Bogen für Bogen als Unikat herstellen.

Das Buch erscheint in der Edition Offizin Parnassia Vättis; die Buchvernissage ist am 21. November 2015, 14 Uhr im Konventssaal des ehemaligen Klosters in Pfäfers.

Wo findet es statt

Die ganze Buchauflage wird in der Offizin Parnassia in romantischen Bergdorf Vättis SG hergestellt.

Dafür brauchen wir deine Hilfe

Ein solches, ganz von Hand hergestelltes Buch ist natürlich aufwändiger und teurer als ein modernes, industriell hergestelltes. Allein der Bleisatz umfasst mehr als 350’000 einzeln gegossene Buchstaben und Zeichen, mehr als halbe Tonne!

Mit deinem Beitrag ermöglichst du die originalen Holzschnitte, an denen der Künstler mehrere Wochen gearbeitet hat, und das speziell für dieses Buch hergestellte Büttenpapier. Und du hilfst (im Sinn von Druckkostenzuschüssen), dass das Buch am Ende zu einem bezahlbaren Preis gekauft werden kann. Und gleichzeitig bleibt ein 500jähriges Handwerk erhalten, nicht nur im Museum.

Deine Belohnung

Kleine Beiträge werden mit einem Originaldruck eines Buchteiles, immer mit einem künstlersignierten Holzschnitt, belohnt. Mittlere Beiträge erhalten ein gewidmetes Original des Buches, mit zusätzlichen Holzschnitten oder gar einer originalen Bleibuchstaben-Seite. Und grosse Beiträge werden mit einem Exemplar der Luxusausgabe belohnt, die in Leder gebunden ist und auf dem Einband eine originale Raku-Keramikplatte trägt. Und werden im Buch dankend erwähnt.