Picture df8da1fd 05a0 48ee 917f 40da57b4fe8d

Darum geht’s

30 Jahre Kulturmagazin piz: «piz:das Magazin für das Engadin und die Bündner Südtäler» schreibt seit 30 Jahren über das kulturelle Geschehen in Südbünden. Die Jubiläumsausgabe als Sammelband mit ca. 180 Seiten umfasst die besten Reportagen die in diesem Zeitraum publiziert wurden. Ein interessantes Zeitdokument für Südbünden und, für alle die gerne nochmals einen Rückblick auf diese Zeitgeschichte haben möchten. Layout und Gestaltung Remo Caminada/ Sagogn.

Picture 6a2968e7 8826 49c9 a708 68dd815b1b45Picture 9644186f d1e8 4108 90b9 aef5917e3f08Picture bae43836 f1f2 4409 ba88 3e824881572dPicture 8367c6aa e689 4184 ba13 cf8646544ac1Picture 5ada2181 8891 4f94 8e4c ef6e66c2e5edPicture 52189cee 7c89 4172 a0e0 415a37b81a0fPicture 3c8d96ff 7a8e 446a 947e cbba8a3eb729Picture 0198486c 55b1 4f30 ac17 aefb131beb10Picture 87055d99 5fd8 43cb 9c05 fd1f623b2deb

Das Besondere an meinem Projekt

Während 30 Jahren hat piz mit hunderten von Reportagen über Kultur, Wissen, Gesellschaft, Visionäres und vielem mehr die Rolle des unabhängigen, einheimischen Journalismus, oft in den drei Sprachen Südbündens, übernommen. piz ist und war unabhängig, qualitativ hochstehend in Text und Fotografie, frei im Denken und Schreiben und eine wichtige Stimme für all jene, die sonst nicht zu Wort kommen. Ein beliebtes Magazin für Einheimische und Freunde dieser Region. Wir sind ein kleines, aber sehr effizientes Team voll Engagement für unsere Publikation. Mit Herzblut engagiere ich mich als Herausgeberin und Kulturberaterin seit vielen Jahren für eine lebhafte Kulturlandschaft in Südbünden.

Content

Dafür brauche ich Unterstützung

Wegen der Corona-Krise lässt sich der Sammelband leider nicht gänzlich durch Inserate finanzieren. Die Produktion müssen wir teilweise vorfinanzieren. Indem du unser Crowdfunding unterstützt, verhilfst du uns zum Rest des benötigten Geldes. Grazia fich/ vielen Dank!

Content