ALATA Swiss Aperitif

ALATA stellt im Wallis natürliche und innovative Aperitifs her. Vor zwei Jahren begann das Abenteuer mit einer Reihe von Vermouths, einem natürlich aromatisierten Bittergetränk aus Pflanzen und Walliser Wein.

Es wird heute mit drei neuen originalen Aperitifs fortgesetzt, lokal und handwerklich hergestellt, die wir Ihnen heute vorstellen möchten.

Content

Der Walliser Gin

Zuerst der Walliser Gin. Ein zarter und subtiler Gin, der in Zusammenarbeit mit der Brennerei Morand in Martigny, einer echten Walliser Institution, entwickelt wurde. Dieses originelle Rezept, bei dem die Süße der Walliser Birne auf den Charakter des Wacholders trifft, kann auf Eis mit einer Zitronenschale oder einer Verlängerung mit Tonic genossen werden. Dieser Neuling auf dem florierenden handwerklichen Ginmarkt wird ab Juli schnell seinen Platz auf Ihrer Terrasse und in allen Carnotzets des Kantons finden.

Picture 343f15e9 07d2 4198 8e13 e9b9a63911cbPicture 974e609f 8b9a 47c4 a9ed 3ed592366d36Picture c5f63276 8495 41e3 9831 a9017fb7e603

ALATA Aperitivo und Vermouth Rosé

Wir möchten jetzt die Erforschung des Vermouths mit dem ALATA Rosé fortsetzen. Einzigartig in seiner Art: süß und mit Aromen von Zitrusfrüchten, wird dieses neue Rezept mit Pflanzen weitgehend gefallen. Großzügig und erfrischend wird ALATA Rosé der perfekte Begleiter für Ihren Aperitif mit Freunden sein.

Und schließlich ALATA Apéritivo, unser neuer Aperitif der Schweizer Alpen. Echte lokale, 100% natürliche Alternative für die Herstellung von Spritz. Die 20 Pflanzen, aus denen sein Rezept besteht, verleihen ihm eine aromatische Komplexität und ein subtiles Gleichgewicht zwischen Süße und Bitterkeit. Sein wunderschöner roter Farbton, der auf natürliche Weise aus den Pflanzen gewonnen wird, verleiht dem Swiss Spritz eine unvergleichliche Farbe.

Content