Alternativen zur Psychiatrie

by B. Zürcher

Bowil

Konkrete Alternativen zur gängigen Psychiatrie sind im Internet schwer zu finden. Das Onlineportal «Alternativen zur Psychiatrie» soll helfen, das zu ändern.

CHF 2’910

116% of CHF 2’500

"116 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

27 backers

Successfully concluded on 22/9/2018

Gipfelstürmer, ich danke für eure Geduld!By B. Zürcher, on 17/05/2019

Gerade eben ist das Portal https://www.alternativenzurpsychiatrie.ch aufgeschaltet worden. Ich wünsche allen viel Freude beim Stöbern, Entdecken und Teilen.

«Immer sind es die Menschen. Du weisst es, ihr Herz ist ein kleiner Stern, der die Erde beleuchtet.» Rose Ausländer

Piet Westdijks Stern leuchtet bereits ins Portal.

Ich freue mich auf alle Sterne die noch folgen…

Herzlich Brigitte

Ihr seid richtige Gipfelstürmer By B. Zürcher, on 31/08/2018

Nach 10 Tagen sind die 100% erreicht! Ich bin berührt und danke euch UnterstützerInnen von Herzen!

Das Projekt ist noch bis am 22. September aufgeschaltet. Wer das Projekt über den erreichten Gipfel hinaus unterstützen möchte kann das gerne tun :-)

Zusätzliches Geld wird verwendet für:

  • Verfeinerung des Onlineportals
  • Interviewaufnahmen für das Onlineportal (Miete einer passenden Lokalität, Reisekosten und Verpflegung für die Menschen welche interviewt werden).

*Falls sehr viel mehr Geld eintreffen sollte, würde dieses verwendet zum Erstellen englischer Untertitel, damit der Film «Funktionieren» auch in Englisch auf Youtube und Vimeo hochgeladen werden kann.

Ich danke nochmals & wünsche allen eine gute Zeit! Brigitte