SWEETBIKE – zwei Räder sind der erste Schritt in eine vielversprechende Zukunft. Sei auch du Teil unserer Aktion! Vielen Kindern in Südafrika ist der Besuch zur Schule immer noch verwehrt.

CHF 25’875

115% of CHF 22’500

"115 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

130 backers

Successfully concluded on 11/4/2021

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Danke, liebe Regula für deine grossartige Unterstützung. Inzwischen haben uns bereits 106 Personen unterstützt. Einfach toll!

Ihr macht das toll !!!!

Danke, liebe Alexandra für deine Unterstützung. Auch dank dir kommen wir dem Ziel immer näher. Wir wünschen dir für dein eigenes Projekt ebenfalls viel Erfolg.

Ein wichtiges Projekt - Ausbildung und eine nachhaltige Mobilität!

Sehr dankbar, dass ich unterstützen darf.

Stephan Keller, Sam, Daniel + Familien, and Susanne Abplanalp - ein aufrichtiges Dankeschön für Euren bewunderswerten Einsatz!

Liebe Maria, Danke vielmals für deine wertvolle Unterstützung. Wir sind so dankbar. Bereits haben wir genügend Spenden um 83 Kindern in Südafrika ein Velo übergeben zu können. Freude herrscht!
Susanne, Stephan, Sam und Daniel

Ich finde es eine tolle Idee!

Vielen Dank für die tolle Unterstützung. Ja, sowohl Sweetbike als auch Sweetdale sind sehr sinnvolle Projekte. Schön, dass wir jetzt diese gute Sache weiter unterstützen können.

Dieses Projekt ist eine tolle Sache... wie auch die ganze Institution Sweetdale!

Wow! Wir gehören jetzt auch zu den Lieblingen von wemakeit. Freude herrscht. Danke für die tolle Unterstützung vom wemakeit Team und den 50 ersten Spendern. Einfach toll. Vielen Dank!
Susanne, Stephan, Sam und Daniel

Dein Projekt gefällt uns – und gehört daher momentan zur Kategorie «Unsere Lieblinge»! Für die nächsten Tage erscheint es auf der Startseite und in der Kategorie «Empfohlene».
Ein guter Grund ein bisschen stolz zu sein und es allen zu erzählen: Verfasse eine News, einen Post oder Tweet!

Liebe Annette, Vielen Dank für deine einfühlsamen Worte und die tolle Unterstützung. Die Situation in Südafrika zeigt uns auf, wie schön wir es hier haben. Wir sollten dankbarer sein für unsere Schulbildung und das gute Verkehrsnetz.

Ich bin dankbar, dass ich eine tolle Schulbildung geniessen durfte. Habe ich mich damals doch daran genervt, jeden Morgen eine Stunde früher aufstehen zu müssen, um mit dem Bus in die nächste Stadt zu fahren. Was ich meistens im Bus gemacht habe ist: schlafen und Hausaufgaben machen.

Im Nachhinein waren meine «Bürden» lächerlich im Vergleich zu Kindern, bei denen kein Bus fährt, der sie in die nächste Ortschaft fährt. Sie müssen sehr weit laufen, um überhaupt in die Schule gehen zu können.

Damit diese so wertvolle Schulbildung mehr Kindern ermöglicht werden kann, organisiert Susanne Abplanalp und Co. ein Crowdfunding, um für Schulkinder in Südafrika eine gebrauchte Fahrradausrüstung kaufen zu können, damit diese den langen Weg zur Schule hinter sich bringen und eine Ausbildung erhalten können.

Finde ich eine tolle Aktion.

Viel Erfolg!

Vielen, vielen Dank für eure Unterstützung. Freude herrscht! Wir haben einen tollen Start hingelegt dank den vielen Unterstützerinnen und Unterstützer.

Tolle Sache, Danke den Organisatoren

Ich weiss, wie wichtig in Africa die Velos für die Bevökerung sind!

Liebe Heike, vielen herzlichen Dank für deine Unterstützung. Wir sind ganz deiner Meinung. Darum haben wir das Projekt lanciert. So schön, dass wir auf deine Spende zählen durften. Die Kinder freuen sich riesig auf ihr Fahrrad. Beste Grüsse, Susanne, Stephan, Sam und Daniel

Ich unterstütze das Projekt, weil jeder Mensch ein Recht auf Bildung hat und das Recht auf einen sicheren Schulweg.