Die Bilderausstellung wird mitten im Gewächshaus gezeigt. Der Gärtner ist nicht der Mörder, sondern der Koch! Getränk allein ist out, in ist, fein essen und Bilder anschauen.

CHF 7’080

118% von CHF 6’000

"118 %"
So funktioniert’sä

Es gilt das «Alles oder Nichts»-Prinzip: Nur wenn das Finanzierungsziel erreicht oder übertroffen wird, werden dem Projekt die Gelder ausgezahlt.

52 Unterstützer*innen

Erfolgreich abgeschlossen am 17.5.2014

Ein Gewächshaus in Frauenfeld dient mir als Kulisse für eine eigene Ausstellung von Bildern

Eine Woche steht das Treibhaus nur für meine Aktivitäten zur Verfügung.

Mit deiner Hilfe kann die Miete des Gebäudes, der Transport, die Werbung für die eigene Ausstellung bezahlt werden und zusätzlich für Essen und Trinken aufkommen.