Eröffnung der Birreria der BrauBudeBaselVon BrauBudeBasel, am 14.4.2016 14:51

Birreria Logo

Liebe Freunde und Freundinnen der Braubude, es ist so weit!

Am 29. und 30. April eröffnet die Birreria der BrauBudeBasel
ihre Tore und Zapfhähnen. Nach einer Einweihung für geladene Gäste starten wir am Freitag und Samstagabend den öffentlichen Betrieb.

Natürlich finden Bierfreunde in der Birreria alle unsere Biere – von den vier Standardsorten bis zu einmaligen Spezialsuden. Aber natürlich schenken wir auch andere Getränke aus. Sei es ein Glas Wein, ein Spritz oder auch mal ein Pepita. Damit auch da das gewisse Hösch nicht vergessen geht, achten wir in der Regel
auf regionale Produzenten

Dass es nun soweit ist, verdanken wir zu einem grossen Teil all den Spendern, die mit ihrem Beitrag über Wemakeit das ganze erst möglich gemacht haben. Der Umbau war aufwändig und teuer, und es galt eine lange Durstzeit durchzustehen, bis die letzten Bewilligungen erteilt waren. Doch jetzt ist es soweit.

Nach dem Eröffnungswochenende sind wir jeweils Donnerstags und Freitags ab 17 Uhr für euch da. Wir freuen uns auf euren Besuch.

Mit dem Start der Birreria werden die letzten Gegenleistungen aus der Spendenaktion eingelöst. Einige von euch sind am Pre-Opening dabei, andere dürfen mal eine private Veranstaltung durchführen. Wir werden die entsprechenden Spender natürlich noch direkt kontaktieren.

Sollte es Spender geben, die unabhängig von der Birreria noch etwas zu gut haben – zum Beispiel ein T-Shirt oder ein Karton mit personalisiertem Bier – so sollen sich diese bitte bei uns melden.

Herzliche Grüsse
Das Team der BrauBudeBasel

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Verzögerung bei der Eröffnung der BirreriaVon BrauBudeBasel, am 19.8.2015 12:39

Birreria Logo

Liebe Freunde und Freundinnen der BrauBudeBasel

Kleiner Zwischenstand zum Umbau in der Birreria. Leider verzögert sich die Eröffnung noch etwas, da Einsprachen gegen unser Umnutzungsbegehren eingegangen sind, die erst noch abgearbeitet werden müssen. Da wir weder eine Hinterhofnutzung beantragt haben, noch besonders lange Öffnungszeiten anstreben, sind wir aber weiterhin zuversichtlich, den Betrieb in unserer kleinen Bar noch dieses Jahr aufnehmen zu können. Die meisten Umbauten sind abgeschlossen, eigentlich wären wir bereit.

Wir entschuldigen uns bei allen Unterstützern, die ihre Gegenleistung noch nicht einlösen konnten, für die Verzögerungen und halten euch weiter regelmässig auf diesem Weg auf dem Laufenden. Wer noch ein T-Shirt oder personalisiertes Bier zu Gut hat und bisher nichts von uns gehört hat, soll sich doch bitte bei uns melden.

Solltet Ihr Fragen haben, erreicht ihr uns jederzeit über info@braubudebasel.ch. Ihr könnt auch bei uns reinschauen, wenn jemand da ist. Auf jeden Fall ist das immer am Freitagabend so: Dann ist ab 17.30 Uhr Rampenverkauf an der Oetlingerstrasse 84 (unter anderem haben wir derzeit noch ein paar einmalige Testbiere im Angebot, zum Beispiel ein «Alt»).

Herzliche Grüsse
Das BrauBudeBasel-Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Update BrauBudeBaselVon BrauBudeBasel, am 21.4.2015 20:46

Birreria Logo

Liebe Freunde der Braubude

Unsere Umbauarbeiten sind bald abgeschlossen, wir sind zuversichtlich, dass die Birreria der BrauBudeBasel noch dieses Jahr aufgeht. Für einen konkreten Termin ist es noch zu früh, Spätsommer/Herbst dürfte aber ein realistisches Ziel sein.

Derzeit arbeiten wir all die kleinen materiellen und symbolischen Gegenleistungen ab, die euch als Spendern zustehen. Die ersten Biere mit individuellen Etiketten. 8- und 20-Packs wurden ausgeliefert, die T-Shirts sind unterwegs. Und wenn unser Umbau abgeschlossen ist, können auch die ganzen privaten Anlässe stattfinden.

Wichtig: Mittlerweile sollten alle von euch zumindest einmal von uns direkt kontaktiert worden sein. Das betrifft insbesondere jene, die ein individualisiertes Geschenk zu Gute haben. Solltet ihr noch nichts von uns gehört haben, so meldet euch bitte unbedingt unter info@braubudebasel.ch.

Insbesondere gilt dieser Aufruf an alle, die individualisierte Bierflaschen bekommen. Hier fehlen uns immer noch ein paar Rückmeldungen mit Wünschen.

Bis dann!
Prost.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Wemakit: Jetzt wird abgerechnetVon BrauBudeBasel, am 15.1.2015 21:21

Birreria Logo

Danke, danke, danke. Mit dem Geld der Wemakeit-Aktion konnten wir die längste Party ever durchführen. Ich hab noch immer einen Brummschädel... Nein, im ernst. Wir bedanken uns noch einmal für die zahlreichen Spenden. Das Geld wurde natürlich ordentlich verbucht und wurde bereits teilweise fürs Bezahlen erster Rechnungen aus unserem Umbauprojekt verwendet. Wir hoffen, unsere Arbeiten bald abschliessen zu können. Noch aber fehlt eine gute Portion Gips an der Decke und die Brandschutztür hängt auch noch nicht in ihren Angeln.

Sollte jemand noch nichts von uns gehört haben, obwohl er über Wemakeit eine Spende getätigt hat, so soll er sich bitte auf info@braubudebasel.ch bei uns melden. (15.1.2015)

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Juhui, Olé, Danke Hösch! WeMadeIt!Von BrauBudeBasel, am 11.11.2014 15:21

Wir haben WeMakeIt gerockt, DANK EURER UNTERSTÜTZUNG!

Nach nur zehn Tagen ist mehr als die gewünschte Summe zusammengekommen und die Summe steigt weiter. Nun können wir die Handwerker in die Birreria bestellen. Der Schallschutz ist somit gesichert und damit dürfte der Birreria nicht mehr viel im Wege stehen.

Wir werden renovieren, eine Schallschutzdecke einbauen und damit die Nachbarn und Behörden glücklich machen. Wir werden brauen, die Birreria eröffnen, euren Durst stillen und euch glücklich machen. Und das wiederum wird uns glücklich machen. Unsere Motivation ist nun noch grösser als unser Erstaunen darüber, wie schnell und grosszügig ihr euer Geld in unsere Hände gelegt habt. Ihr habt damit grosses Vertrauen gezeigt. Nun liegt der Ball bei uns, und wir wollen gross aufspielen, aus der Defensive heraus, die Auflagen erfüllend und eure Steilvorlage verwerten.

Unsere Freude und unser Dank sind gross, grösser, am grössten.

Tief gerührt und hoch erfreut

Euer BrauBudeBasel Team

PS: Wer noch kein Weihnachtsgeschenk hat kann weiterhin zuschlagen ;-). Jeder Franken mehr landet natürlich in der Birreria, damit diese noch schöner wird.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung