Wir möchten ein dihai auf vier Rädern

Manchmal, da kommen einem total verrückte Ideen. Ideen die man schnell wieder vergisst, weil man denkt, dass sie sowieso nicht realisierbar sind. Die Idee, einen Bus umzubauen, war so eine. Glücklicherweise liess sie sich nicht einfach so vergessen und der Bus steht jetzt im Toggenburg, bereit mit Hammer und Bohrer auseinander genommen zu werden. Doch genau dafür brauchen wir deine Unterstützung.

Content

Das Besondere an meinem Projekt

Wir wollen keinen Schnellschuss, keine halbbazig zusammengeschraubte Konstruktionen. Wir wollen einen Bus mit Herz, der uns ein Leben lang begleitet und nicht nur uns, sondern der ganzen Welt Freude bereitet. Leider ist so ein Umbau nicht ganz günstig, weshalb wir einen Bazen oder auch Know-How dringend gebrauchen können.

Zusammensetzung Budget:

Konstruktion: 640.- Innenausbau: 1230.- Technische Anlagen: 656.- Aussenanlagen: 960.- Diverses: 685.-

Total: 4’170.-

Content

Dafür brauche ich Unterstützung

Ich habe gerechnet: Sollten alle meine Facebook-Freunde nur schon 2 Franken an das Projekt zahlen, hätten wir schon über 1’500 Franken zusammen, was uns schon viel weiter bringen würde. Gebt ihr 15 Franken winkt schon die erste Belohnung: Ihr bekommt von uns eine Postkarte. Ab 50 Franken dürft ihr unseren Bus verunstalten.

So seid ihr auf ewig Teil des Buses. Und jetzt los, tut nicht so knausrig und gebt uns den Stutz. ;)

Content