Die Idee, ein Buch mit meinen «Kairozeichnungen» herauszu-geben, entstand nach meiner Rückkehr aus Kairo im Frühjahr 2011.

Ich habe noch nie so ein grosses Projekt in Angriff genommen und musste vieles lernen. Unter anderem auch Geduld!

Hundert Reproduktionen von Farbstiftzeichnungen, inspiriert von alltäglichen Dingen, die in Kairo entstanden sind, bilden den Hauptteil des Buches. Die Zeichnungen werden in  chromatographischer Reihenfolge abgebildet. Texte von Walter Tschopp und Yannick Zürcher, Bildlegenden in französisch und deutsch und Fotos begleiten das Projekt.

Erscheinen wird das Buch bei «edition clandestin», einem Bieler Verlag, der sich auf Kunst und Künstlerbücher spezialisiert hat. Gedruckt wird das Buch in der Schweiz, beim Familienunternehmen Wolfensberger in Birmensdorf.

  • Titel: Cairocolors
  • Format: 19x 24 cm
  • Umfang: 236 Seiten
  • Sprache: französisch / deutsch
  • Umschlag: Hardcover mit Blindprägung, Fadenheftung

Das Projekt ist jetzt aber schon ein gutes Stück fortgeschritten und ein grosser Teil des Buches ist finanziert, es fehlen mir allerdings noch Fr. 5000.- für den Druck. Dank Eurer Unterstützung könnte das Buch im Herbst 2013 erscheinen!