F. Schubert - CD «The path of life» / «Der Pfad des Lebens»

Mit einer Hommage an Franz Schubert wollen der Tenor Ilker Arcayürek und Pianist Simon Lepper nach dem grossen Erfolg der ersten gemeinsamen CD-Einspielung «Der Einsame» anknüpfen und Sie nun auf eine Reise mit dem Titel «The Path of Life»/»Der Pfad des Lebens» mitnehmen!

Der junge Österreicher mit türkischen Wurzeln startete 2010 seine Karriere im Opernstudio des Opernhaus Zürich. Sein von den Fachmedien, ihm attestierte «goldene Timbre» führte den Tenor u.a. ans Teatro Real in Madrid, KKL Luzern, an die Bayerische Staatsoper, an das Edinburgh Festival, zu den Salzburger Festspielen, Wigmore Hall London, Schubertiade Schwarzenberg sowie auch in die USA.

Bekannt wurde Ilker vor allem für seine Passion zum «Liedgesang» und gilt als einer der führenden Sänger seiner Generation. Gemeinsam mit seinem Pianisten Simon Lepper bilden sie ein multikulturelles Duo, dass sich voller Hingabe mit der Liedkunst auseinandersetzt.

Das Debüt Album «Der Einsame» wurde mehrfach in die Kategorie «Album des Jahres» gewählt und von den Medien gefeiert:

«Zeit Online - Album des Jahres: «Der junge Wiener singt mit so viel Herz, dass das eigene laut zu schlagen beginnt.»

★★★★★ The Guardian «Young Tenor Ilker Arcayürek is in a class on his own» ★★★★★ The Times - «Schubert, who saw his songs performed casually in living rooms among friends, would love this wonderfully intimate recording.»

Simon und Ilker lernten sich bereits 2012 beim Verbier Festival kennen und musizieren seither als eingespieltes Lied-Duo.

Das Besondere an meinem Projekt

Die schweizerische Liebe zum Detail, englische Finesse kombiniert mit Wiener Charme und einem Hauch orientalischer Melancholie machen dieses Album zu dem was es ist - eine Melange an Emotionen, Kulturen und Epochen.

Eine glückliche Fügung brachte mich zum marokkanischen Foto-Künstler Achraf Baznani. Das Bild mit dem Namen «Das Unvermeidliche» welches unser CD Cover schmückt hat mich inspiriert und letztendlich das Programm «The Path of Life»/«Der Pfad des Lebens» zum Leben erweckt. « Ich mache keine Fotos – ich erzähle Geschichten» sagt A. Baznani, was in Analogie exakt auf unsere Art und Weise zu musizieren zutrifft.

Bei der Konzeptionierung der CD war mir wichtig, dass dieses Album nicht zu einem Sängerporträt und somit einer weiteren «Best of Schubert» Auswahl resultiert, sondern eine Geschichte erzählt. Unser Programm beinhaltet fünf Kapitel die wir als Lebensabschnitte sehen: Liebe, Sehnsucht, Suche nach innerem Frieden, Resignation, Erlösung.

Mit der Intention ein Programm zu kreieren, dass wie ein langes, «durchgehendes Lied» zum Erklingen gebracht wird, habe ich mich einer emotionalen Aufgabe gestellt, da ich jedes Lied persönlich auf mich beziehe.

Neben den bekannten Titel wie z.b. «Du bist die Ruh», «An Sylvia» beinhaltet das Programm auch seltener gehörte Werke wie z.b. «Der Unglückliche», «Du liebst mich nicht».

Das Necken in der Liebe, Suche nach Anerkennung, Suche nach Glück, Verzweiflung und Hoffnung - sind Gefühle die wir alle täglich erleben. Ehrlichkeit beim Musizieren, den Inhalt wie ein spontaner Tagebucheintrag oder eine neue Komposition zu rezitieren war in dieser Aufnahme unser Bestreben. Wir hoffen mit dieser Aufnahme möglichst viele Menschen zu erreichen und zu berühren!

Die Bilder vom Künstler Achraf Baznani begleiten das Schubert Album und runden das Gesamtpaket zwischen akustischen und optischen Erlebnis ab. Unsere CD wird daher in einer limitierten Auflage als hochwertiges «Hardcover-Book» - eine Art Mini-Büchlein, mit einem auf Kunstdruckpapier gedruckten Booklet gestaltet. Jede CD erhält eine eigene Nummer.

Wir sind sehr froh in «Prospero Classical» ein Schweizer Label gefunden zu haben, welches an unser Konzept glaubt und uns gemeinsam mit dem Radio SRF2 unterstützt.

Content

Dafür brauche ich Unterstützung

Das Projekt ist eine Herzensangelegenheit und wurde mit viel Liebe, Hingabe und Sorgfalt geplant. Die CD sollte bis vor Weihnachten 2020 produziert werden und Januar 2021 veröffentlicht werden. Wir hoffen mit Ihrer Unterstützung die CD finalisieren zu können und folgende Kosten zu decken:

  • Saalmiete
  • Klavierstimmer
  • Tonmeister Gage
  • Produktion Hardcover-Book
  • CD Produktion und Mastering
  • Pressearbeit

Leider hat uns Kunstschaffenden die aktuelle Situation um die Pandemie sehr hart getroffen und manches auf den Kopf gestellt, weshalb wir um Ihre Unterstützung ersuchen!

Content