Geschichte

Unsere Formation «Distelfinken» besteht seit 2007 und spielt seit Anfang 2014 in der aktuellen Besetzung. Als siebenköpfige Frauenband arrangieren und musizieren wir aus der Sammlung «Mit Musig unterwägs» des Berner Volksmusikers Märku Hafner. Nach Konzerttourneen im In- und Ausland (Kuba 2010) ist unser nächstes Ziel die Realisation unserer ersten CD.

Wie wir klingen

Musikalisch bewegen wir uns auf der ganzen Welt. Einmal wirst du an den Kailash im Tibet entführt, später reitest du in der Savanne auf einem Kamel oder bewegst dich mit dem Tüüfeli von der Hölle in den Himmel. – Vielleicht wirst du sogar zu einem Walzer in der Nacht verführt.

In unserer Musik gibt es viele Facetten zu entdecken.  

Auf unserer Homepage findest du Hörbeispiele unserer Musik.

Dafür brauchen wir deine Unterstützung

Mit deiner finanziellen Unterstützung machst du es möglich, unsere erste CD zu produzieren und die Musik der Distelfinken zu verbreiten. Wir wollen unsere Lieblingsversionen der vergangenen sieben Jahre festhalten und die Musik so, nebst den Konzerten, auch in den Wohnzimmern weiterklingen lassen. Wir brauchen dich um richtig losfliegen zu können!

Merci für dini Unterstützig!

Wer wir sind

  • Kathrin Kälin: Geige
  • Monika Meyenhofer: Blockflöten
  • Christine Lehmann: Blockflöten
  • Marina Massolin: Klarinette                  
  • Ursula Sulzer-Scherrer: Kontrabass
  • Marie-Line Meyenhofer: Gitarre
  • Gabriela Krull: Perkussion