CD-Produktion: Krynerish

di Sandi Jug

Monaco di Baviera, Zurigo e Marburgo

#backtotheroots möchte sich der Akkordeonist Sandi Jug mit dem CD-Projekt «Krynerish» verwirklichen. Zurück zum Ursprung, aber dennoch neue Wege gehen. Weil Musik die letzte wirkliche Freiheit ist...

EUR 5’838

106% di EUR 5’500

"106 %"
Come funzionaä

Vale il principio del «Tutto o Niente»: la somma raccolta verrà corrisposta al progetto, solo se esso avrà raggiunto o superato l’obiettivo di finanziamento.

49 sostenitori

Concluso con successo il 21.6.2019

Die Idee und der Musiker

Ich, Sandi Jug, bin Oberkrainer-Akkordeonist und habe nach Jahren in der Party-Musik-Szene den Weg zurück zu den Oberkrainer-Wurzeln eingeschlagen. Die CD, die auf diesem Weg #backtotheroots – hoffentlich mit Eurer Hilfe – entsteht, soll die Seele dieser Musik modern und authentisch wiederspiegeln. Ich bin in München geboren und wohne in Maribor (SLO) und Zürich (CH). Seit meinem 15. Lebensjahr bin ich Musiker. In dieser Zeit war ich unter anderem mit dem Ensemble Marela, Die Kathreiner und Quintett Juchee «on Tour» und sowohl als Studio- und Gastmusiker beim Mitja Kvintet, Vera u.i. Oberkrainer, Denis Novato als auch als Co-Producer und Arrangeur für Domen Kumer, Bostjan Konecnik, Atomic Harmonic und Die jungen Helden aktiv. Ich spiele neben Akkordeon auch Keyboard, steirische Harmonika, Gitarre und E-Bass und singe ab und zu. Doch ich bin Akkordeonist mit Leib und Seele. Die CD soll ein sehr persönlicher Querschnitt durch mein Leben als Musiker, mit Titeln und Musikern, die mich und die Oberkrainermusik geprägt haben, werden.

Altes und Neues: #backtotheroots modern interpretiert

Entstehen soll ein Werk, das den Spagat zwischen den Wurzeln dieser Musikrichtung, meiner Persönlichkeit und moderner Interpretation schaffen soll: Die Klänge werden Dich in einen Jazzkeller versetzen, dann an die italienische Riviera, dann wiederum sollst Du Dich in einer Pariser Gasse wähnen oder nach Slowenien, meinem Heimatland und dem der Oberkrainermusik entführt werden. Oberkrainermusik ist eine Besetzung aus Akkordeon, Gitarre, Bass/Bariton, Trompete, Klarinette und Gesang im Polka- und Walzertakt. Es handelt sich bei Oberkrainermusik nicht um Volksmusik, sondern um volkstümliche Musik. Ich möchte mit dieser CD etwas Eigenes kreieren, weg von der grinsenden, «heilen» Welt, die mit Glitzer-Kommerz den Tod jeder Individualität darstellt. Ich möchte der Oberkrainermusik meinen eigenen Stempel aufdrücken und doch die Wurzeln dieser Musik - getreu nach dem Motto #backtotheroots - wertschätzen.

Eure Unterstützung durch eine Vorbestellung

Mit Eurer Hilfe werden Studio- und Produktionskosten, Grafikdesign, Druckkosten, PR-Material und Promo-Tour finanziert. Dafür habe ich spannende Belohnungen für Euch vorbereitet: z.B. kommt Ihr mit einer Pre-Order/Vorbestellung als Erste in den Genuss, die CD bereits vor dem offiziellen Release zu hören. Oder Ihr könnt gleichnamiges Notenmaterial und Arrangements der Titel bekommen oder gar einen Tag «Personal-Coaching» für Akkordeon oder Band - speziell für die CD-Titel buchen.

Durch eine Vorbestellung der CD oder den Kauf einer der anderen Belohnungen, seid Ihr mir bei der Verwirklichung der CD eine grosse Hilfe. Ich freue mich über jede Unterstützung und darauf, mit Eurer Hilfe die CD realisieren und Euch mit meiner Musik Freude bereiten zu können.