Darum geht’s:

Seit längerer Zeit schon wird von verschiedenen Musikern an der Schweizer Volksmusik rumgebastelt. Viele wollen sich mit dem Traditionellen nicht mehr zufrieden geben. Dazu gehöre auch ich. Obschon ich seit über zehn Jahren Hackbrett spiele, war ich noch nie ein Volksmusiker. Mit der Metal Kapelle wagt sich zum ersten Mal eine Band an die Aufgabe, neue Schweizer Volksmusik mit Pop, Rock, Metal, Klassik und ein bisschen Jazz zu vermischen. Und das in einer einigermassen normalen Volksmusik-Besetzung: Hackbrett, Klavier, Cello und Kontrabass. Da wir viele Eigenkompositionen von mir, aber auch zwei Metal-Klassiker («Master Of Puppets», «Ace Of Spades») im Programm haben, wollen wir unsere Musik natürlich aufnehmen.

Hier kommst du ins Spiel:

Für eine tolle CD braucht man einiges an Geld. Sie soll ja auch toll aussehen, ein gutes Design haben und natürlich sehr gut klingen. Ich habe die besten Leute engagiert, damit die CD so hochwertig wie möglich produziert werden kann. Mit deiner Unterstützung an diese CD-Produktion lieferst du einen wichtigen Beitrag an die Weiterentwicklung der Schweizer Volksmusik.

Das bewirkt dein Engagement:

Dank deinem Engagement gibst du mir und meiner Band die Chance, die Schweizer Volksmusik nachhaltig zu beeinflussen und weiterzuentwickeln. Danke für deine Mithilfe!

Termin:

Am 22. Sptember 2013 um 17:00 steigt die CD-Taufe in der Kellerbühne St. Gallen. Sei auch dabei, wenn diese einmalige Scheibe offiziell das Licht der Welt erblickt!