Ich bin Fotografin und hatte von 1995 bis 2015 jeden Monat ein fotografisches RENDEZ-VOUS mit meinen zwei Söhnen. Diese Portraits sollen nun gesammelt in einem Buch erscheinen.

CHF 10’608

117% of CHF 9’000

117 %
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

101 backers

Successfully concluded on 2/11/2020

RENDEZ-VOUS à Altdorf!By Caroline Minjolle, on 14/08/2022

Liebe Freund:innen von RENDEZ-VOUS

Herzliche Einladung zu: FAMILIENBANDE, einer Gruppenausstellung mit Caroline Minjolle (Fotografie), Karoline Schreiber (Malerei), Susanne Dubs (Familienalben), Film (Carlos Lügstenmann), Rebecca Gisler (Literatur), Max Grüter (Objekte)

Haus für Kunst Uri, 10. September bis 20. November 2022 Vernissage am Sa. 10. September, 17 Uhr.

Unsere Mütter und Väter prägen unser Leben, was bleibt von ihnen – von den Geschwistern, Tanten und Onkeln, den Grosseltern? Rund um das konfliktreiche Thema Familie, das die Literatur, die Psychoanalyse und Filmgeschichte prägt versuchen wir dieser Thematik mit künstlerischen Positionen aus Film, Fotografie und Malerei auf den Grund zu gehen. Dabei geben wir der Inszenierung des legendären Familienalbums Raum. Die Ausstellung wird kuratiert von Barbara Zürcher.

Zu meiner grössten Freude werde ich mit 2 Arbeiten vertreten sein: RENDEZ-VOUS (25 Jahre Monatsbilder meiner Söhne Merlin & Basil) und MONOZYGOTES (58 Jahre Bilder meiner Zwillingsschwester Sophie Cha und mir), welche zum ersten Mal präsentiert wird.

Zu diesem Anlass erscheint eine Künstlerin-Edition in limitierter Auflage von 100Ex. Das Buch «MONOZYGOTES - jumelles depuis 1964», wurde Hand in Hand mit der Grafik Designerin Stéphanie Tschopp konzipiert und produziert, yuhu!

💥🔥💥🔥💥

Chers amis et chères amies de RENDEZ-VOUS

Dans le cadre de l’exposition collective «Familienbande» (Liens familiaux) au Haus für Kunst Uri du 10 sept. au 20 novembre, j’ai le plaisir de présenter 2 travaux: RENDEZ-VOUS (25 ans de photos mensuelles de Merlin & Basil) et MONOZYGOTES (58 ans de photos de ma soeur jumelle Sophie Cha et moi), qui sera exposé pour la première fois. C’était l’occasion de produire une capsule spacio-temporelle version papier qui est en train de voir le jour en édition limitée de 100 ex. L’ouvrage «MONOZYGOTES - jumelles depuis 1964» a été réalisé à ma plus grande joie à 4 mains et 4 yeux avec la graphiste lausannoise Madame Pastèque . Yeah!

SAVE THE DATE & CU THERE! XX Caroline

#familienbande #familiefotografie #hausfürkunsturi #rendezvousthebook #monozygotesthebook #twins #sistersandbrothers #family #vivelafamille

Volumes AwardBy Caroline Minjolle, on 02/12/2021

Liebe Freund.innen Ich habe mit RENDEZ-VOUS beim Volumes Book Award eingegeben und Ihr könnt bis am 12. Dezember abstimmen!

Chèr.es tous.tes vous pouvez voter jusqu’au 12 décembre pour RENDEZ-VOUS en compétition pour le Volumes Book Award!

https://www.volumeszurich.ch/award-2021

DANKE, MERCI, GRAZIE
Caroline

RENDEZ-VOUS By Caroline Minjolle, on 21/10/2021

Liebe Unterstützer.innen & Freund.innen

Die im Frühling abgesagte Buchvernissage von RENDEZ-VOUS findet nächsten Donnerstag im Rahmen von «Zürich liest» statt. Tja, keine richtige Buchvernissage aber was Ähnliches: Daniel Blochwitz, Katrin Sutter, Basil und ich diskutieren über private Bilder, Öffentlichkeit und Social Media, das Ringen um Sichtbarkeit für Fotografinnen und Verlegerinnen, etc.

#youbettercome

Donnerstag 28. Oktober 19:30-21:00 Keine Tickets, keine Reservation - Einlass, solange Platz vorhanden

Never Stop Reading Spiegelgasse 18 8001 Zürich

www.zuerich-liest.ch

RENDEZ-VOUS in LENZBURGBy Caroline Minjolle, on 14/08/2021

Liebe Unterstützer.innen

Good news: RENDEZ-VOUS wird an der diesjährigen Ausgabe vom Fotofestival Lenzburg vertreten, yep! Die Ausstellung findet im Stadtmuseum Aarau vom 4.9.-3.10.21 statt und am Sonntag 5. September um 15:00 führen der Kurator Daniel Blochwitz und ich durch die Ausstellung. Das Festival legt dieses Jahr seinen Fokus auf Fotografinnen und ihr Werk, das Programm ist mehr als empfehlenswert. Es wäre schön Euch dort zu sehen! Caroline

Chers tous, chères toutes Bonne nouvelle: des images de RENDEZ-VOUS vont être présentées du 4 septembre au 3 octobre au Stadtmuseum Aarau dans le cadre du Fotofestival Lenzburg. Le dimanche 5 septembre à 15:00 le curateur Daniel Blochwitz et moi-même vous accompagnerons pour une visite guidée de l’expo. Pour cette 4ème édition, le focus du festival est mis sur les femmes et leurs oeuvres, on ne peut qu’approuver, non? Rendez-vous à Aarau! Caroline

https://www.fotofestivallenzburg.ch

Buchvernissage abgesagtBy Caroline Minjolle, on 07/04/2021

Liebe Freund*innen

Für die, die es noch nicht via Facebook oder Instagram erfahren haben: die Buchvernissage von heute Abend bei Never Stop Reading wurde abgesagt. Dafür bin ich am kommenden Freitag (9.4.) von 14:00 bis Ladenschluss in der Buchhandlung Never Stop Reading anwesend. Kommt doch auf einen Schwatz vorbei und schenkt Bücher - es ist bald Muttertag :=). Beste Grüsse an Euch alle! Caroline

SAVE THE DATEBy Caroline Minjolle, on 12/02/2021

Liebe Freund.innen und Unterstützer.innen

Voilà, RENDEZ-VOUS ist da und wartet wie viele andere Projekte auf seinen Auftritt. Die offizielle Buchvernissage findet am Mittwoch 7. April, in der Buchhandlung never stop reading in Zürich statt. In der Annahme, dass nur eine begrenzte Anzahl Personen zugelassen wird, planen wir zwei Gespräche am selben Abend, eins um 18:00 Uhr und das andere um 20:00 Uhr. Ein weiterer Termin ist der Freitag 9. April: gegen 16:00 ist eine Signierstunde im Buchladen vorgesehen.

Das «Gegenleistungsapero» sollte vor diesem Datum organisiert werden, ich werde diejenige von Euch, die dazu eingeladen werden, rechtzeitig kontaktieren.

Alle Details folgen, aber ich freue mich schon jetzt darauf, Euch, wenn möglich persönlich, das Buch endlich zu überreichen, das dank Eurer Grosszügigkeit realisiert wurde! Bis bald Caroline


Chers amis, chères amies et bienfaiteurs-trices

ça y est, RENDEZ-VOUS est là, imprimé, prêt comme beaucoup d’autres projets artistiques à entrer en scène…
En comptant sur la réouverture des librairies, la sortie officielle est fixée au mercredi 7 avril, à la librairie never stop reading de Zurich. Nous prévoyons deux discussions dans la même soirée, l’une à 18:00, l’autre à 20:00, en prévision du nombre limité de personnes autorisées, qui, s’il n’est pas encore fixé, ne sera probablement pas très élevé. Et le vendredi 9 avril, rendez-vous supplémentaire avec séance de dédicace en fin d’après-midi, également à la librairie.

L’apéro de contrepartie aura lieu si possible avant cette date, je contacterai ceux et celles d’entre vous qui y sont convié.e.s en temps voulu.

Tous les détails suivent mais je me réjouis d’ores et déjà de vous remettre, si possible en main propre, ce livre à la réalisation duquel vous avez largement contribué ! A bientôt Caroline

WE MADE IT!By Caroline Minjolle, on 03/11/2020

DANKE * MERCI * GRAZIE * THANK YOU

Ihr seid grossartig! Vous êtes formidables! You are wonderful!

Das Buch wird dank Euch realisiert und kommt Anfang 2021 heraus. Grâce à vous, le livre sortira début 2021.

More news soon! Love Caroline