Das Freilichtspektakel für die ganze Familie!

Mit unserem «summerträumli» bringen wir ein ganz neues Theatererlebnis zu unseren kleinen und grossen Zuschauern!

Im Dezember 2011 haben wir beschlossen, einen abenteuerlichen Traum in die Wirklichkeit umzusetzen. Ein einzigartiges Freilichtspektakel für die ganze Familie wollten wir machen. Ein Theater, bei dem die Burg nicht nur auf Leinwand aufgemalt ist, sondern ganz in echt da steht. Ein Stück, bei dem sich die Zuschauer fühlen, als wären sie mittendrin. Ein Spektakel mit professionellen Schauspielern, Live-Musik und einer gedeckten Zuschauertribüne – Ein richtiges «summerträumli» eben!

Und diesen Sommer ist es nun soweit: Unzählige Arbeitsstunden, Schweisstropfen, Jubelschreie, Niederschläge, Aufrappler, «Business-Meetings», E-Mails, Briefe und Telefongespräche später wird unser «summerträumli» im August und September das erste Mal seine Zuschauer verzaubern.

Wir laden dich ein, uns ein Stück auf dieser Reise zu begleiten!

Ein Gespenst lernt fliegen ...

Seit Jahrzehnten begeistert Otfried Preusslers Kinderbuchklassiker Klein und Gross auf der ganzen Welt. Die Geschichte vom kleinen Nachtgespenst, das sich nichts sehnlicher wünscht, als die Welt einmal bei Tag zu erleben, hat in unzähligen Bücherregalen seinen festen Platz gefunden.

Für unser «summerträumli» werden wir diese zauberhafte Geschichte unmittelbar am Ort des Geschehens inszenieren: Auf einer richtigen Burg!

Dort erleben unsere Zuschauer hautnah, wie das kleine Gespenst die Gemälde der Ahnengalerie mit seinem magischen Schlüsselbund zum Leben erweckt, lernen den Uhu Schuhu kennen und sind live dabei, wenn die Schulkinder Jutta und Günther das kleine Gespenst zum ersten Mal auf Burg Eulenstein entdecken.

Von da aus geht die rasante Reise weiter ins idyllische Städtchen Eulenberg, dessen quirlige Bewohner dem kleinen Gespenst bald den Übernamen «Der schwarze Unbekannte» geben. Und so erleben die Zuschauer gemeinsam mit dem kleinen Gespenst ein wildes Abenteuer, das von grossen Träumen, frechem Witz und der Kraft des eigenen Willens erzählt. Ein fantasietastisches Spektakel!

Träum mit uns mit!

Für «Das kleine Gespenst» wird die vorhandene Burg mit aufwendigen Bühnenbildelementen erweitert. Neben dem Dachboden mit Gespenster-Truhe und der Ahnengalerie brauchen wir auch einen richtigen Burgbrunnen, durch den unser Gespenst ins idyllische Städtchen Eulenberg gelangen kann. Und dort geht es auch schon weiter ... Denn was wäre Eulenberg ohne das Amtszimmer des Bürgermeisters Dr. Doppelmann und der mächtigen Turmuhr, die in der Geschichte eine ganz besondere Rolle spielt?

Mit deiner Unterstützung ermöglichst du uns, diesen Bühnentraum zu verwirklichen. Du hilfst uns, Material zu beschaffen, Werkzeuge und Maschinen auszuleihen, einen Transporter zu mieten und vieles mehr. So hast du selber die Möglichkeit unseren Traum ein Stück weit mitzuträumen.

Das hält unsere Traumfabrik für dich bereit

Gemeinsam mit dem kleinen Gespenst haben wir in unserer Traumfabrik ein paar einzigartige Geschenke zusammengebraut!

Zum Beispiel kannst du live an der Hauptprobe vom 8. August 2013 mit dabei sein. Wir erwarten Dich um ca. 17:45 Uhr auf Schloss Mörsburg in Winterthur!

Neben den exklusiven Geschenken und Erlebnissen kannst du zudem der ganzen Welt erzählen, dass unser Bühnenbild ohne dich niemals so traumhaft und magisch geworden wäre :-).

Was noch zu sagen bleibt ...

Wir möchten uns bei dir mit einem herzlich gespenstischen Dankeschön bedanken!

Du zeigst uns, dass wir mit unserem «summerträumli» ein sinnvolles, einzigartiges und unterstützungswürdiges Projekt realisieren. Dass es sich gelohnt hat, all die Steine auf unserer Reise aus dem Weg zu räumen. Und dass du dich als Kind genauso so riesig über ein solches Spektakel gefreut hättest wie wir :-)!