Debutalbum von Amorph

von Amorph

Basel

Unser Debutalbum steht in den Startlöchern und für die Vollendung von «Where We Grow Tongues» brauchen wir deine Unterstützung.









CHF 10’840

120% von CHF 9’000

"120 %"
So funktioniert’sä

Es gilt das «Alles oder Nichts»-Prinzip: Nur wenn das Finanzierungsziel erreicht oder übertroffen wird, werden dem Projekt die Gelder ausgezahlt.

102 Unterstützer*innen

Erfolgreich abgeschlossen am 1.11.2017

Amorph

Es ist soweit. Nach 12 Jahren Amorph, unseren ersten beiden EPs «Uhrwerk» (2012) und «Dreiundzwanzig» (2014) haben wir uns an unser erstes Album herangewagt. Um unserer Bandgeschichte die Krone aufzusetzen brauchen wir aber deine Unterstützung!

Das Projekt

Für unser erstes Projekt mit Julian als Sänger von Amorph haben wir uns ein Jahr Zeit genommen, um neue Songs zu schreiben und an einem ersten Studio-Album zu arbeiten. Im April 2017 haben wir dieses während vier Tagen in den Hardstudios Winterthur aufgenommen.

Der Output – unser Debutalbum « Where We Grow Tongues»

Wie gehts weiter

Das Album ist nun fertig und befindet sich zur Zeit im Presswerk. Wir werden « Where We Grow Tongues» in Form eines Listenings in intimem Rahmen und einer kurz darauffolgenden Release-Show mit Afterparty gebührend taufen. Damit unser neues Album auch an möglichst viele Menschen herangetragen werden kann, möchten wir zudem in Promotion, Vertrieb und in eine Videoproduktion investieren.

Da wir den finanziellen Aufwand dieses Projekts nicht alleine stemmen können, sind wir auf deine Mithilfe angewiesen.

Unter «Belohnungen» findest du für deine Unterstützung verschiedene Gegenleistungen der Band. Wir sind uns sicher: Es ist für jeden Geschmack etwas dabei. Vielen Dank für deinen Support!

Mit ewigem Dank, Sämi, Flo, Mäni, Büsi, Juli & Alain