Kompositionen für Skulpturen und Flötenquartett

Ich bin Komponistin von zeitgenössischer Musik. Im «Magischen Garten» wähle ich sieben Objekte des Skulpturengarten NN-fabrik Oslip aus, suche nach ihren Klängen, um akustisch-szenisch damit zu spielen. Für Flötenquartett vertone ich Zitate Shakespeare’s; Zaubersprüchen gleich, als Schlüssel zur sinnlichen Wahrnehmung. Durch die Gänge im hohen Gras wandelnd, folgen die Besucher der Musik von Kunstwerk zu Kunstwerk. Die warmen Farben der untergehenden Sonne und die neuen Flötenklänge evozieren eine verzauberte Welt an diesem Ort für zeitgenössische Kunst.

Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung in den Räumen der NN-fabrik Oslip statt: NN-fabrik ist eine Produktionsstätte und Ausstellungsort – spezialisiert auf freie Druckgraphik, Malerei und Großplastiken, Drehscheibe für Künstler und Galeristen, Treffpunkt für Kunstliebhaber und Künstler. In der Galerie ist eine Videoinstallation von Michael Loizenbauer zu sehen, zu der die Musikerinnen live performen.

Flöte: Evgenya Spallinger - Piccolo, Wolfgang Golds - Flöte, Maria Kosa, Mirjam Mikacs; Skulpturen von Johannes Haider (Ö), Norbert Brunner (Ö), Behruz Heschmat (IRN), Paul Wiedmer (CH)

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

William Shakespeare's Traumwelt

Meine Flötenmusik zu Texten Shakespeare’s will die Zuhörer verzaubern. Die Liebe zur Schönheit im Geräusch, im sperrigen Blech und im harten Stein der Skulpturen wecken; der Dichterfürst im neuen Kleide! Dazu im Sonnenuntergang Faune und Elfen entdecken, Feen und Nymphen! Schauspieler Christoph F. Krutzler (Wiener Burgtheater) ist per Einspielung mit Shakespeare-Zitaten zu hören: flüstern, wispern, lispeln und betören.

Picture 81887fe9 ee7a 46a7 93ea 4d91bc16bd59Picture 72e40452 651d 4574 960f 534188f332e1Picture a9b01015 616b 4ab9 ab88 6c14c4a8504dPicture 9b38cf02 3f73 4fb0 8bc2 c1661c109683Picture 806d41d8 ef5f 4d3f bdff a95cf3a569e5Picture ce8a591c 7a97 414c 9272 657180bea800Picture faa6dc60 70b4 44cf 9c82 141162b530b7

Dafür brauche ich Unterstützung

Das Geld aus dem Crowdfunding - Topf verwenden wir, um zunächst die Musikerinnen zu finanzieren, außerdem einen Sprecher für die Texte Shakespeares. Wir produzieren eine Video- Doku unserer Performance und wollen diese auch veröffentlichen. Derzeit entstehen bereits Videos und Kompositionen zu den einzelnen Skuplturen. Aussendungen, Plakate,… zu werben, sowohl für die NN-fabrik Oslip als Ort der Gegenwartskunst als auch für unsere Musik-Performance! Bitte unterstützt uns! Wir werden es euch danken.