Wir bringen Farbe in die klassische Gitarrenmusik!

Wir haben genau DAS Programm gefunden, mit dem wir die Leute für ein klassisches Gitarren-Konzert hinter dem Ofen hervorlocken können! Zugegeben, unsere Idee ist gewagt: Wir mischen traditionelle Klassiker aus Spanien, die ursprünglich für ein Orchester geschrieben wurden, mit irischen Volksliedern und bisher kaum gehörten Stücken aus dem 20. und 21. Jahrhundert.

Mit diesem Programm entdecken wir die ganze Vielfalt unseres wundervollen Instruments. Wir nehmen unser Publikum mit auf eine Reise durch die weite australische Ebene bis hin zum kriegsgeschüttelten Balkan. Wir wandern mit euch durch den heißen Sommer der Iberischen Halbinsel und stapfen zusammen durchs verschneite Schweden.

Dieses Programm wollen wir auf eine CD brennen!

Die Nachfrage nach einer Audio-Aufnahme unserer Konzerte ist groß, aber unser Geldbeutel ist leider zu klein dafür. Denn wenn wir das Programm schon einmal auf CD brennen, dann soll auch etwas Ordentliches dabei herauskommen. Das sind wir euch einfach schuldig. Also eine Wohnzimmeraufnahme oder das nächstbeste Studio scheidet aus.

Wofür verwenden wir euer Geld?

Der Londoner Tontechniker John Taylor ist ein absoluter Spezialist für klassische Gitarre. Bei ihm wollen wir die Aufnahme machen. Das Honorar für John ist eigentlich noch verschmerzbar. Der größte Teil der Kosten geht für die Reise nach England, die Miete des Kirchenraums (wo wir die Aufnahmen machen wollen), die Vervielfältigung der CD, das Cover, den Entwurf und das Drucken des Booklets drauf. Und die Kampagne kostet natürlich auch ein bisschen.

Aber wenn ihr uns helft, schaffen wir das!

Natürlich sollt auch ihr etwas zurückbekommen für eure Unterstützung. Sucht euch aus der Liste rechts etwas Schönes aus! Wir sind gespannt, was euch gefällt. (Bei den Belohnungen ab 150 € ist die CD ganz selbstverständlich mit im Paket.)