We made it!!! :DVon Verein ekwal, am 29.5.2019 08:22

Wir haben’s geschafft!! :D Wir können es fast nicht glauben, denn schon drei Tage vor Ende unseres Crowdfunding Projekts haben wir den Zielbetrag von CHF 8’000.- erreicht und sogar noch mehr, denn es kommen weiterhin Spenden hinzu! Wir sind überwältigt von der Teilnahme und mega dankbar!! :) Vielen, vielen lieben Dank an alle die uns unterstützt haben!!

Die Umsetzung unseres Projekts könnt ihr auf unserer Homepage www.ekwal.ch, auf Facebook und Instagram (verein_ekwal) weiterverfolgen. Wir freuen uns euch laufend über unsere Projektfortschritte zu berichten!

Upendo salamu (liebe Grüsse auf Swahili) Euer ekwal Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Es fehlt nicht mehr viel und der Traum eines neuen Schulzimmers für die Kinder der Shine School geht in Erfüllung!Von Verein ekwal, am 23.5.2019 12:03

Die letzten Tage wurden wir von der Crowd nochmals fleissig unterstützt und haben dadurch bereits 3/4 unseres Zielbetrags geschafft! Danke, danke an alle, ihr seid grossartig!

Für die letzen 8 Tage können wir aber nochmals jede Unterstützung brauchen um unser Ziel vom Bau eines neuen Schulzimmers in Ukunda zu erreichen. Erzählt euren Freuden, Familie und Arbeitskollegen von unserer Crowdfunding Aktion - jeder Beitrag zählt! Gemeinsam können wir’s schaffen! 💪

Asante Sana! (Vielen Dank in Swahili)

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

50 % fast geschafft! :)Von Verein ekwal, am 14.5.2019 08:07

Wow! Nach 12 Tagen haben wir die 50 % schon fast geschafft! Wir sind allen Unterstützer unglaublich dankbar! Noch 18 Tage haben wir Zeit um die CHF 8’000.- zu erreichen und sind zuversichtlich, dass wir das schaffen werden! :)

Dank euch wird es möglich sein ein weiteres Klassenzimmer in der Shine School zu bauen und für die Kinder vor Ort eine gute Infrastruktur und somit angenehme Lernumgebung zu schaffen.

Nochmals ein grosses Dankeschön an alle! :)

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden