¯\_(ツ)_/¯Oops, video was removed by project initiator.

Entlebucher Frauengeschichten

by schreib[me]r

Schüpfheim

Ein Buch über Frauen aus dem Entlebuch – vom Verdingkind über die Familienforscherin bis zur Kräuterfrau. 12 Geschichten verteilt über 12 Monate, von Geburt bis Tod.

CHF 3’610

180% of CHF 2’000

"180 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

44 backers

Successfully concluded on 15/6/2014

1000er-Marke geknackt!By schreib[me]r, on 30/01/2015

Nach der Vernissage ging das Projekt mit dem Buchverkauf in die heisse Phase und auch die Belohnungen wollten eingelöst werden!

Inzwischen ist das Weihnachtsgeschäft vorbei, die Buchkisten im Keller sind immer weniger geworden: über 1000 Bücher sind bereits verkauft!

Immer wieder erreichen mich positive Rückmeldungen – auch die Porträtierten erhalten Lob für ihre Offenheit und ihren Mut – und manchmal sagen mit Leute: «Ich freue mich jetzt schon auf dein nächstes Buch.» Was will man mehr?

Musterbuch am Koffermarkt präsentiertBy schreib[me]r, on 19/10/2014

Mit Eliane (Lelu) und meiner Tochter Anna freue ich mich über den gelungenen Auftritt am Koffermarkt.

Gestern lief es am Koffermarkt in Schüpfheim zeitweise wie in einem Bienenhaus! Meine Freundin Eliane und ich waren gemeinsam mit einem «Koffer»-Stand präsent. Da ich diese Woche von der Buchbinderei bereits ein Musterbuch bekam, durfte ich dieses gestern als erstes richtiges Expemplar präsentieren. Und natürlich habe ich schon wieder einige Bücher verkauft. Ich bin sehr zufrieden!

Einladung zur BuchvernissageBy schreib[me]r, on 22/09/2014

Der Countdown läuftBy schreib[me]r, on 11/09/2014

Bald geht das Buch in die Druckerei! Hier schon mal ein Blick auf den Buchumschlag:

Am Koffermarkt in SchüpfheimBy schreib[me]r, on 31/07/2014

Ich bin am Koffermarkt in Schüpfheim dabei: Samstag, 18. Oktober, 10 bis 17 Uhr, Pfarreiheim.

Auch wenn zu diesem Zeitpunkt das Buch noch gar nicht gedruckt ist, haben mich die Organisatorinnen des Koffermarktes berücksichtigt. Und so werde ich «Entlebucher Frauengeschichten» mit Leseproben und Fotos präsentierten und das Buch kann bereits gekauft werden (und es wird dann druckfrisch verschickt) oder ich biete Lesezeichen als Reminder an.

Der «Koffer-Stand» – gemeinsam mit Eliane «Lelu» Neuenschwander, die Selbstgenähtes anbietet – wird auf jeden Fall eine Bereicherung sein im vielfältigen Angebot!

Ein Dankeschön von Herzen!By schreib[me]r, on 15/06/2014

Liebe Unterstützer

Heute ist mein Projekt mit Erfolg zu Ende gegangen – was nun aber weitergeht, ist die Vorfreude: aufs fertige Buch, aufs Treffen an der Vernissage, auf gemütliches Zusammensein beim Zmorge oder Znacht. Ich freue mich wirklich riesig!

Doch bis es soweit ist, muss [me] noch in die Tasten greifen und «no chli schaffe».

Ihr werdet ganz sicher auf dem Laufenden gehalten…

Zum Schluss bleibt mir nur noch, euch von ganzem Herzen zu danken!

Zwei neue LeseprobenBy schreib[me]r, on 07/09/2014

Es läuft, es läuft! Hier schon mal zwei weitere Kostproben:

Ziel erreicht –> jetzt erst recht!By schreib[me]r, on 12/05/2014

Liebe Fans

Das ist wirklich grandios: Schon nach 12 Tagen ist das Finanzierungsziel erreicht! Danke, danke, danke!!!

Nun, wie erwähnt, belaufen sich allein die Druckkosten auf 10’000 Franken. Daher will ich mich nicht auf den Lorbeeren dieses Erfolgs ausruhen, sondern noch etwas Gas geben: Jetzt erst recht!

Gesucht sind also weitere «Wildschweine», die sich in Glücksschweine verwandeln möchten.

Einfach nur danke!By schreib[me]r, on 06/05/2014

Ich bin überwältigt! Eure Unterstützung ist grossartig! Ein grosses MERCI allen, die sich so rasch und prompt für mein Buchprojekt eingesetzt haben. Jede und jeder ist wichtig – egal, ob weiss oder rot ;-))