Es ist soweit.

Die Texte sind geschrieben, die Melodien auch. Ich habe mich eingesungen, habe die Kaffeetasse abgewaschen und meine Nägel lackiert. Ein lächeln, Mut und Freude sind mit im Gepäck und meine Laufschuhe wurden entsorgt. Ich bin bereit für spannende Tage im Studio. Wo ich mit zwei Produzenten und mit Musikern, fünf meiner Lieder mit einer Prise Melancholie und einem Schuss Rhythmus verfeinern möchte, um sie euch dann zu servieren. Seit zwei Jahren schreibe ich eigene Lieder, verbessere Texte, streiche Akkorde und spiele sie live im kleinen Rahmen, mit verschiedenen Musikern. Ich mache Täglich Musik und investiere viel Zeit, Freude, Herz, Geld, Frust und Liebe in meine Leidenschaft. Jetzt wäre für mich genau der richtige Moment für den nächsten Schritt, eine professionelle Aufnahme meiner liebsten Songs, um sie mit einem breiteren Publikum teilen zu können. Etwas entscheidendes fehlt mir allerdings noch. Ich brauche euch und eure finanzielle Unterstützung. Ich würde mich auch über kleine Gaben freuen. Viele einzelne Töne machen das Lied.

¯\_(ツ)_/¯Oops, video was removed by project initiator.

Lieder zum Fahrradfahren, ihr macht es möglich.

Damit meine Lieder auch beim Kochen, Spazieren, im Auto, auf dem Spielplatz, mit Freunden am See oder alleine auf einer Bank im Park gehört werden können, will ich sie wahnsinnig gerne aufnehmen. Die Aufnahme hilft mir ausserdem Veranstalter zu bewerben und noch mehr live Konzerte spielen zu organisieren. Die Studiosession würde mir einen Traum erfüllen und zeigen was ich die letzten Jahre hinter verschlossenen Türen schon alles geschafft habe.

¯\_(ツ)_/¯Oops, video was removed by project initiator.

Die 6000 Franken brauche ich für:

..die Zeit und Arbeit der Produzenten ..die Studiomiete ..die Studiomusiker ..das Producing, Recording und Editing ..sowie das Mixen und Mastern der Songs

Mit eurer Unterstützung ermöglicht ihr die Produktion meiner ersten EP, die aus fünf selber geschriebenen Mundart-Pop-Songs besteht.