¯\_(ツ)_/¯Oops, video was removed by project initiator.

Europäische Volley-Bühne!

by Sm'Aesch Pfeffingen

Aesch

Mitte Dezember fliegen die NLA-Volleyballerinnen von Sm'Aesch Pfeffingen in der 1. Europacup-Runde nach Sofia. Das Team brennt auf das europäische Abenteuer und braucht für die Reise Unterstützung!

CHF 6’300

105% of CHF 6’000

"105 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

16 backers

Successfully concluded on 20/12/2019

Darum geht’s

In der aktuellen Saison treten die Volleyballerinnen von Sm’Aesch Pfeffingen im europäischen Challenge Cup an – dies mit viel Vorfreude und grossen Ambitionen!

In der 1. Runde trifft das Team von Headcoach Andi Vollmer auf Levski Sofia. Das Heimspiel findet am 4. Dezember in Aesch BL statt (20.00 Uhr), das Auswärtsspiel am 19. Dezember im bulgarischen Sofia (17.00 Uhr).

Mit dem Crowdfunding-Projekt möchten wir die Reisekosten (Flüge, Unterkunft und Verpflegung) für das Auswärtsspiel in Bulgarien decken!

Das Besondere an unserem Projekt

Die internationale Bühne ist für jede Sportlerin und jeden Sportler ein Highlight! Sport kreiert Emotionen und verbindet Menschen aus unterschiedlichsten Sprach- und Kulturregionen, wie dies auch unser Kader 2019/20 mit Spielerinnen aus 6 Nationen zeigt.

Dafür brauchen wir Unterstützung

Jede Europacup-Runde ist im Volleyball für unseren Club mit einem finanziellen Aufwand von CHF 20’000-25’000 Franken verbunden. Und dafür brauchen wir Eure Unterstützung. Für die Reise nach Sofia (Flug, Hotel und Verpflegung) benötigen wir zur Kostendeckung CHF 6’000.-.

Helfen Sie uns, in ganz Europa auf die sportlichen Höchstleistungen, die in unserer Region von den NLA-Volleyballerinnen vollbracht werden, aufmerksam zu machen! Und setzen Sie damit ein Zeichen für die Sportregion Basel, die dank regionaler Verankerung und internationaler Klasse ein besonderes Flair in die Sportwelt hinaus trägt!