Inserat in 20 MinutenVon Rolf Frischknecht, am 10.8.2018 13:44

Roland Herrigel, der bekannte Gewässerschützer aus dem Aargau (Autor von «Tatort Bach») wird mit seinem Namen auf dem Inserat in 20 Minuten zu sehen sein. Die Veränderung der Landwirtschaft hin zu mehr Ökologie nützt auch den Gewässern.

Sei auch dabei!

Das kostet aber viel, damit das zustande kommt sollten wir noch einige Spenden haben. Wenn du nicht 100 Franken spenden kannst, aber Deinen Namen im Inserat sehen willst: mach eine Spende die du dir leisten kannst und sende uns doch Deinen Namen via info@swissparadigm.ch. Wenn immer möglich, setzen wir Dich mit drauf.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Plakatplätze für DichVon Rolf Frischknecht, am 9.8.2018 23:17

Wir haben schon mal einige Plätze gebucht, wo Fair- Food JA! Plakate zu finden sein werden (ab Woche 36 bis 38) Biel, Burgdorf, Interlaken, Langenthal, Langnau i.E., Laupen, Reichenbach im Kandertal, Thun.

Willst du dort die Kuh, das Schwein, einen Hahn .. oder Dein eigenes Tier mit Dir? Wenn es Dein eigenes Tier sein soll: buche die Belohnung «Dein Plakat», sende uns per Mail info@swissparadigm.ch schnell ein gutes Foto und Deinen Wunsch, wo das zu finden sein soll.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Erste Plakatkampagne in PlanungVon Rolf Frischknecht, am 5.8.2018 16:59

Content

Der Tierschutzverein Saanenland will eine grosse Plakatkampagne Fair- Food- Ja! machen- 50 Plakate! Hilf mit- jede Spende zählt!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden