Finales RätselVon ru2b, am 2.5.2014 12:25

Bekanntlich ist es sehr schwierig einen wirklich guten Anfangssatz zu finden (mal abgesehen vom Standardsatz der Märchen). Noch viel schwieriger ist es einen Schlusssatz zu finden. Niemand wird meinen Schlusssatz erraten können. Ein Grund mehr, diese Kampagne erfolgreich abzuschliessen damit er in meinem Buch gedruckt werden kann.

Hier eine Wettbewerbsfrage: «Stat rosa pristina nomine, nomina nuda tenemus.» Wer sagt mir, welches Buch mit diesem Satz beendet wird? Die fünf ersten Einsender der korrekten Antwort erhalten ein Exemplar meines Buches. Selbstverständlich huldvoll mit einem Hofknix überreicht. (Antworten per E-Mail oder via Facebook Nachricht.)

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Jetzt geht's um die Wurst...Von ru2b, am 30.4.2014 21:32

Liebe Marianne, vielen herzlichen Dank für deine Unterstützung. Du hast dir soeben den zweitletzten Platz in den Top ten gesichert und somit einen Platz in der first row meiner Ehrenloge!

Gestern bin ich mit Kathrin, der Graphikerin zusammengesessen. Wir haben das Layout besprochen und die roadmap skizziert. Beflügelt durch so viel Unterstützung bisher, bin ich überzeugt: Wir können den Zeitplan einhalten. Wir schaffen es. Bist du dabei?

Morgen wird es noch genau 10 Tage dauern bis zum Ende meiner Kampagne. Dann wird klar sein, ob oder nicht, ich die Wurst mit nach Hause nehme oder nicht. Jetzt brauche ich noch genau dich! Mit deiner Unterstützung schaffen wir es, soviel ist klar. Weisst du was für ein krass gutes Gefühl es sein wird, wenn wir auf der wall of fame gemeinsam erscheinen und den Aufkleber erhalten: «we made it?» Dann gibt es im Oktober ein Fest, ein Apéro. Ich werde den eingeübten Hofknicks anwenden und allen Gönnern das Buch huldvoll überreichen. Einmalig und cool wird das sein – zusammen mit dir.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Halbzeit - Are we making it? Von ru2b, am 19.4.2014 11:39

Muriel! Herzlichen Dank für deine Unterstützung – sie bedeutet mir sehr viel. Du wirst wahrscheinlich eine der ersten sein, der ich die IBAN meines Buches mitteilen werde.

Schon bald ist Halbzeit hier bei wemakeit. Jede/r einzelne zählt. Wie Du den Bestimmungen dieser Plattform entnehmen kannst, gilt «Alles oder Nichts». Wird mein angegebenes Ziel von 3500.00 nicht erreicht, kriege ich gar nichts. Wird es erreicht (oder übertroffen), erhalte ich den Unterstützungsbeitrag voll umfänglich (abzüglich 10%). 

Die Suche nach einem Verlag geht weiter. Gestern habe ich ein Exposé zu meinem Buch geschrieben. Du kannst es bei mir auf fb lesen. Wenn du mir einen Tipp hast für einen Verlag: Ich bin ganz Ohr.

Hey Tinu! Merci! Gerne werde ich dir dein Buch frisch ab Presse überreichen. Vielleicht übe ich sogar einen Hofknix!

Nick! Das ist mega. Grosse Extraklasse. Du bist der erste seit meiner ersten Ausstellung vor 22 Jahren, der mir ein Bild abkauft. Du willst also «Ein wahrhaft denkwürdiger Moment»? Es ist für dich reserviert.

PS: Soeben habe ich deinen Kommentar gelesen. Danke für die Blumen! Beam, Beam, Blush. Ja, du hast Recht, die zwei s/w Bilder (A&E reset und A&E fare suonare la cattedrale) sind kleiner – und feiner. Handgeschöpftes Ingres Papier, das wunderschön in der Hand liegt. Diese zwei Bilder stehen innerhalb dieser Belohnungs-Kategorie nicht zur Auswahl. Ich kann noch weiter präzisieren. Das Blaubild Hommage an CC (Vertumnus und Pomona) ist eine Vorstudie zur Farbausführung. Ich stelle es hier in einer eigenen Kategorie neu als Belohnung aus (zu einem tieferen Preis). Die zwei Bilder sehen nebeneinander wirklich toll aus. Übrigens, die ganze Gruppe auch... ;-)

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Weiter im Text!Von ru2b, am 11.4.2014 19:46

Christian, du scheinst gar nicht müde gewesen zu sein. Danke! Sicher wird es vergnüglich sein, dich zu porträtieren. Mach dir schon mal Gedanken, wie du dich in Szene setzen willst. Mit oder ohne dein Lieblingstier?!

37% erreicht! So viel Unterstützung zu erhalten, bedeutet mir sehr viel. Es ist unglaublich schönes Gefühl, über mein Projekt reden zu können und es hier auf der Plattform von wemakeit präsentieren zu können.

Inzwischen sind die scans gemacht. Das sieht gut aus! Viel bessere Qualität als die Fotos, die ich mal vorläufig gemacht hatte. Von meiner Idee Eco für ein Vorwort anzufragen, will ich mich hingegen verabschieden. Diese Idee hatten zu viele andere Autor/innen vor mir. Soeben habe ich in seinen Streichholzbriefen gelesen, dass er Anfragen von Sonntags-Autoren häufig höflich dankend ablehnt. Ich verzichte an dieser Stelle darauf zu analysieren, ob ich zu den Sonntags-Autorinnen gehöre oder nicht. Dafür habe ich mich den Klappentexten zu widmen begonnen, genauer gesagt den Bildern darüber. Hier ist eine Auswahl zu sehen. Christian gefällt Foto 1 am besten. Ich persönlich finde 2 und 3 auch nicht schlecht. Was meinst Du? Mach mit beim Rating auf meinem facebook account.

Entdecke die zwei neuen Belohnungs-Kategorien. Wie siehst Du Dich? Schrill? Schräg? Klassisch? s/w? Verhalten in Sepia? Beim Fotoshooting bestimmst Du.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Magische Linie überschritten?Von ru2b, am 8.4.2014 20:25

Fast wollte ich meinen Augen nicht trauen, als ich gesehen habe, dass punktgenau auf den 10. Tag der erste Ziel-Horizont von 25% überschritten war. Das ist ein extrem gutes Gefühl.

Merci res und astrid für eure kräftige Unterstützung. Wie ich astrid heute im Zug gesagt habe: Ich habe schon eine Ahnung, wie ich euch porträtieren will. Die Frage ist nur, ob die Farbe Grün noch ins Spiel kommen soll.

Heute ergänze ich den «Belohnungskatalog» mit dem Bild, das ich am Sonntag gemalt habe. Ein Promobild – einmalig – und nur zum Anlass der wemakeit Aktion gemalt. Damit die Aktion nur vorübergehend einschläft, habe ich Hypnos als Motiv gewählt; Hypnos mit einem Flügelreif auf dem Kopf. Damit das Projekt nach kurzer Schlafpause wieder an Schwung gewinnt.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung

Initialzündung und Schub! Danke Von ru2b, am 1.4.2014 20:50

Liebe Katharina, herzlichen Dank für die Idee und die Initialzündung!

Lieber Sam, vielen herzlichen Dank für den Multiplikator 10. Ich freue mich schon jetzt, dich alleine oder zusammen mit deiner Familie zu porträtieren. Die Farbrichtung kannst du dir wünschen.

Bilanz nach einer Woche

Vor genau einer Woche hat mich die Mitteilung vom Sockel gerissen: Projekt akzeptiert! Inzwischen ist es deutlich wärmer geworden; drei Personen unterstützen mich – die Ziellinie von 25% in 10 Tagen scheint noch realisierbar.

Meinen allerherzlichsten Dank an Bölling Alleröd! Es wird mir ein grosses Vergügen sein, dich zu porträtieren.

Ich war in der Zwischenzeit nicht faul. Ich habe über facebook Umberto Eco angefragt, ob er Lust hat, ein kurzes Vorwort zu meinem Bilderbuch zu schreiben. Die Chance ist hier noch etwas kleiner als 2830 in 38 Tagen zusammen zu bringen. Aber wie ein berühmterer Autor als ich gesagt hat: Try again and fail better... Der Direktor des Botanischen Gartens Bern hingegen hat mir mitgeteilt, dass er die Idee einer Buchvernissage im BOGA noch cool findet. Konkreter wird’s aber erst, wenn das Pj zustande kommt. Voilà!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Weiter zur Anmeldung