Wer sind wir?

Alles begann im Frühjahr 2010, als wir beschlossen fink und star zum Leben zu erwecken und unter diesem Namen Mode zu kreieren, die leicht und beflügelnd ist. Seit drei Jahren entwerfen und nähen wir verspielte Kollektionen in unserem Atelier in Zürich. Im Mai dieses Jahres hatten wir das Glück, unser eigenes Nest in einem kleinen Laden mit dem Schweizer Label ELFE 11 an der Zentralstrasse in Zürich zu beziehen. Seither steigt die Nachfrage nach Kleidern von fink und star kontinuierlich.

Was wollen wir?

Unser Ziel ist es, auf unserer Fluglinie noch höher zu kommen und fink und stars Mode im ganzen Land bekannt zu machen. Wir möchten unsere Kleider in verschieden Städten an ausgewählten Verkaufspunkten anbieten können, was bedeutet dass wir einige Stücke mehr brauchen als bisher. Da wir aber nur zu zweit sind, möchten wir eine grössere Auflage der neuen Sommerkollektion «blaubeerblau» in einer Schweizer Produktionsstätte nähen lassen. Die Kollektion beinhaltet weich fallende Elemente im Kontrast zu architektonischen Linien – die Prototypen hängen in unserem Atelier fast fertig aufgereiht an der Stange. Sie sind bereit auszufliegen, sich zu vermehren und noch mehr Frauen glücklich zu machen!

Warum brauchen wir dich?

Da wir nur vier Hände, zwei Nähmaschinen und beschränkte finanzielle Mittel haben, schaffen wir es leider nicht, diese Nachfrage alleine abzudecken – und genau hier kommst du ins Spiel! Wir hoffen, dich als UnterstützerIn zu gewinnen, damit du uns hilfst, die Produktion unserer Fühling/Sommerkollektion 2013 zu ermöglichen. Wir sind dankbar um jede Unterstützung und werden dich im Gegenzug mit unseren tollen Dankeschön-Geschenken beglücken!