Zwei Tage später... !

Nach nur zwei Tagen haben wir unser erstes Ziel erreicht! Fabelhaft ! Für all diejenigen, die jetzt auf diese Seite gelangen : Yanač braucht Sie immer noch ! Wenn wir 4000 Franken erreichen, wird es uns möglich sein, ein zusätzliches Stück aufzunehmen !

Wir werden alles tun, um die Freude, die wir dank Ihrer Unterstützung empfinden, Euch musikalisch zurück zu geben !

Jazzmusik, Klezmer, Kyshie

Salut, wir sind’s, die Yanač! Der Winter kommt, es wird langsam eisig kalt. Wir können nicht mehr draussen auf der Strasse spielen, ganze Fussgängerzonen mit unserer Musik zum Vibrieren bringen, uns nicht mehr von Touristen mit ihrem iPhone filmen und uns von sympathischen Händlern was zum Essen offerieren lassen. Wir möchten die Winterpause nutzen und ein paar von unseren Stücken aufnehmen. Wir haben uns letzten Winter schon mal selber aufgenommen, aber… keinen Kommentar! Darum möchten wir es dieses Jahr mit Profis machen und dann auch eine EP (Minialbum) herausgeben.

Ein paar «technische» Informationen zum Projekt

Die CD soll im März 2014 rauskommen, kurz vor dem Frühlingsanfang. Fünf Stücke werden drauf sein, Gesamtspielzeit ungefähr 30 Minuten. Das ganze wird diesen Winter im Studio «Mécanique» in La Chaux-de-Fonds aufgenommen. Raphaël Piguet, Fotograf und Grafiker, wird sich um unsere CD-Hülle kümmern.

Warum das Projekt so wichtig ist für uns

Eigentlich spielen wir ja viel lieber vor einem richtigen Publikum, als allein in einem Aufnahmestudio. Denn da hören nur Mikros zu. Die sind zwar hypersensibel, aber nicht gerade sehr interaktiv! Es geht halt wirklich nichts über ein begeistertes Publikum! Aber ohne Aufnahmestudio keine CD!! Und so schlimm ist es ja auch wieder nicht, mal aufs Publikum zu verzichten, denn wir können in einem super Tonstudio aufnehmen. Das motiviert uns total und wird garantiert eine super Erfahrung. Mit einer eigenen CD können wir dann unsere Musik Veranstaltern von Festivals, Events oder Konzerten vorstellen.

Picture f84e123b 3d05 418d 8511 b9ae1bbd32b2 Picture 7d82caca f8fb 4f8c aa9f 231558515e34 Picture 27ba9c0e ad06 40f9 bf66 0d5d1872a6b4 Picture d8595751 39a4 4ce5 b070 09f4ba0a3c9e Picture a3292d1c 214b 45e4 a2da af5e701b92e3 Picture beaadd04 e1d8 49e0 a43b 2b701412a1d0 Picture 13aa7292 2225 4658 8d3a 5167f973a1e5

Warum du uns unterstützen möchtest

  • Du gehörst zu denen, die nach einem unserer Konzerte eine CD kaufen wollten, und wir dir verlegen sagen mussten: «Sorry, wir haben noch keine CD!»
  • Du hast genug von der schlechten Qualität unserer Musik auf dem Internet und möchtest endlich eine richtige CD von uns in der Hand halten.
  • Du möchtest ein megacooles T-Shirt, gezeichnet von Raphaël Piguet.
  • Du bist einfach sympathisch und bereit, eine Musikgruppe zu unterstützen, obwohl du sie noch gar nicht kennst.
  • Du bist begeistert von Klezmermusik und von Jazz und möchtest deine Leidenschaft mit deinen Freunden zu Hause teilen.
  • Du möchtest stolzer Besitzer werden von unserer einmaligen und originellen Sammler-Box.

Die Sammler-Box, sprechen wir darüber

Die Musik ist unser ganzes Leben! Ok, seien wir ehrlich, fast unser ganzes Leben. So ist zum Beispiel unser Querflötist auch noch Schiffsbauer und handwerklich sehr begabt. Er wird 25 Sammlerboxen aus Eschenholz herstellen. In jede handgefertigte Holzschachtel kommt ein Yanač T-Shirt, Gadgets von Yanač und natürlich unsere erste CD. Jede Box ist ein Unikat, nummeriert von 1 bis 25. Ein richtiges Bijou, das du später als Schminkschachtel, Werkzeugkistchen, Guetzli-Büchse gebrauchen kannst oder einfach um zu zeigen, dass du BesitzerIn der fantastischen Sammler-Box der ersten CD von Yanač bist.

Picture 8220f4f3 324d 41c1 8581 37f6cbbd28fd Picture 7d1a696a 47b3 4315 8035 5ce43fc6ee2f Picture fbc2ab27 af08 40dd 99f6 babe87baa364 Picture f9d842dc 601a 4559 9b88 4b6aa6db5ac0

Bis bald!