¯\_(ツ)_/¯Oops, video was removed by project initiator.

Fast-Good statt Fast-Food

Kennt ihr das auch? Nur schnell eine Kleinigkeit, die gesund sein soll? Aber was und wo? Wir selber suchen oft vergebens nach schnellem, gesundem Essen, das unsere Ansprüche erfüllt. Überall bekommt man auf die Schnelle nur Weizenbomben und Industriezucker…auch bekannt als Dickmacher, Krankmacher und Gute-Laune-Killer. Wenn wir einen hippen Laden finden, bei dem man gesund schlemmen kann und die Lebensmittel von verantwortungsbewussten Quellen bezogen werden, hält sich dieser nicht lange, da nicht ausreichend frequentiert. Jetzt reicht es uns und wir nehmen die Lösung des Problems selbst in die Hand…Wir haben eine tolle Location am Bahnhof in Aarau grad neben der Migros gefunden und auch die Zusage bekommen :) Ein super frequentierter Ort für unser Healthy-Fast-Good-Projekt!

Picture abe72849 80ff 4fb8 8f8a 92a4b1edcd40Picture b9333b6b d131 48d8 bf0d 9cac36259f0dPicture bc6b6fbc 4dbd 4972 8a06 b666f24fc4d0Picture 25fbf7ba 18b6 4f6e 9f37 c364adc78e91

Das Besondere an unserem Projekt ist...

…dass wir Gastronomie mit (Mehr-) Wert für Mensch und Umwelt ins Leben rufen wollen. Wir wollen den ersten gastronomisch-grünen Fussabdruck in Aarau hinterlassen.

Mit unserem Konzept, handeln wir nicht nur nachhaltig für unsere Umwelt, sondern verbreiten vordergründig mit unserer Dienstleistung positive Werte und bringen grünes, entschleunigendes Leben in den grauen, hektischen Alltag am Bahnhof. Mit unserer Leidenschaft zur Dienstleistungsbereitschaft zaubern wir euch Liebe, Freude, Achtsamkeit, Glück, Zufriedenheit und jede Menge Lebensqualität in jede eurer ausgewählten Bowls, Speisen & Limos.

Gemüse, Früchte und frische Salate werden bei uns vor Ort angezüchtet, geerntet und in unseren gesunden, Schlemmer-Bowls, Waffeln, Bagels, Brot-Sandwiches, Suppen, Limonaden u.v.m. verarbeitet. Vertikale Farmen an den Wänden helfen uns beim autonomen Anbau. Näher beieinander als bei uns können Anzucht, Ernte und Konsum nicht sein. So können wir Anlieferungsemissionen vermindern und euch den frischesten Salat in Town anbieten. Wir werden eine wunderschöne, grüne Oase aus Gemüse- und Fruchtpflanzen am Bahnhof zum Leben erwecken. In dieser könnt ihr unsere kreativen Bowls geniessen und euch über das grüne Leben um euch herum erfreuen.

Erkundigt euch auf unserer Homepage über uns, für was wir stehen und an was wir uns bei der Speisenzubereitung halten. Die URL findet ihr unter «weitere Informationen» im unteren Abschnitt.

Picture 03d2eb74 472d 4748 ade9 f9abb1ff0788Picture b09e86b6 333a 4928 915c 467ab964f586Picture e284fc18 4f17 4a12 868b e4e2bc84648fPicture 1d7ab9d5 bff8 43dc 9570 4afabc49dd98

Dafür brauchen wir eure Unterstützung

Die ausgewählte Location ist leider vom Inventar nicht so ausgestattet, dass wir alles frisch für euch zubereiten könnten. Aktuell ist nur Aufwärmen möglich und das widerspricht unserer Vision von Healthy-Fast-Good. Wir brauchen somit eine funktionstüchtige Küche inkl. Küchenmaterialien. Unter anderem benötigen wir einen Induktionskochherd inkl. Zubehör, die vorhandene Lüftung über den Steamern muss für die neue Herdlösung verlängert werden, ein Kassensystem und die Anschaffungskosten von diversen Küchenmaschinen, Küchenutensilien und -geräten summieren sich. Die grösste Investition: eine Vollautomaten-Kaffeemaschine, die euch viele individuelle Kaffeeköstlichkeiten (auch auf pflanzlicher, laktosefreier Basis) auf Knopfdruck zaubert, u.a. Mandelmilch-Matcha-Latte, Cashew-Cappuccino u.v.m. Hinzu kommen die Anschaffungskosten der vertikalen Indoor-Salatfarmen, für Anzucht frischer Bio-Salate, Kräuter und Erdbeeren direkt vor Ort und die Anschaffungskosten für die vielen Gemüse- und Fruchtpflanzen inkl. Material wie Töpfe & Erde sowie eine Kompostiermaschine für Rüstabfälle und benutztes Bio-Packaging.

Als Dankeschön für eure Unterstützung haben wir uns tolle Präsente und unvergessliche Momente für euch einfallen lassen. Schon jetzt ein Merci vielmal, das von Herzen kommt!

Picture f1c4c163 5ba1 40d7 b673 e2882de6073fPicture 1702b545 5e76 4dc4 9274 6bb83309766fPicture a2fdd62f a047 4476 a9c1 6c618500f807