DAS FOIFI ÖFFNET SEINE LADENTÜREN...Von Staibock & Leu, am 27.2.2017 16:58

... Samstag 4. März um 10 Uhr

Packt eure Säckchen, Tupperware oder Konfigläser ein, denn endlich, endlich kann nach Lust und Laune unverpackt eingekauft werden.

Unser Sortiment besteht aus fast 100 Lebensmitteln in Bio-Qualität. Über 80 Artikel für den Haushalt, die Hygiene oder den Alltag sind zu finden und allerlei Leckeres von unseren regionalen Partnern gibt es zu entdecken.

Wir freuen uns auf euren Besuch – hier unsere zukünftigen Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag, 8.00 bis 13.00 Uhr und 16.00 bis 19.30 Uhr

Samstag 10.00 bis 17.00 Uhr

Aufgeregt, gespannt und und in den letzten Vorbereitungen grüsst das FOIFI-Team herzlich!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Das FOIFI entsteht, entsteht, entsteht...Von Staibock & Leu, am 2.2.2017 19:16

Die Zeit rennt, die Tage vergehen wie im Flug und die Stunden rinnen uns wie Sand durch die Finger – aber das ist gut so, denn wir haben viel geschafft und haben immer noch viel zu tun. Die Freude bei der Arbeit ist aber riesig.

Wir schaffen es unseren Laden hauptsächlich mit Reclaim-Material zu bauen. Unser Team besteht aus Dekorationsgestaltern, Handwerkskünstler und passionierten Tüftlern – und jeden Tag zeigt das FOIFI mehr und mehr von seinem Charakter.

Es ist wohl der kreativste Prozess, den wir im Moment erleben. Ein Bauleiter mit einer Vision. Ein Team, das Talent, Wissen und Kreativität auslebt und einen Laden entstehen lässt.

Wir stellen gerade final das Sortiment zusammen. Unser roter Faden dabei ist Bio-Qualität, Lokal/Regional (EU). Wir werden auf Produkte zurückgreifen müssen, die es in Europa nicht gibt. Aber diese werden die Ausnahme bilden.

Unsere Recherchen sind intensiv. Wir beschäftigen uns mit Lebensmittel, Ernährung, Produzenten und Vertriebspartner. Wer noch einen guten Tipp zu Produzenten hat, der zu uns passen könnte – dafür sind wir immer dankbar.

Scöhnerweise haben in den letzten Tagen auch die Medien das Thema ZeroWaste aufgenommen. Wir haben einige Interviewfragen mündlich und schriftlich beantwortet. Daraus sind auch einige schöne Berichterstattungen entstanden – inklusive positive, kritische und auch negative Kommentare. Nachzulesen und zu hören auf www.foifi.ch/media

Die Tage vergehen wie im Flug. Die Arbeit macht riesig Spass – und wir geben Gas, damit das FOIFI endlich, endlich eröffnen kann.

Herzliche Grüsse

Tara für’s FOIFI-Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Danke vielmals, liebe Michelle. Ich habe das Team TopCorn schon mal kontaktiert. Herzlich, Tara
Staibock & Leu am 6.2.2017 00:47
User 2 small
Für das salzige ZeroWaste-Vergnügen: Topcorn. Die bauen in der Schweiz Popcorn-Mais an, allerdings glaube ich nicht in Bio-Qualität.
Michelle Sandmeier am 2.2.2017 20:31

Einladung zum FOIFI Baustellen-Apéro 12.1.2017Von Staibock & Leu, am 11.1.2017 13:44

Es ist uns eine grosse Freude mit euch allen auf den gemeinsamen Erfolg anzustossen. Die Pfannen laufen heiss, das Bier ist kühl gestellt. Die Einladungen sind verschickt :-) – Bis morgen, euer FOIFI-Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Züri goes ZeroWaste - wir danken von ganzem HerzenVon Staibock & Leu, am 24.12.2016 09:21

Challenge accepted und geschafft 💪 Unsere Kampagne ist zu 100% und mehr geschafft – vor dem 24.12. und wir laden mit grosser Freude zum Baustellen-Get-Together ein.

SAVE THE DATE: 12. Januar 2017 18.30 Uhr im FOIFI

Wir haben in nur 25 Tagen so viele positive Nachrichten erhalten, unzählige gute Wünsche und eine nicht zu übertreffende Unterstützung – das gibt uns Auftrieb und Kraft und vor allem den Glauben, dass wir eine Idee umsetzen, die nicht nur Zeitgeist ist, sondern zu einer Haltung im Alltag werden kann.

Wir sind überzeugt, dass wir einen positiven Weg einschlagen, der Menschen begeistern, zum handeln und überdenken bringen kann – und wir freuen uns, euch alle auf diesem Weg kennenzulernen.

In grosser Dankbarkeit für die letzten Wochen und mit Vorfreude auf die kommende Zeit mit euch allen, wünschen wir schöne, gemütliche und freudige Festtage.

Bis bald im FOIFI – Tara, Karin, Christof und Simon 🙏❤️

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Tolle Crowd. Grosses-Kino-Team. Was will man mehr?Von Staibock & Leu, am 22.12.2016 20:16

Ach ja. Genau. Das Kampagnen-Ziel erreichen. Der Deal steht noch immer: Baustellen-Get-Together mit Speis und Trank für alle, wenn wir die Zielgerade bis zum 24.12. schaffen.

Go go go go und 1:1 Guthaben & ZeroWaste Einkaufserlebnis für euer Investment erhalten. Deal?

Herzliche Grüsse und in Dankbarkeit – das FOIFI-Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Challenge: Schaffen wir die 100% bis zum 24.12.?Von Staibock & Leu, am 21.12.2016 12:10

Leider funktioniert das Crowdfunding bei Wemakeit nach dem Prinzip: All or Nothing. 

Schaffen wir das Finanzierungsziel nicht bis zum 28.12. bekommt das FOIFI eure Beiträge nicht – und ihr, die Crowd, keine Belohnung.

Lasst uns nochmals Vollgas geben für die letzten Tage? Falls wir den Minimum-Betrag schon bis zum 24.12. erreichen, laden wir alle Unterstützer im Januar zu einem Baustellen-Get-Together mit Speis und Trank ein.

Taking on the challenge? Let’s make Züri go ZeroWaste👊

Dankbar dafür, dass wir eine tolle Crowd haben,

das FOIFI-Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Guthaben für ein ZeroWaste 2017Von Staibock & Leu, am 20.12.2016 19:51

Vielleicht fehlt noch das eine oder andere Gschänkli?

Und vielleicht könnte ein erster ZeroWaste Einkauf im FOIFI ein lässiges Erlebnis sein?

Wir freuen uns weiterhin aufs teilen, teilen und nochmals teilen ... noch 8 Tage... damit wir sagen können: We make Züri go ZeroWaste 👌

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Der Umbau hat begonnen #Re_Use & #Re_BuildVon Staibock & Leu, am 19.12.2016 04:17

Ein Interior-Design aus gebrauchtem Material: ZeroWaste at its best – das FOIFI Ladenkonzept

Es bleiben noch 9 Tage bis zum Ende der Wemakeit-Kampagne. Schaffen wir das finanzielle Ziel zu erreichen? Wir glauben an unsere Crowd und haben mit dem Umbau begonnen: die Handwerker installieren Infrastruktur, Wände und legen die letzten Leitungen. Unsere Freunde, das Bauteam von Christof planen, kreieren und bauen das Interior-Design. 2 Wochen dürfen wir auf ihre einzigartige Kreativität und Erfahrung, ihr geschätztes Engagement und ihren grossen Einsatz zählen.

Das gesamte Interior-Design, das Mobiliar sowie einzelne Gerätschaften bestehen ausschliesslich aus 2. Hand. Aus gesammelten Materialien, Mobilar aus dem Brocki und Stylingartikel aus dem Rentby-Pool sowie Küchen-Gerätschaften aus Liquidationen kreiert und baut unser Interior-Team das FOIFI-Ladenkonzept.

Einzige neue Anschaffung sind die Bulks, sämtliche Lebensmittelbehälter, Trichter, Zangen, Schaufeln fürs abfüllen sowie die sanitären Einrichtungen.

Übrigends wurde schon das FOIFI-Schaufenster mit ausschliesslich gebrauchtem Material und Mietartikeln ausgestattet. Unsere zwei Interiordesign Studenten der SFG Basel für visuelle Kommunikation haben unser ZeroWaste-Konzept perfekt umgesetzt. 🙏 Tabea Schlauri und Dennis Nadler.

Unsere Crowd – Ihr alle seid grossartig und wir bedanken uns von Herzen für die Unterstützung. Das Finanzielle ist nur das eine – was für uns zählt, uns weitertreibt, uns bewegt ist Euer Glaube an uns.

Der Umbau hat begonnen: ein Konzept wird nun Realität – We make Züri go ZeroWaste!

Unser Dank gehört Euch allen – Euer FOIFI-Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

#best_crowd_everVon Staibock & Leu, am 12.12.2016 22:00

Teilen, teilen, teilen denn: 😝Juhuuuu.... Wir habens in die Kategorie «Unsere Lieblinge» der Wemakeit Site geschafft... danke all unsere bisherigen Supporter😍es sind jetzt 138 und über 13k finanziert... 😊... nur noch 15 Tage, mit der Möglichkeit 1:1 Guthaben / Beitrag zu erhalten – für den gemeinsamen ZeroWaste Weg...

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Neue Belohnung: 15.- Guthaben für deinen Online-EinkaufVon Staibock & Leu, am 12.12.2016 05:25

zerowasteshop.ch – der FOIFI-Webshop ist online!

Unsere Kollegin Karin hat die letzten Monate den Webshop selber gebaut und designed. Das Sortiment ist noch klein, wird aber ständig vergrössert. Wir testen alle Artikel persönlich und verwenden sie in unserem Alltag – der Fokus in der Auswahl liegt auf dem Thema Re_Use. Weg von Einweg, dafür praktisches, funktionales und stilvolles Alltags-Allerlei.

Vielleicht einfach mal reinschauen – wir freuen uns auf Feedback und Anregungen.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Kurze_Zeit_Belohnung – Stoffbeutel für deinen EinkaufVon Staibock & Leu, am 5.12.2016 17:07

You make Züri go ZeroWaste – #Re_Fuse

Eine kleine Challenge für den Alltag: Geht einkaufen und versucht mit so wenig wie möglich Verpackungsabfall und Plastik nach Hause zu kommen.

Re_fuse im Alltag ist gar nicht so einfach. Alternative Produkte zu suchen, aufwendig. Kleine Gewohnheitsänderung, grosser Impact: nehmt Stoffbeutel anstelle der Plastiksäckchen für Früchte und Gemüse. Und für den Einkauf grad sowieso noch die Stofftasche – ist ja eh hipp und leicht😝

Das FOIFI_ZeroWaste Ladencafé bietet Bio, naturnahe Lebensmittel im Offenverkauf an. ZeroWie? Einfach nachlesen in unserer Kampagne.

Alle Helden und Heldinnen, die das Projekt die nächsten Tage unterstützen, erhalten einen Stoffbeutel aus biologischer Baumwolle aus unserem Sortiment geschenkt.

Herzlich,

Euer FOIFI-Team Tara, Karin, Christof & Simon

ps.

Bea Johnson (#zerowastehome, www.beajohnson.com) ist wahrscheinlich die international bekannteste ZeroWaste-«Erfinderin». Sie definiert ZeroWaste nach den 5 R’s:

Refuse I Reduce I Reuse I Recycle I Rot...

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Schaffen wir die 30%-Finanzierung bis heute nacht?Von Staibock & Leu, am 5.12.2016 12:55

Liebe Freunde und Crowd

Wir können nicht mehr sagen, als uns einfach nur bei euch zu bedanken. Für die Unterstützung, für’s Weiterleiten, Posten und Nachhaken – einfach für jeden Austausch in den letzten Tagen.

Eine Faustregel bei Wemakeit ist anscheinend, dass Kampagnen erfolgreich abschliessen könnten, wenn in den ersten 7 Tagen 30% der Finanzierung erreicht wurde – wir sind sehr gespannt, ob wir das schaffen. You make Züri go ZeroWaste!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Baugesuch eingereicht, 250 FB-Likes und 11% finanziertVon Staibock & Leu, am 1.12.2016 11:10

Wir sind so gut auf Kurs. Heute morgen konnten wir unser Baugesuch einreichen bei der Kreisarchitektin – grosser erster Schritt. 250 Likes dürfen wir auf Facebook verzeichnen – grosses Kino und wow! 11% finanziert, nach nur 2.5 Tagen. Ihr seid super – vielen Dank für Eure Unterstützung!

Ein grosser Dank gebührt unserem Architekten Urs. Er hat uns nicht nur ein schönes Interior-Layout geplant, sondern auch mit den Unterlagen der Baubewilligungen geholfen, immer und zu jeder Zeit Pläne geändert und angepasst – bis es perfekt war. DANKE 1000, Urs!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Vielen Dank!Von Staibock & Leu, am 29.11.2016 11:33

Wir sind überwältigt – schon die ersten Unterstützer und schon fast 10% in den ersten Stunden der Kampagne. Vielen Dank, Euch, die von der ersten Minute an uns glauben.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden