Was ist Heimat und wie entsteht Identität? Ein Dokfilm über das kontroverse Thema der Ausschaffung von straffällig gewordenen Ausländern aus der Schweiz und das Leben in der Fremde.

CHF 15’955

106% of CHF 15’000

106 %
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

94 backers

Successfully concluded on 26/5/2018

«Arada» ab 16.9. als VoD By soap factory, on 16/09/2021

Liebe UnterstützerInnen

«Arada» – Jonas Schaffters eindrücklicher Dokumentarfilm über Heimat, Nationalität und Identität – ist jetzt als Video on Demand (kostenpflichtig) schweizweit im Heimkino verfügbar. Hier geht es zum Film auf der Videoplattform myfilm.ch:

https://www.myfilm.ch/asset/arada_59EA01c

Gerne auch zum Weiterempfehlen :)

Das gesamte Team bedankt sich nochmals herzlich für Euren Support!

Wer auf dem Laufenden bleiben will: www.arada-film.ch Facebook: @ardafilm Instagram: @arada-doc

Liebe Grüsse soap factory GmbH

ARADA im Kino ab 27.5.21By soap factory, on 04/05/2021

Liebe UnterstützerInnen

Nach dem tollen Auftakt an den Solothurner Filmtagen 2020 war es lange still, denn der Kinostart konnte leider nicht wie geplant letzten Herbst stattfinden. Wir freuen uns jedoch, dass die Kinos wieder geöffnet sind und ARADA nun am 27. Mai in der Deutschschweiz anläuft!

Natürlich melden wir uns in Kürze direkt bei den UnterstützerInnen, denen Belohnungen in Form von Einladungen zu Kino-Vorpremieren zustehen.

Informationen zu Spielorten/-zeiten findet Ihr bald unter https://www.facebook.com/ardafilm und auf der offiziellen Webseite des Films: www.arada-film.ch

Herzliche Grüsse soap factory

Offizielle Webseite: ARADA By soap factory, on 14/01/2020

Liebe UnterstützerInnen

Die offizielle Webseite von ARADA mit Trailer, Hintergrundinformationen, Bildband und Videos ist nun online: www.arada-film.ch

Ausserdem schaut doch auch auf Facebook vorbei, um über bevorstehende Veranstaltungen und Neuigkeiten informiert zu sein: https://www.facebook.com/ardafilm

Herzliche Grüsse soap factory

Gute NeuigkeitenBy soap factory, on 06/01/2020

Liebe UnterstützerInnen

Wir wünschen Euch ein gutes 2020!

Es gibt viel zu berichten: Der Dokumentarfilm wurde diese Tage fertiggestellt und heisst nun ARADA was im Türkischen (da-)zwischen bedeutet. Aber die grössere Neuigkeit ist, dass ARADA für den Prix de Soleure 2020 nominiert wurde und am 25. Januar an den Solothurner Filmtagen Weltpremiere feiern wird! (2. Vorstellung: 27.1.) So können wir bereits die ersten Belohnungen einlösen :-)

Übrigens, Tickets für diese Vorstellungen gibt es bereits unter: https://www.solothurnerfilmtage.ch/programm

Der Kinostart und die dazugehörigen Kino-Vorpremieren werden voraussichtlich diesen Herbst stattfinden. Wir informieren Euch dann frühzeitig!

In ein paar Tagen melden wir uns mit Angaben zur offiziellen Webseite und Facebookseite von ARADA. Als Sneak Peek seht Ihr schon mal eine Variante des Filmplakats.

Herzliche Grüsse soap factory

ProduktionsstandBy soap factory, on 31/01/2019

Liebe UnterstützerInnen

Wir melden uns mit einem kleinen Zwischenbericht zum Produktionsstand von FONDÜ TÜRKIYE: Die Dreharbeiten wurden erfolgreich abgeschlossen und Jonas hat sehr gutes Filmmaterial aus der Türkei mitgebracht. Nun arbeitet er intensiv mit der Editorin Selin Dettwiler an der Montage des Films. Danach folgen weitere Arbeiten der Postproduktion und der Film wird voraussichtlich Mitte Jahr fertiggestellt sein. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

Herzliche Grüsse soap factory

Geschafft!By soap factory, on 23/05/2018

GESCHAFFT! Wir haben unser ursprüngliches Ziel von 15’000 CHF mittlerweile übertroffen und bedanken uns ganz herzlich bei allen, die uns während den letzten Wochen so grosszügig unterstützt haben! Die Kampagne läuft noch weitere zwei Tage, aber wir sind jetzt schon überglücklich.

VIELEN LIEBEN DANK!