FOODOO – Rettet das Gemüse

by Fabia, Mirko, and Juere

Bern

Wir kaufen den Schweizer Bauern aussortiertes Gemüse ab, das sich im Grosshandel nicht rentabel vermarkten lässt und verarbeiten es zu leckeren und natürlichen Produkten weiter.

CHF 100’653

118% of CHF 85’000

"118 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

484 backers

Successfully concluded on 14/1/2022

Die Belohnungen sind sehr bald unterwegs zu euch 🎁By Fabia, on 17/02/2022

Liebe Unterstützer*innen

Für alle, die schon ungeduldig auf ihre Belohnung warten: Wir sind mit Hochdruck daran alle Pakete zu verpacken und zu adressieren. Nächste Woche sollten alle via Post zu euch versandt werden. Wir wünschen schon jetzt viel Freude mit den Produkten. Alle diejenigen, die einen Lunch, ein Dinner oder eine Einladung zum Eröffnungsfest gewählt haben, werden noch einzeln von uns kontaktiert.

Liebe Grüsse Dein Team FOODOO

Deine KontaktangabenBy Fabia, on 26/01/2022

Liebe Unterstützer*innen

Wie ihr wohl gesehen habt, haben wir schlussendlich die 100’000.– geknackt! Wahnsinn! Wir sind immer noch hin und weg und unendlich dankbar für diese grosse Unterstützung und die vielen schönen Rückmeldungen. Das ist alles nicht selbstverständlich! DANKE!

Für alle diejenigen, die nicht anonym gespendet haben: Kontrolliert doch noch kurz eure Kontaktangaben in eurem wemakeit-Profil auf Richtigkeit, damit auch alle unsere Goodies den Weg zu euch finden werden.

Bester Dank und liebe Grüsse Dein Team FOODOO, voller Tatendrang!

Auf in die letzte Runde!By Fabia, on 27/12/2021

Bäm! Kurz nach Weihnachten knacken wir das zweite Zwischenziel! Die schönste Bescherung, die wir uns wünschen konnten! Herzlichsten Dank ihr lieben Weihnachts-Wichtel! Merci auch, für alle herzerwärmenden Kommentare und Feedbacks. Wir eröffnen nun noch die letzte Runde und versuchen das ultimative Ziel von 85’000.– zu erreichen. Damit könnten wir dann sogar den Ofen für eine bessere Produktivität und ein Fahrzeug für effizientere Transporte finanzieren. Sicher ist: schon jetzt wird FOODOO in Utzigen einen tollen Start aufs Parkett legen können. Und keine Angst: sollten wir das nächste Ziel nicht ganz erreichen, geht dennoch alles gesammelte Geld an FOODOO über. Wir können also nur noch gewinnen und nichts verlieren.

Merry x-mas!By Fabia, on 24/12/2021

Wir sind dem nächsten Ziel schon sehr nahe, unglaublich 🤩! Das ist alles euch lieben Menschen 🥰 zu verdanken! Wir wünschen euch von Herzen frohe Weihnachten🎄💫. Euer Team FOODOO, Mirko, Pierre-Yves, Jüre und Fabia

Neue GoodiesBy Fabia, on 08/12/2021

Wir haben zwei neue Goodies für euch zur Auswahl bereit! Ein Mittagessen zu viert bei Mirko im No Foodwaste Restaurant «Mein Küchenchef», welches nur noch bis im März geöffnet hat. Vielleicht ein guter Grund deine besten Freunde und Freundinnen 👯‍♀️👯‍♂️ wieder mal zu einem Essen einzuladen und gleichzeitig ein tolles zu Projekt unterstützen!? Neu kannst du auch ein exklusives FOODOO-Abo erwerben oder verschenken. Während einem Jahr wirst du oder die auserwählte Person monatlich mit einem leckeren FOODOO Produkt nach Hause beliefert 📦.

Hurra! By Fabia, on 05/12/2021

Wir haben das erste Ziel erreicht! 🥳🤩 Wir können unsere neue Produktionsstätte im alten Landgasthof «Durstiger Bruder» ausbauen und die langersehnte Abfüllanlage kaufen! Mirko muss endlich nicht mehr mit seinem frisierten Handtrichter Gläser befüllen ! Danke allen vielmals, macht ihr das möglich! ❤️

Wir zählen weiterhin auf viele weitere Unterstützer:innen, damit wir das nächste Ziel erreichen können, was eine Finanzierung eines Blixers und einer Etikettiermaschine möglich machen würde.

Wow!By Fabia, on 01/12/2021

Ein fulminanter Senkrechtstart ! Wir sind überwältigt und gerührt zugleich! Die vielen tollen Rückmeldungen und Kommentare zu unserem Projekt beflügeln unglaublich🤸‍♀️! Ihr seid Spitze 🤩! Danke für eure Unterstützung ! Knacken wir das erste Level! 💫💥