Foodsave-Bankett 22.09.2017

by nomis

Bern

Gemeinsam mit Spitzenköchen tischen wir aus Köstlichkeiten der Foodwaste-Küche auf und laden an eine lange, elegante Speise-Tafel auf dem Bahnhofplatz Bern.
Ein Erntedankfest am 22.09 der anderen Art!

CHF 1’704

30% of CHF 5’555

"30 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

28 backers

Concluded on 20/9/2017

Foodsave-Bankett 2017

In der Schweiz landet ein Drittel aller Lebensmittel im Abfall; das sind über 2 Millionen Tonnen Essen pro Jahr. Foodwaste ist uns nicht egal. Deshalb tischen wir gemeinsam mit Spitzenköchen Köstlichkeiten aus der Foodwaste-Küche auf und laden an eine lange, elegante Speise-Tafel auf dem Bahnhofplatz Bern. Mit Fremden und Freundinnen geniessen und austauschen über die lustvolle Foodsave-Küche.

Um diesen Event durchführen zu können brauchen wir eure Unterstützung. Helft uns die den Event durchzuführen. Nebst den Sponsoringbeiträgen brauchen wir 5555 Franken um die entstehenden Kosten zu decken.

Programm

Alle sind eingeladen, mit uns ab 15 Uhr das Bankett aufzubauen oder ab 17.30 Uhr dazu zu sitzen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich (für Gruppen und Schulklassen erwünscht: info@foosave-bern.ch). Getränke werden verkauft, Kollekte zur Deckung der Kosten. 15.00 Uhr Bankett aufbauen, dekorieren, Apéro vorbereiten 17.30 Uhr Apéro 18.00 Uhr Buffet – es hat genug für alle 20.30 Uhr Erntedank mit Musik in der Kirche 21.00 Uhr Abholen des restlichen Essens und Abbau

Weitere Infos

Bitte bring ein Tupperware mit.