Darum geht’s

Ich habe mich mit der Kamera auf die Spuren meiner im Februar 1945 im KZ Ravensbrück ermordeten Großmutter Maria Karničar begeben, mich am Ort des Verbrechens mit dem Geschehenen konfrontiert und dort das noch Vorhandene fotografiert.

Diese Bildserien, die ich im Atelier durch unterschiedliche Interventionen (siehe Video) bearbeitet habe, möchte ich in Buchform bei einem deutschsprachigen Verlag herausbringen.

Dafür brauche ich deine Unterstützung

Da ein qualitatives Kunstfotobuch aufwendig in der Produktion und teuer ist (vorallem die Druckkosten und die Buchgestaltung), suche ich deine Unterstützung.

Ich bedanke mich herzlich im Voraus für deine Unterstützung und hoffe, dass du von meinen Paketen fleissig Gebrauch machst! Ab 360,- Euro wird dein Name auf Wunsch in der Danksagung meines Bildbandes BABICA erwähnt.

So soll es aussehen

Das geplante Format des Bildbandes ist 21x27cm, Seitenanzahl knapp über 100, Auflage mindestens 1000. Das Buch wird in höchster Qualität auf hochwertigem Papier gedruckt. Neben Begleittexten über die Geschichte des KZ Ravensbrück und Texten über meine künstlerische Fotografie, die du in 3 Sprachen lesen kannst (Deutsch, Slowenisch & Englisch), werden ca. 45 Abbildungen aus den Projekt BABICA zu sehen sein.

Im Frühling 2016 wird es fertig sein und kann auch auf deinem Tisch liegen! Wenn du noch mehr wissen willst, dann schick mir eine Mail an office@markolipus.com.

Bildbeispiele (Auswahl)

Kapitel OBERFLÄCHE & Kapitel HAUT

Kapitel OBJEKTE I & II

Kapitel TOTALEN

Meine Ziele

Die Bildserie wird eine historisch subjektive, künstlerische Auseinandersetzung mit dem Schicksal meiner Großmutter. Diese Fotoarbeiten sollen auch ein Beitrag für alle grablosen Opfer des nationalsozialistischen Regimes sein.

Neben den Ausstellungen von den Bildern, die bereits fertig gestellt und finanziert sind – Partner sind der österreichische Zukunftsfonds & das österreichische Kunstministerium (BKA) – möchte ich mit dem Bildband das Gedenken auch in der dritten, meiner Generation weiter vorantreiben.

Belohnungen – BILDER