Picture a373f77a 3942 4ba1 bab4 88ea77500799

Wer sind wir

Unter dem Namen «Thurgreens» wollen wir eine der ersten vertikalen Farmen in der Schweiz gründen und neue Standards in der Pflanzenproduktion setzen. Unser motiviertes Team macht dies durch Labor-, Forschungs-, Gartenbau- und Marketingerfahrung möglich.

Darjo Varrucciu ist Inhaber einer erfolgreichen Gartenbaufirma. Diese gründete er aus Leidenschaft für die Pflanzenwelt und die Natur. Zudem verfügt er über jahrelange Erfahrung im Bauwesen und im Garten. Zwischenzeitlich war er als Sachbearbeiter im medizintechnische Bereich tätig. Durch diese Kombination bildete sich die Vision einer Farm in Laborumgebung.

Oliver Oros absolvierte eine Lehre als Biologielaborant an der ETH Zürich und anschliessend ein Studium in Biotechnologie an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, wo er sich vertieft mit der Pflanzenbiotechnologie auseinandersetzte. Ab 2019 wurde er Teil eines Forschungsprojekts rund um die Maniok-Pflanze an der ETH Zürich. Seine gesammelten Erfahrungen zeigen sich nun in der vertikalen Farm von Thurgreens.

Fanny Urech schloss ihren Bachelor of Arts in Kommunikation an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ab. Anschliessend war sie in verschiedenen Medienunternehmen in den Bereichen Journalismus und Marketing tätig. Nun unterstützt sie Thurgreens bei der Öffentlichkeitsarbeit, in der Kommunikation und in administrativen Bereichen.

Unser Fokus bei Thurgreens liegt auf der allgemeinen Pflanzenzucht. Das von uns entwickelte und getestete System erlaubt uns, qualitativ hochwertigere Pflanzen mit höherem Ertrag herzustellen, als dies mit herkömmlichen Methoden möglich wäre. Dank unserer Technologie können wir nicht nur ressourcenschonend arbeiten, sondern es fallen auch geringe Kosten an. Da wir in der Vertikalen anbauen, können wir auf weniger Quadratmeter mehr Pflanzenunterbringen als die herkömmliche Landwirtschaft.

Die Flexibilität unserer Anlage ermöglicht es uns zudem, genau die Pflanzen herzustellen, welche auf dem Markt aktuell am meisten gefragt sind. Unsere Abnehmer sind Pharmaunternehmen (z.B. Goldmelisse, legales Cannabis (CBD & CBG), etc.), Lebensmittelproduzenten (Gemüse), Kosmetikhersteller (Duftpflanzen) oder Headshops. Laut Aussagen potentieller Abnehmer und Analysen befindet sich unsere Produktqualität im obersten Segment. Testchargen stehen als Muster zur Verfügung.

Picture 67e028df 905d 4632 9608 3c6fee7f144cPicture 5bbf7e15 92f4 41da b163 3615e0626f65Picture 7bb1f5d2 76b0 4553 aaee 6dc6f0bc03d3

Was macht uns besonders

Wir sind ein junges, motiviertes Team, das sich mit Leidenschaft und Liebe für unser Unternehmen und die Pflanzenwelt einsetzt. Zusätzlich bringen wir die Erfahrung mit, die es braucht, um ein eigenes Unternehmen zu gründen und zu führen.

Im letzten Jahr ist es uns gelungen, Räumlichkeiten zu mieten, einzurichten und mit allen nötigen Materialien auszustatten. Unser Prototyp läuft bereits. Auch wurden schon erfolgreich erste Testchargen damit produziert und getestet und unsere Produkte finden grossen Anklang bei potenziellen Kunden.

Picture 1e44b7f3 7c45 4671 b1d1 b427eb1d4f4ePicture fdc93630 5bab 40dc b35f 2b54228bbefd

Dafür brauche ich Unterstützung

Wir brauchen Unterstützung, um unser Unternehmen richtig gründen zu können. Wir sind startklar. Wir verfügen über eine funktionierende Infrastruktur, haben bereits erste Testchargen produziert und unsere Produkte potentiellen Käufern vorgestellt. Wir haben auch schon Kunden am Start, die gerne mit uns zusammenarbeiten würden.

Um richtig loslegen zu können, müssen wir jedoch eine GmbH gründen. Die Gründung einer GmbH erfordert 20’000 Franken als Bareinlage. Um diese zusammenzubekommen brauchen wir nun Ihre finanzielle Unterstützung. Danke!