Picture 1f9758b1 f906 486b 9b77 260d5fa8c31f

Erlebnisnachmittage in der Klausenhütte in der Thurau bei Wil, SG

Eine Verbindung von Geschichten hören und interaktivem Zutun der Familien in der freien Natur. Geschichten erzählen und anschliessend die Zuhörer selber eine Geschichte erleben lassen.

Für Familien mit Kindern bis 12 Jahren. (Wobei auch ältere Kinder bis 99 oder mehr Jahren willkommen sind.)

Zeit: 15.00 – 17.00 Uhr

Diese Geschichten hören und erleben wir:

    1. Februar 2013: Piratengeschichten mit anschliessender Schatzsuche
    1. März 2013: Tiergeschichten mit anschliessender Tier-Spurensuche
    1. April 2013: Räubergeschichten mit anschliessender Schitzeljagd

So läuft der Nachmittag ab:

  • Ab 14.30 Uhr Eintreffen der Familien an der Klausenhütte im Thurauwald
  • Ab 15.00 bis 15.25 Uhr gibts erste Geschichten
  • Dann geht es auf spannende Schatzsuche, Spurensuche oder auf die Schnitzeljagd im Wald
  • Um ca. 16.15 sind wir wieder zurück in der Klausenhütte und machen 15 Min. Pause mit Eistee oder Wasser, Apfelschnitzen und Zwieback
  • Ab 16.30 bis ca.16.50 Uhr gibt es wieder Geschichten
  • Jetzt kommt das grosse Schatzverteilen: Jedes Kind bekommt seinen Anteil am Schatz
  • Danach verabschieden wir uns von den Familien die nach Hause gehen wollen
  • Mit denen die noch bleiben wollen sitzen wir gemütlich am Lagerfeuer und braten Würste oder Bratäpfel. Wer weiss, vielleicht werden ja noch ein paar Geschichten dabei erzählt. Muss ja nicht unbedingt eine von Oskar sein, oder?
Picture 8b1d7cf7 f189 484a aae2 fb0203cbc51cPicture 8224af60 f968 4e51 bfbd 97849cae685cPicture 357461ff eda4 4a9a 816b 779a8c2ca647Picture e2d6d645 bc9d 441a b350 43e8e476c510Picture eb0aa1ee e553 4feb ac84 1074afd7b1ddPicture 6d5b3519 bade 4068 b942 08404c2d970dPicture 6ed265da e4b2 4e99 abb4 abc04aca2fc5Picture 5e789a10 c976 4276 804e 4744557d9502Embedded 8331f8f4 76da 4373 960a cc002dffd53c

Dafür brauchen wir deine Unterstützung:

Wir bitten dich um Unterstützung, weil wir auf einen generellen Eintritt für die Familien verzichten. Es wird nur eine freiwillige Kollekte geben. So sollen auch kinderreiche Familien unser Angebot nutzen können.

Ein solcher Nachmittag braucht einiges an finanziellen Mitteln. Zum Beispiel für die Werbung, die Helfer u.s.w.

Sollte mehr zusammen kommen als die benötigen CHF 1500, gibt uns deine finanzielle Unterstützung des weiteren die Möglichkeit, unsere Idee «Geschichten erleben» und andere Projekte weiter zu entwickeln und voran zu bringen.

Wo kann man noch weitere «Geschichten erleben – Erlebnisnachmittage für Familien» machen?

Geschichen erleben mit Oskar kann man überall in der Schweiz durchführen. Anfragen nehmen wir gerne über unsere Homepage entgegen.

Wir danken dir herzlich für deine Unterstüzung!