Wie Alles Begann

Meine Leidenschaft für das traditionelle Handwerk entstand während meines Kunststudiums in Damaskus. Ich war ein junger Student, als ich zum ersten Mal die Werkstatt eines Schreinerkünstlers betrat, um eine Inspiration für mein Kunstprojekt zu gewinnen. In den nächsten Monaten verbrachte ich viel Zeit in seiner Werkstatt, hörte mir seine Geschichten an und lernte sein Handwerk kennen. Bei ihm lernte ich, dass der Wert der Kunst in den altehrwürdigen Traditionen und der akribischen Aufmerksamkeit für das Kunsthandwerk liegt.

Die Werkstätten der Handwerksmeister in Damaskus bleiben für mich eine ständige Quelle der persönlichen und künstlerischen Inspiration. Sie sind ein notwendiges Gefüge unserer Kultur und bewahren das Andenken an unser gemeinsames menschliches Erbe.

Vor 2 Jahren haben wir einen Film produziert, in dem Handwerker Geschichten über Leidenschaft, Talent und Ausdauer erzählen. ⬇

Die Herausforderung

Souk ist arabisch für Marktplatz. Historisch gesehen ging der Souk weit über den Handel hinaus. Er war ein Brennpunkt des kulturellen, sozialen und politischen Austausches. Wenn Getümmel im Souk herrscht, ist das ein Zeichen dafür, dass es der Gemeinschaft gut geht.

In den letzten 8 Jahren hat Syrien verheerende Konflikte erlebt, die den Souk beinahe zum Kollaps gebracht haben. Viele Werkstätten sind geschlossen und einige der uralten Handwerke sind verschwunden. Die Gefahr, das Know-how dieser altehrwürdigen Traditionen zu verlieren, ist allgegenwärtig.

WeTheSouk macht es sich zur Aufgabe, das syrische Handwerk zu erhalten und zu stärken. Wir bringen Designer in der Schweiz mit syrischen Kunsthandwerkern zusammen, um gemeinsam schöne, designorientierte Wohnartikel zu kreieren. Damaszenerseide, mundgeblasenes Glas und geschnitztes Holz eingebettet mit Perlmutt werden mit alten, in Syrien heimischen Handwerkstechniken hergestellt. Diese einzigartigen Gegenstände verbinden zeitgenössisches Design mit uralten Handwerkstechniken. Die Produktion findet in den ursprünglichen Werkstätten in Syrien statt und die Artikel werden über unsere Online-Plattform im Schweizer Markt angeboten.

Picture 3492cedf 0b78 4eff a5f5 ee20a720b422Picture baff19cc 8807 4a85 8dfd b97ee5c55aa9Picture 618e944d f017 4595 8a07 b928c485939bPicture c25b7ff8 c465 4ab1 9a77 e6ae156f17bePicture 37ddfc4c c93f 43b0 b455 e73eacc5721cPicture dd145338 4c60 48b7 97fe 13a07a6e5605

Ich Schaff's Nicht Ohne Dich

WeTheSouk benötigt CHF 25’000, um die Anfangskosten für Produktion und Lieferung zu decken und den Prozess in Gang zu setzen. Es ist mein Ziel, den Lebensunterhalt der syrischen Kunsthandwerker zu sichern und die syrischen Handwerkstraditionen zu erhalten. Mit deinem Beitrag an WeTheSouk hilfst du dabei:

◆ die Zusammenarbeit mit 2 syrischen Organisationen, die sich dafür einsetzen, die vom Konflikt betroffenen syrischen Frauen zu stärken und ihnen eine würdige Arbeit zu bieten.

◆ die Material- und Arbeitskosten für mindestens 4 Werkstätten verschiedener Handwerkskünste in Syrien zu übernehmen, darunter Holzarbeiten, mundgeblasenes Glas, traditionelle Keramik und handgewebte Seide.

◆ das Leben der Handwerker und ihrer Familien positiv zu beeinflussen. Du ermöglichst es ihnen, das künstlerische Erbe an zukünftige Generationen weiterzugeben.

◆ Prototypen in der Zusammenarbeit mit Designern in der Schweiz herzustellen.

◆ Betriebskosten in der Schweiz zu übernehmen.

Während sich der Konflikt legt, muss sich der Fokus von der Dringlichkeit auf die Nachhaltigkeit verlagern. Der Weg, das Zerstörte wieder aufzubauen und das Verlorene wiederzufinden, ist lang. Diese Reise beginnt mit uns, hier und jetzt.

Hilf uns, diese Initiative auszubauen, unser Netzwerk von Künstlern und Handwerkern zu erweitern und vor allem, dieses wertvolle Know-how auf die nächste Generation syrischer Handwerker zu übertragen.

VIELEN DANK FÜR DEINEN BEITRAG.

Picture 0b73b1f5 9982 40ba b7e9 ed4c8ff69076Picture 2132f967 ef6e 4f6d b6f1 a6c87715390cPicture 2e52bb07 5010 4814 8c9e 7166833571b3Picture 52efc5a9 16ec 4332 926c ee37287fd76dPicture b887e5ab d971 4456 b879 2e6777d3a09bPicture a5cbe15a d613 4a93 91c6 10d6f4954e46