Der Grill The Hill in Kürze

  • Rock’n’roll, aber nicht nur. Auch anderen Musikstilrichtungen geben wir die Ehre, unseren Vorlieben entsprechend.
  • Vorwiegend lokale Gruppen, um die in unserer Gegend tätigen Talente zu unterstützen, aber auch einige ausländische Gruppen, um zu sehen und zu hören, was ausserhalb unserer Grenzen passiert.
  • Freier Eintrittspreis, um es jedem Portemonnaie zu ermöglichen, am Fest dabei zu sein.
  • Sowohl das Organisationsteam wie auch die Festivalstaff besteht ausschliesslich aus Volontären.
  • Beste Stimmung bei jeder Auflage, sowohl bei der Staff wie auch bei den Besuchern, volle Begeisterung bei gemeinsamen Burgers, Bier und Hardrock.
Picture e2fde2d4 0acd 4a44 a7b5 022b3d863b1ePicture 9bfdcc75 ae9d 47ea b61c 3c6c9694f5dbPicture 47cedb61 0172 43a7 b34a 55ff196f868dPicture df16d548 f1a0 4d4b 9036 d42604c2da54Picture 21afa461 3a73 4be6 9c20 b562204b3f64Picture 3f573283 4599 4a43 a9c7 a8ebca152262Picture 7a544aac 9a02 4d6c 85dd b04022678552Picture 87829f4c 33d8 4c09 a4bf 03cd3ad96b00Picture e339d102 e7d1 4f28 918e 8b68278da50ePicture 8517375c 19a9 4ba2 91fe 32863281cdacPicture 0cbe0e76 8c1f 4eaa 9eba ab0ed35ec7c9Picture e85c82dc ef30 40c7 8872 da859973b764Picture 360200a2 f8b1 4e67 9bd4 df09f0f11de8Picture 59859171 d9e3 45f4 b595 59387357d599Picture 4ecb23a3 852f 44b3 83cc 1b7edde6efd6Picture 9b41b917 17d8 4139 aa17 2bab51d36ffdPicture 34568b24 53b2 4fbf 8eac 7e933323c16dPicture a974bfc8 95e3 42f7 8526 25fd7290e57dPicture bfd4d433 ff05 432d 80d9 63e7b3321d36

2013 konkret

Das Festival spannt sich dieses Jahr über zwei Tage, vom Freitag, den 9. bis Samstag, den 10. August. Die Konzerte beginnen am Freitag um 19 Uhr und am Samstag um 18 Uhr. Auf dem Programm stehen:

  • Redheads Are Vampires (Fribourg)
  • Derrick (Fribourg)
  • Algebra (Lausanne)
  • Palmer (Langenthal)
  • Redheads Are Vampires (Fribourg)
  • The Two Boys Sandwich Club (Lausanne)
  • The Black Willows (Lausanne)
  • Commodore (Genève)
  • Sounds Of Fury (Lausanne)
  • Revok (Paris)
  • Syndrome WPW (Lausanne)

Es ist ein historischer Ort der Stadt Lausanne, beliebt für seine sommerliche Atmosphäre und ideale Lage: direkt am Wasser, in der Nähe der öffentlichen Verkehrsmittel und dicht beim städtischen Campingplatz von Vidy.

Warum das Projekt unterstützen?

Seit der ersten Auflage im Jahr 2009 geben wir uns grosse Mühe, dieses Ereignis im Einklang mit einigen der Werten, die uns wichtig sind, zu organisieren, wie zum Beispiel der freie Eintrittspreis, ein Undergroundprogramm oder die fast völlige Abwesenheit von Reklameplakaten am Ort des Festivals.

Allerdings besitzt dieser in vielen Hinsichten ideale Ort überhaupt keine Infrastrukturen, weswegen wir mehrere Zeltdächer mieten müssen, um ein trockenes Festival gewährleisten zu können, was ein explosives Ansteigen unseres Budgets bedeutet.

Das heisst, dass ihr euch vorstellen müsst, eure Eintrittskarten im Vorverkauf zu kaufen wie für jedes andere Konzert oder Festival. Jede Unterstützung ist wertvoll : abgesehen von der finanziellen Unterstützung können wir auf euer Dasein bei diesem Ereignis zählen.

Dieses Jahr wird der Grill The Hill ebenfalls von der Stadt Lausanne und mehreren Partnern unterstützt. Weiter unten findet ihr ein Schema der verschiedenen Ausgaben und Einnahmen des Festivals in der diesjährigen Ausgabe.

Picture 02a0fa01 8d42 4a6f 8081 3dd1313fa583Picture 115af7d6 b0c3 4e2c a960 72b655e98ccbPicture b236d887 522c 426d 93df 440d558cc422Picture c97321e8 acc3 4211 bfcb e7b8aa16537d