Im Himalaya, fernab der Zivilisation treffen sich 5 Gleitschirmpiloten zu einer Expedition und wissen nicht, dass ihr gemeinsames Abenteuer für einen von ihnen zu einem Kampf um Leben und Tod wird.

CHF 24’606

123% of CHF 20’000

"123 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

178 backers

Successfully concluded on 18/5/2019

Dokumentarfilm «HANGING BY A THREAD»

Der Dokumentarfilm «HANGING BY A THREAD» zeigt die wahren Erlebnisse von fünf Gleitschirmpiloten, die im November 2016 zu einer Exkursion ins Himalaya-Gebirge aufgebrochen sind. Was als Abenteuer jenseits der Zivilisation beginnt, wird für den Schweizer Gleitschirmpiloten Bodo Zimmermann zum Albtraum. Nach einem schweren Unfall kämpft er ohne medizinische Versorgung tagelang ums Überleben, was ohne den unermüdlichen Einsatz seiner vier Freunde kaum eine Aussicht auf Erfolg gehabt hätte.

Produzentin und Regisseurin Caroline Wloka vermittelt dem Zuschauer eine ausgesprochen authentische Dokumentation der damaligen Geschehnisse mit vielen Originalaufnahmen der Reise und Flugaufnahmen von einem Ort, den so zuvor noch nie ein Mensch gesehen hat. Der Dokumentarfilm wurde von der Schweizer Produktionsfirma Cine Royal Productions GmbH in Eigenfinanzierung produziert und zeigt viele eindrucksvolle Bilder aus dem Himalaya-Gebirge und den Schweizer Bergen.

Die Dreharbeiten zu diesem Dokumentarfilm sind abgeschlossen. Für die Postproduktion benötigen wir dringend Eure Unterstützung.

Bitte helft uns, diesen besonderen Dokumentarfilm fertigzustellen und ihn noch diesen Sommer auf Festivals und ins Kino zu bringen. Wir bedanken uns im Vorfeld herzlich für Eure Unterstützung.

Das Besondere an diesem Projekt

Das besondere an diesem Projekt ist die aussergewöhnliche und wahre Geschichte von unserem Protagonisten Bodo Zimmermann, die in dieser Dokumentation sehr authentisch gezeigt wird. Es ist eine Dokumentation über Stärke und Hoffnung, die gleichzeitig die intensive Kraft der Freundschaft in den Fokus stellt.

«HANGING BY A THREAD» ist eine sehr emotionale Dokumentation über eine Expedition, bei der trotz aller Sicherheitsvorkehrungen unvorhersehbare Ereignisse eintraten, die «übermenschlichen» Einsatz erforderten. Unsere Dokumentation soll den Menschen Mut machen, niemals aufzugeben und ihren Zielen jeden Tag ein kleines Stückchen näher zu kommen.

Team: Produktion: Cine Royal Productions GmbH, Produzentin & Regie: Caroline Wloka, Produktionsleitung: Carolin Heinrich, DoP: Kim Howland, Operator: Pascal Kohler, Filmtonmeister: Raymond Anderegg, Komposition: Raphael Sommer, Tonmischung: Sören Krahl, Schnitt: Arezoo Rajabi.

Dafür brauchen wir Eure Unterstützung

Wir haben diesen Dokumentarfilm mit sehr viel Herzblut in Eigenfinanzierung produziert, weil wir immer daran geglaubt haben, diesen Film auf die Leinwand zu bringen, so dass andere daran teilhaben können. Leider haben wir keine Fördergelder für die Dokumentation erhalten, weshalb wir jetzt dringend auf Eure Unterstützung angewiesen sind, um dieses Projekt erfolgreich fertigzustellen.

Hier eine genaue Aufstellung, für welche Posten wir Euer Geld in der Postproduktion verwenden würden:

  • Schnitt
  • Grading
  • Mastering
  • Sounddesign
  • Untertitel
  • Ausspiel DCP

Wir wären wirklich sehr dankbar, wenn wir dank Eurer Unterstützung diesen Dokumentarfilm fertigstellen könnten.