Vom Prototyp zum modularen, bezahlbaren Heim

Während meiner langjährigen Tätigkeit in Indien, China und Thailand habe ich festgellt, dass sicherer und bezahlbarer Wohnraum für viele Familien ein Wunschtraum bleibt.

In Entwicklungsländern leben nach wie vor viele Familien in «zusammengeschusterten Blech- oder Lehmhütten» unter äusserst schwierigen und teilweise gesundheitsschädlichen Umständen. Dies betrifft nicht nur die Ärmsten der Armen.

Während meiner Zeit in Asien habe ich nur allzu oft gesehen und erlebt, dass auch Mitarbeitende sich - trotz guter Bezahlung und regelmässigem Einkommen - geschützten Wohnraum nicht leisten konnten.

Aus diesem Grund und um das Sicherheitsbedürfnis von Familien in Niedriglohn- und Entwicklungsländern zu befriedigen, habe ich das «Happy Home» entwickelt.

Ein erster Prototyp wurde erfolgreich in Thailand produziert und erfüllt alle Anforderungen für ein sicheres, stabiles und sauberes Zuhause. Das Haus und dessen Aufbau ist in der Animation zum «Happy Home» abgebildet.

Picture 52a01e44 fde5 409a 8f4e 80c9b55ca8f2Picture c6b85305 7e71 4d59 a8ad 3ebb1bcd0c1e

Modulare Bauweise, Selbstbausatz, sehr stabil

Die Konstruktion ist günstig und kann als Selbstbausatz erstellt werden. Sie widersteht starkem Regen, Stürmen, grossen Temperaturschwankungen und schützt gleichzeitig vor Termiten und anderem Ungeziefer.

Picture 9c5bd9ab 0909 448a a8cf f352a2e7dee7Picture b5b034f0 5f32 4dc9 b305 76a3c78db448Picture e140df6a 1ad2 4901 8ede 108861365ce5Picture 421f14b4 3fed 40c2 8943 ad5c6fe22bbaPicture df514c11 d7c9 40a6 b4b8 7e29c971d501Picture ce8bef20 3aae 4ee6 af41 daa1a8503c9fPicture 4c705ff6 9d7f 48cb 9063 f186d6e25231Picture 41e333e7 6843 4ec1 aec8 bebf1f440ee6

Dafür brauche ich Deine Unterstützung

Die vorhandenen CAD-Konstruktionsdaten für das modulare «Happy Home» müssen auf die lokalen Produktionsmaschinen sowie das Rohmaterialangebot angepasst werden.

So wird die erfolgreiche, lokale Umsetzung vom Selbstbausatz «Happy Home» sichergestellt.

Beschaffung lokaler Rohmaterial Lieferanten mit Qualitätsstandard.

Ein weiterer wichtiger Punkt sind die landesüblichen technischen Abnahmen und die Bauzertifizierung für das «Happy Home». Dank der modularen Bauweise muss für jedes Modul der Aufwand von uns nur einmal betrieben werden.

Verschiedene Hilfsorganisationen sind am «Happy Home» interessiert, wollen jedoch Musterhäuser sehen. In einem weiteren Schritt sind 3 Musterhäuser geplant; kleines, mittleres und ein 3 Generationen Haus. Für den Aufbau dieser Musterhäuser, die Installation der Produktion, sowie für Hilfsmittel und Schulungen vor Ort habe ich die Stretch Goals aufgelistet.

Picture 40b866cd 396e 489c 8ab4 451ced6255c6Picture 92681e20 4409 48e9 99f1 427aa21ca314