Darum geht’s

Früher träumte ich oft, dass ich auf der Harfe aus mir heraus spiele; meine eigene Musik, die ganz aus dem Moment kommt. Die Melodien, die aus dem Ideenreichtum des Himmels fliessen und irdisch durch die Saiten der Harfe ihre Form finden.

HEUTE ist es soweit, dass ich in einer Vollmondnacht in Blumenstein diese Musik eingespielt habe und die berührenden, eigenwilligen, verträumten Stücke auf CD mit dem Titel SEIN heraus gebe.

Die Musik, die dabei entstanden ist, regt an zum Verweilen im Moment- zum SEIN, zum Ausruhen, zum Einschlafen, zum Massieren, zum Beruhigen, zum Geniessen, zum Kochen, zum im Liegestuhl ausspannen, zum Meditieren, zum Träumen, zum Malen, zum Zuhören...

Dafür brauche ich deine Unterstützung

Bis eine CD fertig ist gibt es viele kleine und grosse Schritte. Jetzt bin ich am Punkt angelangt, wo die Aufnahmen gemacht und finanziert sind. Master Vinoth von marecords und ich haben die Stücke bereit gemacht für die Reise ins Presswerk und wir freuen uns auf deine finanzielle Unterstützung, damit eine gute Scheibe entstehen kann.

Vielen Dank für deinen Beitrag!