¯\_(ツ)_/¯Hoppla, das Video wurde vom Projektinitianten entfernt.

Mit HEUREKA um die Welt

von Jana

Cudrefin

«Wir haben es gefunden!» - das Boot, um unseren grossen Traum zu verwirklichen und um die Welt zu segeln! Um unsere «Heureka» sicher über die Weltmeere zu bringen, benötigen wir eure Unterstützung.

CHF 26’040

104% von CHF 25’000

"104 %"
So funktioniert’sä

Es gilt das «Alles oder Nichts»-Prinzip: Nur wenn das Finanzierungsziel erreicht oder übertroffen wird, werden dem Projekt die Gelder ausgezahlt.

100 Unterstützer*innen

Erfolgreich abgeschlossen am 14.12.2019

Mit HEUREKA um die Welt

Unsere HEUREKA wurde in den Jahren 1992-1996 von der Familie Schmutz in Bremgarten Bern im eigenen Garten erbaut. Schon damals hatten die Besitzer vor, die Welt zu umsegeln. Leider wurde dieser Traum nie erfüllt. Heute sind wir die glücklichen Besitzer der HEUREKA und möchten ihr so schnell wie möglich die weite Welt zu Füssen legen. Auch wenn sie in einem guten Zustand ist, müssen noch einige Investitionen getätigt werden, bis unsere Lady hochseetauglich ist. Unser Abenteuer könnt ihr bereits jetzt auf unserem Blog verfolgen.

Die Erhaltung der Weltmeere ist uns zudem ein grosses Anliegen. Deshalb möchten wir 5% vom Crowdfunding Erlös an die Organisation OceanCare spenden. Und wenn immer möglich selbst etwas beitragen und z.B. Strände von Plastik befreien.

Fürs Meer gebaut und doch noch nie das Weite gesehen.

Die letzten Jahrzehnte verbrachte die HEUREKA auf dem Neuenburgersee und erlebte wunderschöne Momente mit der Familie Glanzmann. Jetzt ist die Zeit gekommen – HEUREKA gehört aufs Meer und dafür sorgen wir! Der Traum der Erbauer, die Welt zu umsegeln, ist auch unserer. «HEUREKA» (Altgriechisch für «Ich habe es gefunden») – da haben sich zwei beziehungsweise drei gefunden!

Mit deiner Hilfe bringen wir HEUREKA sicher über die Weltmeere.

Mit deiner Unterstützung ist es uns möglich, folgende Investitionen zu tätigen.

  • Diverse Arbeiten am Boot (z.B. bruchsichere Scheiben, Neulackierung, Unterwasser-Anstrich, Behandlung Teak Deck)
  • Neues Segel
  • Navigation
  • Selbststeueranlage
  • Rettungsinsel
  • Beiboot
  • Solarenergie
  • Transport ans Meer – von Fribourg (CH) nach Antibes (FR)

Die CHF 25’000 sind das Minimum, was wir zur Erfüllung unseres Traums benötigen. Unser Ziel ist es, alle Arbeiten am Boot selbst zu verrichten.

5% vom Crowdfunding Erlös werden wir an OceanCare spenden.