Website Hierbautdasquartier.chVon Hier baut das Quartier, am 28.12.2014 11:10

Juhui, wir haben jetzt eine eigene Website.

aktuell – hintergrund – dokumentation – fotos und filme – medienecho – verein – links

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Böxli ade …Von Hier baut das Quartier, am 17.4.2014 23:24

… und bis bald

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Böxli geht auf Tour!Von Hier baut das Quartier, am 11.4.2014 09:03

Content

Liebe UnterstützerInnen

Nun ist es klar: In einer Woche wird unser Böxli bereits an einem neuen Standort sein – in der Teiggi Kriens!

Im August hüpft das Böxli dann rüber an die Industriestrasse in Luzern, im Herbst reist es wohl nach Zürich, und auf den Winter möchten wir es in Bern wieder zurückhaben. Nächsten Sonntag verabschieden wir uns von ihm mit einem Fest (s. unten) und bedanken uns bei allen, die das Projekt unterstützt haben. Willkommen!

Illustration: Jeanette Besmer, Bern Lorraine

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Herzliche Einladung, liebe UnterstützerInnen, …Von Hier baut das Quartier, am 2.4.2014 02:01

… zur Finissage am Sonntag, 13. April 2014. Ca. 18 Uhr Konzert mit dem Duo Pflanzplätz! Alle bringen was fürs Buffet, die «Filmküche» ist dabei mit «Kitchen Stories».

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Medienecho (Dez. 2013 bis März 2014)Von Hier baut das Quartier, am 17.4.2014 01:59

Bund vom 16.4.2014 Nur die Box bewegt sich

Berner Zeitung vom 11.3.2014 In Bern kämpfen immer mehr Leute gegen die Verschwendung («Unverkaufbare Lebensmittel werden zum Festmahl»)

WOZ vom 27.2.2014 Springteufel statt Baumzimmer(PDF) auf Rachelarchitektur.de

Der Bund vom 25.2.2014 Es ist nicht unmöglich, dass unser Projekt realisiert wird

Bund Kulturblog vom 13.2.2014 Kino in der Kiste

Berner Zeitung vom 12.2.2014 Lilo drängt an den Centralweg

Der Bund vom 5.2.2014 Stadt streicht Baumzimmer und irritiert damit Anwohner

Berner Zeitung vom 5.2.2014 Stadt stutzt Baumzimmer am Centralweg

Vision 2035 Nr. 13 vom Januar 2015 «Hier baut das Quartier» (PDF; Seite 6)

Berner Zeitung vom 27.1.2014 Die Lorraine bleibt eine umkämpfte Gegend

Journal B vom 21.1.2014 Holzkubus auf der Lorrainebrache

TeleBärn vom 20.1.2014 Lorraineleist hat keine Freude: Quartierbewohner diskutieren über Nutzung der Centralweg-Brache

Der Bund vom 19.1.2014 Familienwohnungen, Dachgärten und ein Asylzentrum

Der Bund vom 19.1.2014 «Die Brache ist nicht einfach frei»

Antidot-incl. Nr. 15 vom 18.1.2014 Gemeinsam etwas auf die Beine stellen (PDF; Interview auf S. 22–24)

Bund Kulturblog vom 18.1.2014 La vraie Tour de Lorraine

RaBe Info vom 15.1.2014 Ein Quartier baut eine Holzkiste – eine Vision vom günstigen Wohnen wird zum Leben erweckt

Bernerzeitung vom 15.1.2014 Ein Holzwürfel statt Baumzimmer

RaBe Info vom 14.1.2014 Hier baut das Quartier

Zeitpunkt vom 14.1.2014 Die Lorraine baut auf sich selbst

Bund vom 28.12.2013 Centralweg: Theiler reicht Beschwerde ein

Zeitpunkt vom 23.12.2013 Hier baut das Quartier

Der Bund vom 20.12.2013 Lorraine-Bewohner lancieren eigenes Centralweg-Projekt

Bund Kulturblog vom 19.12.2013 272 pro Monat

Kulturagenda Feb.–April 2014 Ausstellung Centralweg

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Günstig bauen – (wie) geht das??Von Hier baut das Quartier, am 13.3.2014 09:17

Sa, 15.3.14, 14 Uhr: «Günstig bauen – (wie) geht das??»
Diskussion mit progressiven Architekt*innen, u.a.
Huldi Hug, Gewinner des Rachel-Architekturwettbewerbs
Stefan Tschannen, Teilnehmer am Rachel-Architekturwettbewerb
Pascal Angehrn, NRS in situ, Zürich
Die Veranstaltung findet im Gemeinschaftsraum der VoLo, Lorrainestrasse 15 statt (ca. 150 Meter vom Böxli entfernt).

Auch interessant, heute Donnerstag:
Do, 13.3.14, 20 Uhr: «Le Corps du métier» (Strohhausbau in Lausanne)
G. Bolomey, A. Morel, CH 2011, 52 min
mit deutschen Untertiteln

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Das Programm im MärzVon Hier baut das Quartier, am 7.3.2014 18:51

Do, 6.3.14, 20 Uhr: «Rheinhattan versenken»
mit einer Telebasel-Reportage (CH 2013, 23 min) …
… und Gästen aus Basel von «Rheinhattan versenken»

So, 9.3.14, 15 Uhr: (Kinderfilm) «Modern Times»
Charlie Chaplin, USA 1936, 87 min

So, 9.3.14, 19 Uhr Essen, 20 Uhr Film: Filmküche

Do, 13.3.14, 20 Uhr: «Le Corps du métier» (Strohhausbau)
G. Bolomey, A. Morel, CH 2011, 52 min
mit deutschen Untertiteln

Sa, 15.3.14, 14 Uhr: «Günstig bauen – (wie) geht das??»
Diskussion mit progressiven Architekt*innen, u.a.:
Huldi Hug, Gewinner des Rachel-Architekturwettbewerbs
Stefan Tschannen, Teilnehmer am Rachel-Architekturwettbewerb
Pascal Angehrn, NRS in situ, Zürich
Die Veranstaltung findet im Gemeinschaftsraum der VoLo, Lorrainestrasse 15 statt (ca. 150 Meter vom Böxli entfernt).

So, 16.3.14, 19 Uhr Essen, 20 Uhr Film: Filmküche

Do, 20.3.14, 20 Uhr: «Empire St. Pauli»
I. Bude, O Sobczak, D 2009, 85 min
In Hamburg St. Pauli ist’s ähnlich wie in Bern Lorraine, nur krasser

So, 23.3.14, 15 Uhr: «Der König und der Vogel»
Paul Grimault, F 1979, 81 min
Kinderfilm ab 9 Jahren

So, 23.3.14, 19 Uhr Essen, 20 Uhr Film: Filmküche

Do, 27.3.14, 20 Uhr: «Wir sind Demokratie!»
DOK (ZDF/ARTE/SRF), D 2013, 57 min

So, 30.3.14, 19 Uhr Essen, 20 Uhr Film: Filmküche

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

WOZ-ThemaVon Hier baut das Quartier, am 27.2.2014 10:55

Die WOZ zu kaufen oder zu abonnieren, lohnt sich eigentlich immer – besonders aber heute: Drei Seiten zu den Hinter- und Vordergründen von «Hier baut das Quartier», Gespräche mit Lars Lange vom Rachel-Architekturwettbewerb, mit Huldi Hug, der unser Böxli entworfen hat, und mit einigen von uns InitiantInnen.

Springteufel statt Baumzimmer ist vorläufig nur in der gedruckten Version zu finden.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Bundartikel, Kinokiste und die nächsten GästeVon Hier baut das Quartier, am 25.2.2014 21:02

Picture 42e08b95 0180 474c b702 7019a07f3f6fPicture 988574bc e9bb 48b2 8980 46fc019f9ba5

An der zweiten Quartierversammlung letzten Samstag haben über vierzig Lorraine-BewohnerInnen teilgenommen. Die Ergebnisse könnt ihr teilweise im heutigen Bund-Artikel nachlesen. Wer Genaueres wissen will und sich zum Beispiel einer der entstandenen Arbeitsgruppen anschliessen möchte, kann uns gerne auf lorraine@immerda.ch kontaktieren. Die nächste Quartierversammlung ist am Freitagabend, 21. März.

Am Sonntagnachmittag lockte der Film «Der kleine Maulwurf kommt in die Stadt» trotz sonnigem Wetter Kinder in die Kinokiste …

… und am Abend war das Böxli von der «Filmküche» belebt.

Nächsten Donnerstag sind, wie schon vor zwei Wochen, Gäste aus Zürich zu Besuch: Nach dem Film «Eine Handvoll Zukunft» von Sonja Mühlemann über die Gartenkooperative Ortoloco können wir uns mit VertreterInnen von Ortoloco, vom Stadiongarten und Neustart Schweiz / Neue Nachbarschaften austauschen:

Donnerstag, 27. Februar, 20 Uhr im Böxli auf dem Centralwegareal

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Ab heute Solarkino in der Box!Von Hier baut das Quartier, am 16.2.2014 11:59

Picture 3002d37d 3c2a 42fc a84b 30fb377fd014Picture 9166b403 d4b1 4311 8312 421750c561bcPicture ccc6105a 7ae3 4613 b2da 128a5b645288Picture 64b275e9 58a5 4f13 b9ff a9bf73a65e4ePicture cfcec8e5 fa24 4acd ae57 071a0ce015eePicture 5b78c392 01a6 4492 8b16 9176ee02e2b2Picture 752da23c e079 47cd 9426 87a2097c0173

Heute war Lukas «Lüggu» Zimmermann hier und hat zusammen mit Oskar und Holzlabor-Ramon eine mega Solaranlage installiert. Dank ihnen ist «Kino in der Kiste» mit der «Solarbox in der Box» jetzt erneuerbar!

Die Anlage besteht aus vier 200-Watt-Modulen, die Akkus sind zum Glück schon aufgeladen bei uns angekommen – für eine volle Ladung braucht es drei Stunden Sonne oder vielleicht zwanzig Stunden Regenwetter wie heute. Das reicht gut für zweieinhalb Stunden volles Programm, Film und Sound. Die Lampen sind neu mit LED und brauchen fast keinen Strom.

Zum ersten Mal heute Abend also Solarkino – ab 20 Uhr mit «Zke blibt!» (dok, Guillaume Lopez, CH 2014, 27 min). Danach können wir von den Gästen aus Zürich mehr über das Labitzkeareal, die dortigen Überbauungspläne und den Widerstand gegen Gentrifizierung in Zürich erfahren.

Am Donnerstag 20. Februar dann «La Estrategia del Caracol», ein wunderbarer Spielfilm über eine Häuserzeile in Bogotá, deren Bewohner*innen dem Immobilienspekulanten einen Strich durch die Rechnung machen.

Danke allen Unterstützer*innen. Wemadeit …

Liebe Grüsse und bis bald in der Lorraine, denn

HIER BAUT DAS QUARTIER

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Geschafft!Von Hier baut das Quartier, am 4.2.2014 10:33

Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer

Dank dir und den vielen unentgeltlich geleisteten Arbeitsstunden haben wir das Finanzierungsziel erreicht!

Unterdessen und bis Mitte April nutzen wir das Böxli auch intensiv. Die Beiträge, die jetzt noch eintreffen, verwenden wir z.B. für das umfangreiche Veranstaltungsprogramm, Postkarten, Flyer und das Brennholz, das wir brauchen, damit du es während der Filmabende und Besuche gemütlich hast. Direkten Kontakt mit dir aufnehmen können wir erst nach Ablauf des Crowdfundings, weil wir erst dann deine Mailadresse bekommen.

Das Programm im Februar:

Do, 6.2.14, 20 Uhr: Squat – la ville est à nous
Christophe Coello, F 2013, 94 min

Do, 13.2.14, 20 Uhr: Zke bleibt!
Guillaume Lopez, CH 2013, 20 min
Austausch mit Gästen vom Labitzke und Fabritzke (Zürich)

Do, 20.2.14, 20 Uhr: La Estrategia del Caracol
Sergio Cabrera, CO 1993, 100 min

So, 23.2.14, 15 Uhr: Der kleine Maulwurf kommt in die Stadt
Kinderfilmnachmittag
19 Uhr Essen, 20 Uhr Film: Filmküche (Gastprojekt)

Do, 27.2.14, 20 Uhr: Eine Handvoll Zukunft
Sonja Mühlemann, CH 2013, 40 min
Austausch mit Gästen von Ortoloco, Stadionbrache und Neue Nachbarschaften (Zürich)

Nachdem an der ersten Quartierversammlung zum Centralwegareal etwa 120 Personen teilgenommen haben, laden wir das ganze Quartier in diesen Tagen für die zweite Versammlung am 22. Februar ein, erneut mit einem Flyer in jeden Briefkasten der Lorraine.

Was mit der Box ab Mitte April geschieht, wissen wir noch nicht – an der Quartierversammlung gab es Stimmen, die für den Verbleib der Box als Quartiertreffpunkt plädierten. Das freut uns natürlich sehr, braucht aber viel Lobbyarbeit bei der Stadt. Vielleicht geht der Prototyp auch auf Reisen oder dient bei jemandem als Gästewohnung? Melde dich, wenn du Interesse hast und dich für das eine oder andere einsetzen willst (E-Mail: lorraine@immerda.ch).

Nochmals herzlichen Dank für deine Unterstützung und bis bald auf dem Centralwegareal.

Dein Nachbarschaftskomitee und «Hier baut das Quartier»

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Fast verpasst …Von Hier baut das Quartier, am 31.1.2014 01:18

Content

… den Bericht in der Berner Zeitung über die Gentrifizierung in der Lorraine und den Widerstand der Quartierbevölkerung.

Foto aus der BZ: Unser Böxli mit Rollstuhlrampe links im Bild, auf dem Gelände die Ausstellung mit den Projektentwürfen des Rachel-Wettbewerbs.

Nächsten Donnerstag um 20 Uhr gibt’s im «Kino in der Kiste» (im Böxli) den Film «Squat – la ville est à nous», Christophe Coello, F 2011, 94 min

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Samstags und sonntags offenVon Hier baut das Quartier, am 24.1.2014 00:24

Liebe UnterstützerInnen

Mindestens jeden Samstag und Sonntag von 14 Uhr bis 17 Uhr könnt ihr die Box nun auch von innen besuchen, dazu auch donnerstags abends. Bald werden wir auch ein Veranstaltungsprogramm veröffentlichen mit Filmen und Diskussionen rund um die Themen von Gentrifizierung, Widerstand, Selbstbestimmung und konstruktive Alternativen.

Das Journal B hat am Dienstag auch über das Projekt und die erste Quartierversammlung vom 18. Januar berichtet.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

AusgeschlafenVon Hier baut das Quartier, am 19.1.2014 21:11

Picture 72d2c4e3 0c09 458c 9f26 1b0ac42a1c0ePicture c68c9a48 bbfe 4f44 8f1e 69f1a74307c4Picture 188550d9 0b8a 4366 a3b7 1aefb7954defPicture e55cdec9 0708 4630 9189 a724b3631a05Picture 2b7bf821 5ffe 4512 b400 ea48f3ed0f39

Bilder von der kleinen, aber feinen Aufrichtefeier am Freitag, 17. Januar …

… und ein Artikel im «Bund» über unsere Quartierversammlung: Familienwohnungen, Dachgärten und ein Asylzentrum.

Wir sind, wie man so sagt, «erschöpft, aber glücklich». Danke für eure Unterstützung und bis bald

Euer leicht verkatertes Nachbarschaftskomitee

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

4
Herzliche Gratulation für die tollen Veranstaltung! Hut ab vor der grossen Leistung. Was die Gruppe um Sandra und Tinü geleistet hat ist grossartig. Wünsche euch weiterhin viel Erfolg.

Die Kids bauen mitVon Hier baut das Quartier, am 16.1.2014 10:31

Gestern war ein ziemliches Gewusel auf dem Platz: Ausstellung aufbauen, die Box täfern, die Zufahrt für die Rollstuhlrampe planieren …

Und die Tour de Lorraine naht …!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Merci!Von Hier baut das Quartier, am 11.1.2014 19:13

Liebe Leute

Vielen herzlichen Dank für eure Unterstützung! Ihr seid toll!

Betreffend der Belohnungen müssen wir euch etwas beichten: Wir haben nicht daran gedacht, dass wir erst nach Ablauf unseres WeMakeIt-Crowdfundings mit euch Kontakt aufnehmen können – das wäre Mitte Februar.

Mittlerweile naht die Tour de Lorraine, und diejenigen, die 200 Franken beigetragen haben und dafür u.a. ein Ticket für die TdL zugute haben, sollen sich doch kurz per Mail bei uns melden (lorraine@immerda.ch), damit wir ein Bändeli übergeben oder schicken können.

Auch für die Filmabende sind wir froh, wenn ihr euch schon vor Mitte Februar meldet, damit wir überhaupt die vielen Filmabende in der Kinokiste unterbringen können. Die Box wird ja nur bis Mitte April auf dem Areal stehen.

Danke fürs Verständnis und herzliche Grüsse

Nachbarschaftskomitee und «Hier baut das Quartier»

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

4
Toll, freue mich bereits auf eine persönliche Führung. Bin am Samstag, 18. Januar in Bern. Gruss Monica Bortolotti Hug / hukus

16 Sekunden "Hier baut das Quartier" …Von Hier baut das Quartier, am 10.1.2014 20:23

… und das Haus steht! … am vierten Bautag, Donnerstag, 9. Januar 2014.

Das Kollektiv Holzlabor und Huldi Hug zusammen mit einem Anwohner und dessen Sohn in Aktion.

Bilder von Huldi Hugs Zeitrafferkamera auf dem Centrawegareal in der Lorraine Bern.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

13 Sekunden "Hier baut das Quartier" …Von Hier baut das Quartier, am 10.1.2014 19:47

… das Kollektiv Holzlabor in Aktion, am dritten Bautag, Mittwoch 8. Januar, kurz vor Feierabend …
Bilder von Huldi Hugs Zeitrafferkamera auf dem Centrawegareal in der Lorraine Bern.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Es geht los!Von Hier baut das Quartier, am 6.1.2014 18:12

Picture 55d31c08 8b07 4092 9676 a194b2b29caePicture 1bc94328 f785 4b68 8a58 e8e8009ed5d4Picture 3266fe0b 044e 4c5e a367 b637526375ec

Liebe Unterstützer*innen
Heute ist das Holz angekommen – es kann losgehen mit Bauen …

Von nun an wird es jeden Tag anders aussehen, schaut doch mal vorbei!

Herzlich
Euer Nachbarschaftskomitee Lorraine und «Hier baut das Quartier»

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Fundament gelegtVon Hier baut das Quartier, am 29.12.2013 14:20

Picture 072d65c2 509c 4618 ac91 0dcc25190acaPicture c5740c62 f943 46d2 a658 e0f984a54bfePicture 269b15ab dac9 47d3 9d57 f6434834d255

Liebe Leute

Dank euch haben wir schon fast einen Drittel des nötigen Betrags beisammen. Ihr habt die Grundsteine für die erste Wohnbaukulturbox gelegt! Seht her:

Mittlerweile haben auch alle Lorraine-BewohnerInnen eine Einladung für die Quartierversammlung vom 18. Januar erhalten.

Herzlichen Dank für eure Unterstützung und bis bald!

Euer Nachbarschaftskomitee Lorraine und «Hier baut das Quartier»

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden