MONO strickt. Aber das ist längst nicht alles. Wir haben nach einem Geschäftsmodell gesucht, das mit der Zukunft verträglich ist und trotzdem Spass macht.

CHF 30’641

122% of CHF 25’000

"122 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

115 backers

Successfully concluded on 14/2/2022

Du bist dabei :-) Tu es de la partie !By ich trag Mono, on 15/02/2022

Nach 30 Tagen Crowdfunding sind exakt du und weitere 114 Unterstützer*innen und 30’641 Franken zusammen gekommen. Das hat uns gefreut, geholfen und überwältigt. Wir befinden uns nun offiziell in der Start-up-Phase – haben demnächst einen registrierten Namen, gründen eine offizielle Geschäftsform und führen ein steuerpflichtiges Geschäftskonto. Danke.

Noch mehr freut uns, dass wir nun mit MONO loslegen können.

Bereits diese Woche beginnt die Organisation, das Stricken und Verschicken der verschiedenen «Dankeschöns». Dazu informieren wir dich persönlich.

MONO ist ein Made-to-Order Label und strickt auf Bestellung. Falls du uns auf www.ichtragmono.ch besucht hast, ist dir vielleicht aufgefallen, dass die Seite ganz einfach gestrickt daher kommt und nirgends ein Made-to-Order-Button zu sehen ist. Wo bleibt die Plattform? Die Idee ist entwickelt, viele Inhalte entstanden, aber noch sind die Einzelteile nicht sauber miteinander verschraubt und fertig gebaut. Das holen wir jetzt nach.

Neues haben wir um den Sommer herum geplant: Da sollen die ersten Modelle «auf Bestellung gestrickt» werden. Vorher aber, besuchen wir einen Italiener und seinen Maniffatura – einen Meister des Cashmere Recyclings und Strickgarn Hersteller.

Falls du über Pullover News und nächste Schritte informiert bleiben möchtest, hält dich unser Newsletter auf dem Laufenden. https://ichtragmono.ch/newsletter/

Hast du Fragen und Feedbacks, schreibe an: hello@ichtragmono.ch

–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––

Après 30 jours de crowdfunding, toi et 114 autres défenseurs, ont récolté 30’641 francs .Cela nous a fait grand plaisir, nous a encouragés et nous a surpassés. Nous sommes maintenant officiellement en phase de start-up. - Nous aurons bientôt un nom enregistré. Nous créons une forme d’entreprise officielle et nous gérons un compte commercial soumis à l’impôt. Nous vous remercions de tour cœur !

Nous sommes très reconnaissants de pouvoir démarrer MONO.

L’organisation, le tricotage et l’envoi des différents «remerciements» commencent dès cette semaine. Nous t’informerons personnellement à ce sujet.

MONO est un label «Made-to-Order», il tricote sur commande. Si tu nous as rendu visite sur www.ichtragmono.ch, tu as peut-être remarqué que le site est tout simplement tricoté et qu’il n’y aucun bouton «Made-to-Order». Où est la plate-forme ? L’idée a été développée et de nombreux contenus ont vu le jour, mais les différentes pièces ne sont pas encore construites, ni vissées proprement les unes aux autres. Nous sommes dans la phase préparatoire.

Nous avons prévu de nouveaux programmes pour cet été : Les premiers modèles devraient être «tricotés sur commande». Mais avant cela, nous allons rendre visite à un Italien et à sa Maniffatura - c’est un maître du recyclage du cachemire qui fabrique du fil à tricoter.

Si tu souhaites rester informé(e) des nouveautés concernant les pulls et les prochaines étapes, notre newsletter te tiendra au courant. https://ichtragmono.ch/newsletter/

Si tu as des questions ou des commentaires, écris à : hello@ichtragmono.ch

Votre aide, chers contributeurs et contributrices, nous est parvenue en un temps record: Nous avons ainsi atteint notre premier objectif et nous vous en remercions chaleureusement. By ich trag Mono, on 30/01/2022

En tant que supporter de la plateforme ’MONO Made-to-Order’ tu as investi dans un comportement de consommation moderne. En plus de nos remerciements nous aimerions te donner quelques faits et te montrer comment sera investi ton argent:

Premièrement, pour la mise en place de la production:

Notre chaine de production doit être proche de la Suisse et techniquement à la pointe du progrès. Un pull MONO n’est pas cousu, mais programmé pour être fabriqué d’une seule pièce. Les frais de programmation de chaque pull doivent être financés en avance. C’est là que ton investissement entre en jeu.

Actuellement, MONO travaille avec deux partenaires de tricotage. Une des manufactures se trouve dans le nord de l’Allemagne, mais pour le tricot très fin, nous utilisons le savoir-faire d’une usine de tricotage italienne. Toutes les deux tricotent sans couture, de manière moderne et sans déchets – ceci est la condition sine qua non d’un pull équitable!

Deuxièmement, pour la conception de la plateforme:

MONO fonctionne uniquement par le biais d’une plateforme en ligne, qui nous permet d’obtenir une qualité haut de gamme à un prix abordable, en évitant les intermédiaires. Nous investissons ton argent dans la programmation d’un site web qui fonctionne bien et qui est gagnant.

Troisièmement, pour l’information et l’élargissement de notre communauté:

Comment enthousiasmer de nouvelles personnes par l’idée MONO en tant que plateforme Made-to-Order ? Sans clientèle de passage ni magasin, nous sommes tributaires d’événements et de Pop Up stores pour entrer en contact avec vous.

Les recettes supplémentaires issues du crowdfunding nous permettront non seulement de couvrir les frais déjà engagés, mais aussi d’investir dans le développement de nouveaux produits et dans la version web officielle de notre site.

Merci beaucoup.

Deine Mithilfe, liebe Unterstützerin und lieber Unterstützer ist in Rekordzeit bei uns angekommen: Damit haben wir ein wichtiges Zwischenziel erreicht. Herzlichen Dank. By ich trag Mono, on 28/01/2022

Als Unterstützer:in der MONO Made-to-Order-Plattform hast du in ein modernes Konsumverhalten investiert. Wir schulden dir nicht nur Dank, wir schulden dir Fakts.

Wir zeigen dir, wofür wir dein Geld einsetzten – und warum.

Erstens: Produktion aufbauen

Wir arbeiten an einer Lieferkette, die so schweiznah und technisch fortschrittlich ist wie möglich. Der Fortschritt eines MONO Pullovers manifestiert sich in der Herstellung aus einem Stück. Der Pullover ist nicht mehr zusammen genäht sondern programmiert. Für die Kosten der Programmierung muss MONO in Vorleistung gehen. Hier kommt deine Invention zum Zuge.

Zur Zeit arbeitet MONO mit zwei Strick-Partner zusammen: eine Manufaktur steht in Norddeutschland. Für den ganz feinen Strick nutzen wir das Know-how einer Italienischen Strickerei. Beide Strickereien stricken nahtlos, modern und abfallfrei. Sie sind die Voraussetzung für einen nachhaltigen Pullover.

Zweitens: Plattform konzipieren

MONO funktioniert über eine Plattform. Dein Geld investieren wir in die Programmierung einer gut funktionierenden und inspirierenden Website.

Drittens: Community vergrössern und informieren

Wie lassen sich als Made-to-Order-Plattform neue Interessenten für die MONO-Idee gewinnen? Ohne Laufkundschaft und Laden sind wir auf Events und Pop Up stores angewiesen, um auch mit dir auf Tuchfühlung zu gehen.

Mit den weiteren Einnahmen aus der Crowdfunding, decken wir nicht nur die bereits entstandenen Unkosten ab, sondern können in weitere Produktentwicklungen und in die offizielle Webversion unserer Website investieren.

Hab grossen Dank.

Danke. Schön. Wir sind baff.By ich trag Mono, on 21/01/2022

Herzlichen Dank für euer Interesse, dem grosszügigen Engagement und für eure Zeit. Wir sind überwältigt: Nach bald einer Woche ist die Hälfte unseres budgetierten Zieles erreicht! Wir möchten die Gelegenheit ergreifen, uns auch bei der BLKB für ihre grosszügige Unterstützung zu danken: Merci tuusig!

Nous vous remercions chaleureusement de votre intérêt, de votre engagement généreux et de votre temps. Nous sommes dépassés par les événements : Après bientôt une semaine, la moitié de notre objectif budgété est atteint ! Nous profitons de l’occasion pour remercier également la BLKB pour son généreux soutien : Merci tuusig !

Das MONO-Team

An alle Unterstützer:innen der Crowd-Limited BelohnungBy ich trag Mono, on 17/01/2022

Du hast die Belohnung MONO Crowd-Limited Edition gewählt und konntest uns deine Reservierung nicht mitteilen?

Leider haben wir den Reservationsvorgang schlecht beschrieben, so das einige von euch das gewählte Modell nicht reservieren konnten.

Deswegen hier noch einmal der Link zu unserer Reservationsseite mit der Bitte, das gewünschte Modell auszuwählen und uns über das Kontaktformular https://ichtragmono.ch/crowd-collection-formular/ mitzuteilen. Gerne helfen wir euch auch unter hello@ichtragmono.ch persönlich weiter.

Euer MONO-Team

Liebe MONO-CrowdBy ich trag Mono, on 17/01/2022

Seit dem Start unseres Crowdfunding-Projekts sind erst 2 Tage vergangen und ihr habt uns bereits seit der ersten Sekunde unterstützt. Grossartig!

Unser Ziel ist es, in der 1. Woche die Hälfte unseres Finanzierungsziels zu erreichen. Erzählt euren Freunden von diesem Projekt, damit sich die Crowd vergrössert und die Kampagne an Geschwindigkeit gewinnt.

go go go! Euer Mono-Team