Grosse Premiere von "Wild Fields" (ukrainisch "Dyke Pole") am 6. November in Kiew.Von Miklos, am 19.11.2018 13:33

Picture 40e440d1 9eeb 4411 aafa d713529b011dPicture 42060d66 e52c 48ca a1a4 1fa118a37d93Picture b667704c 75b5 41f4 8b8f 46e4e8bac8d3Picture c26b69e8 e76b 4e87 b2fc 076aa4647b96Picture 13df95b9 5fe8 458b a98e a8f018060e0ePicture 7df8983b 785e 4097 887e 978a305df3b0

1200 Zuschauer waren dabei, darunter der ukrainische Premier Wolodymyr Hrojsman und der Schweizer Botschafter Guillaume Scheurer. Das Publikum lacht, die Kritiken sind gut, mit einigen bösen Ausreissern, die ersten Zahlen der ukrainischen Kinos sind ermutigend. Am 28. November folgt die internationale Premiere am Festival von Tallinn.

Ob der Film ins Schweizer Kinoprogramm kommt oder in einer anderen Form ausgewertet wird, entscheidet sich im Anschluss an das Festival in Tallinn. Wir haben in jedem Fall im Winter 2019 Vorführungen in der Schweiz geplant, mit Beteiligung von Regisseur und/oder Autor. Ort und Zeit geben wir so bald wie möglich bekannt.

Vielen Dank an alle Sponsorinnen und Sponsoren!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Der Film ist geschafft! Dank Eurer Unterstützung! Von Miklos, am 20.10.2018 09:01

Nationale Premiere am 6. November in Kiew. Internationale Premiere am 28. November am Festival in Talinn.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Ihr seid grossartig, es ist geschafft!Von Miklos, am 3.3.2018 16:28

Content

Wir melden uns im Verlauf der nächsten Woche mit dem neuesten Stand der Preise und des Rohschnitts .Gruss und Dank aus Kiev, unterwegs zum Schneideraum. Nochmals herzlichen Dank für Euer Vertrauen!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Der Weihnachtsmann kam im Februar. Vielen Dank! Wir setzen die Latte höher.Von Miklos, am 27.2.2018 22:46

Am 27. Februar haben wir unser Ziel erreicht. 35’000 Franken! Wir sind aus dem Häuschen! Herzlichen Dank an Euch alle. Eure Grosszügigkeit und Euer Vertrauen ehrt und rührt uns. Das gesammelte Geld deckt einen Drittel unseres Defizits von 100’000 Franken. Noch bleiben ein paar Tage, um weiter zu machen. Jeder zusätzliche Beitrag geht in den Film, erlaubt uns mehr Zeit im Schneideraum, eine aufwändigere Filmmusik, eine bessere Mischung. Am Freitag den 2. März um 21 Uhr endet unser Crowdfunding. Es war eine aufregende, begeisternde Zeit. Dank Euch.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

92% --> 4 Tage --> EndspurtVon Miklos, am 26.2.2018 19:33

Letzte News bevor wir hoffentlich am Freitag Euch eine Mail senden können mit super Neuigkeiten! Noch vier Tage!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Nochmals Vollgas!Von Miklos, am 21.2.2018 21:30

Wir kommen unserem Ziel immer näher! Noch acht Tage, falls Euch noch jemanden einfällt, der sich für einen Kinoeintritt, eine Reise nach Kiew interessieren könnte, unbedingt weiterleiten! Herzlichen Dank.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Halbzeit - Erste Eindrücke - Weiter gehts!Von Miklos, am 18.2.2018 12:49

Liebe UnterstützerInnen und Unterstützer, wir haben letzte Woche erste Ausschnitte aus dem Film erhalten, die möchten wir Euch nicht vorenthalten. Viel Spass und Herzliche Grüsse!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Herzlichen Dank!Von Miklos, am 12.2.2018 21:20

Ein Drittel ist geschafft. Ein grosses Dankeschön an alle Unterstützerinnen und zukünftigen Unterstützer!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

0
lange nichts mehr gehört vom Film.....!
Gruss
Ueli