News zum GlückVon Das GestalterEi, am 10.1.2018 22:20

An unsere lieben Freunde, Interessierte & Wagen zum Glück Fans Bern, 19. Dezember 2017

WAGEN ZUM GLÜCK UPDATE

Liebe Freunde

Seit Projektstart ist viel passiert mit dem Wagen zum Glück. Anna und ich möchten euch, liebe Freunde, gerne über die Geschichten und Entwicklungen des Wagens zum Glück informieren.

Wir blicken zurück:

Bereits die zweite erfolgreiche Saison mit dem Wagen zum Glück liegt hinter uns. Seit diesem Jahr dürfen, vom Migrationsdienst bewilligt, zwei Flüchtlinge aus Afghanistan bei uns arbeiten. Das freut uns sehr, denn bis es soweit war, mussten wir uns mit Behörden und Formularen abmühen und wussten lange Zeit nicht, ob unser Antrag bewilligt wird. Der Wagen zum Glück ist sehr gefragt! In diesem Sommer durften wir an den verschiedensten renommierten Festivals und Kulturanlässen kochen: Parkonia im Kocherpark, Gloryfestival, Design 22, shnit Filmfestival, Stiletto Lauf gegen Menschenhandel, Pfingstkonferenz der Vineyard, Mattenfest Bern und viele weitere weniger bekannte Anlässe. Wir erfreuten uns auch in dieser Saison ab vielen schönen wertschätzenden Begegnungen mit unserer Kundschaft. Die Caterings haben sich erfolgreich etabliert, obwohl wir nach wie vor nicht aktiv akquirieren. Wir bekommen jeweils Folgeaufträge von Leuten, welche unser Catering bereits an einem anderen Anlass genossen. Das freut uns natürlich sehr. Neben vielen kleineren und grösseren privaten Caterings durften wir auch ein Departement des Bundeshauses, sowie eine politische Gemeinde bekochen. Es ergab sich eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit anderen Vereinen und Institutionen, welche wie wir die frühe Arbeitsintegration von Flüchtlingen fördern. Dazu gehören der Verein Netzwärk und die Institution in Limbo. Wir können uns jeweils bei den Caterings mit Arbeitskräften, Equipment und Know-how aushelfen. Sehr erfreut und dankbar sind wir auch für die ehrenamtliche tatkräftige Mitarbeit unserer Freundin Susanna Maurer. Sie kochte während der Sommersaison jeweils am Mittwoch herrliche indische Currys und hilft uns in der Wintersaison bei den Caterings.

Wo stehen wir heute:

Wir bieten Flüchtlingen ein Sprungbrett in den ersten Arbeitsmarkt. Durch das Arbeitszeugnis und die Referenz vom Wagen zum Glück haben sie erheblich bessere Chancen, eine Lehr- oder Arbeitsstelle zu finden. Durch die familiäre Atmosphäre unseres Betriebes geht unser Engagement über die Bemühungen der Arbeitsintegration hinaus. Nebst der gastronomischen Arbeit im Wagen zum Glück, sind wir für unsere Mitarbeiter auch eine Art Mentor geworden. Sie suchen bei uns Rat, wir unterstützen sie bei der Suche nach einem Zimmer oder einer Wohnung und beim Hausaufgaben machen. Sie besuchen nebst der Arbeit beim Wagen zum Glück noch eine Schule, in der sie unter anderem Deutsch lernen. Auch unterstützen wir sie beim Ausfüllen von Formularen und Anträgen aller Art. Dies alles ist sehr zeitaufwändig und geschieht ehrenamtlich. Beispielsweise wendeten wir für die beiden sehr viel Zeit auf ein WG Zimmer mit Schweizern zu suchen, da sie so viel schneller und besser Deutsch lernen und die Kultur besser zu verstehen lernen, als wenn sie alleine in einer Wohnung oder mit ebenfalls afghanischen Freunden wohnen. Für Ali durften wir mit viel Support von unseren Freunden Mich & Christina Salathé eine Wohnlösung finden, wo er in einer solchen Wohngemeinschaft eingebettet ist. Bei unserem zweiten Mitarbeiter Rasuli gestaltete sich das schwieriger. Zwar fanden wir durch ein Wunder ein super WG Zimmer, jedoch verhängte die zuständige Behörde einen Aufnahmestopp von Gesuchen. Wir mussten uns gehörig für ihn einsetzen, damit sein Gesuch bearbeitet wurde, denn eine WG zu finden, welche bereit ist einen Flüchtling aufzunehmen, ist etwa so schwierig, wie eine Stecknadel im Heuhaufen zu finden.. Schlussendlich kümmerte sich die Chefin der betreffenden Behörde persönlich um den Fall und er wohnt jetzt in dieser WG. Halleluja! Immer wieder erleben sehr viele «Wunder und Gunst» mit den Behörden, was uns ermutigt, diesen Weg weiter zu gehen.

Wo soll es hingehen:

Zu den Grundsätzen unserer Firma gehört es, dass wir einen Teil unseres Gewinnes investieren, damit Menschen in Entwicklungsgebieten ein eigenes Business gründen können. Hilfe zur Selbsthilfe… Dieses Jahr unterstützen wir in Sri Lanka den Bau einer Gärtnerei. Der Initiant ist ein langjähriger, treuer Freund.

Sehr gespannt sind wir auf die Auswertung der Studie Ende Jahr über unsere Integrationsarbeit. Der Wagen zum Glück ist eines von 20 Projekten im deutschsprachigen Raum (Schweiz, Österreich, Deutschland) welches von 130 Projekten gewählt wurde, weil es als besonders innovativ gilt, so die Macher der Studie vom Berliner/Hamburger Institut «More than shelters» (www.morethanshelters.org). Mit der Veröffentlichung der Studie erhoffen wir uns unter ande-rem mediale Aufmerksamkeit, um weiterhin die politischen Behörden und die Wirtschaft auf die Notwendigkeit einer frühen Arbeitsintegration sensibilisieren zu können.

Nachdem wir die letzte Sommersaison an einem ungünstigen Standort verbringen mussten, sind wir nun überglücklich, dass wir ab Frühjahr 2018 mit dem Wagen zum Glück und einem Schiffscontainer die Aarewiese an der Arastrasse 7 in Worblaufen beleben dürfen. Wir freuen uns sehr, eine kreative und farbige Oase für Gastfreundschaft, Gemeinschaft, nachhaltige Kulinarik und magische Kulturabende zu schaffen. Die Möglichkeit nach dem Abbruch der Gestalterei unseres «Guerilla Kulturateliers» wieder Kultur veranstalten zu dürfen und ver-schiedene Menschen zusammen zu bringen, freut uns sehr. Du darfst schon jetzt gerne Werbung machen! Bereits im Oktober 2016 reichten wir den Businessplan für diesen Standort ein. Das Ganze ging leider nicht ohne Baugesuch (der Wagen ist 10cm zu lang und das Gebiet ist in der Aareschutzzone) und so mussten wir lange warten und bangen, ob wir die Bewilligung erhalten würden und hofften eigentlich, schon im 2017 an der Aare die Saison verbringen zu dürfen. Auf unser Baugesuch kam KEINE einzige Einsprache, obwohl uns die politische Gemeinde prophezeite, dass dieses Baugesuch einen schwierigen Stand haben würde. Wieder ein Wunder!!!

Wir sind sehr dankbar über die erfreuliche Entwicklung unseres Projektes. Mit dem Ausbau an der Aare haben wir die Möglichkeit weiteren Newcomers (neuer Begriff für Flüchtlinge) eine Arbeitsplattform zu bieten und sie im Integrationsprozess zu unterstützen.

Für die Entwicklung unseres Projektes und damit wir uns weiterhin auch für persönliche An-liegen der Geflüchteten einsetzen können, sind wir als junge Familie und noch junges Unternehmen auf finanzielle Unterstützung angewiesen. Die Kosten für den Ausbau des Schiffscontainers betragen 25’000.- Franken. Der Schiffscontainer muss isoliert werden und dient uns als Lager, Abwaschbereich, erweiterter Produktionsraum. Auf dem Containerdach entsteht eine Terrasse und Bühne, die über eine kleine Brücke erreichbar sein wird. Mit der Vergabe der Aufträge für den Umbau unterstützen wir wiederum junge Startup Unternehmen. Wir freuen uns sehr, wenn es dir möglich ist, unser Integrations- & Kulturprojekt mit einem einmaligen oder regelmässigen Beitrag zu unterstützen. Herzlichen Dank! Weitere Infos findest du auf unseren Website www.wagenzumglueck.ch oder bei einem persönlichem Ge-spräch mit uns.

Unsere Kontoangaben: Raiffeisenbank Worblen Emmental IBAN: CH25 8009 4000 0059 0957 7

Herzliche Grüsse und vielen Dank für euer Mittragen

Simon, Anna & Julie Tauber mit Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

9. September Konzert im Lorrainepärkli <3Von Das GestalterEi, am 30.8.2016 16:44

Content

Liebe UnterstützerInnen

Am 9. September kommt der grandiose Singer/Songwriter Morgan Finlay ins LORRAINEPÄRKLI!!! Kühles Bier, wunderbarer Sound und das im schönsten Park der Stadt! Wir freuen uns auf dich!

<3 Das Wagen zum Glück Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Sommerfest am 30. Juli 2016Von Das GestalterEi, am 20.7.2016 09:43

Content

Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer

Am 30. Juli machen wir zusammen mit Flüchtlingen in Ittigen ein wunderschönes Sommerfest! Es würde uns sehr freuen, euch zu sehen! Wegen euch ist unsere Arbeit überhaupt möglich geworden! Tausend Dank <3

Herzlichst, Simon und Anna

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Der Wagen zum Glück auf dem BundesplatzVon Das GestalterEi, am 17.6.2016 10:58

Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer

Der Wagen zum Glück ist morgen 18.6.16 auf dem Bundesplatz am internationalen Flüchtlingstag! Kommt und besucht uns! Ab 15.00 Uhr gibt es leckeres Essen, Spezialitäten aus der ganzen Welt, Konzerte und wer Lust hat, kann sogar Fussball spielen!

Jeeee :)

Bis morgen! Herzlich, das GestalterEi Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

AbschiedsüberraschungVon Das GestalterEi, am 20.5.2016 11:35

Liebe Freunde, GestalterEi Fans und UnterstützerInnen

Morgen am 21. Mai 2016 findet unser letzter Kulturabend im GestalterEi statt! Freunde und Bekannte besingen, belesen und beehren unser Atelier und werden euch eine einmalige Show mit Musik, Schauspiel, Wortkunst präsentieren! An der Bar gibt es einige Flaschen leerzutrinken..

Kommt und schwelgt mit uns!

Door open: 19.30 Uhr

Showtime: 20.30 Uhr

EINTRITT FREI

Herzlich, das GestalterEi Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

1.4.16: Letztes Konzert im GestalterEiVon Das GestalterEi, am 31.3.2016 16:07

Liebe UnterstützerInnen

Morgen Abend am 1. April 16 findet das letzte Konzert in unserem schönen Atelier Das GestalterEi statt.

Es spielt das Blues Duo CHUBBY BUDDY mit ihrem unglaublich groovigen und leidenschaftlichen Sound!

Türöffnung: 19.30 Uhr

Showtime: 20.15 Uhr

Es würde uns sehr freuen, euch bei diesem besonderen Anlass begrüssen zu dürfen.

Dies wird für eine Weile die letzte Kulturveranstaltung sein und somit noch DIE Gelegenheit eure Gutscheine in unserem einzigartigen Lokal einzulösen. Die Gutscheine verfallen natürlich nicht, wir haben aber leider keine Prognose, wann wir ein nächstes Kulturlokal betreiben können.

Herzliche Grüsse, Simon, Anna und Team

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Wagen zum Glück - NEWSVon Das GestalterEi, am 9.2.2016 22:27

Liebe Projektunterstützer

Hier wieder ein paar News vom Wagen zum Glück. Wir haben bereits einige sensationelle Caterings durchgeführt.

Am 1. März starten wir mit dem Mittagsbeizlibetrieb!!! Auch wird die BZ an diesem Tag über unser Engagement für die Flüchtlinge und unser Projekt berichtetn Ein grosser Tag!

Leider haben wir für unsere Lokalität an der Papiermühlestrasse 153 in Ittigen die Kündigung erhalten. Der Klassiker: der Besitzer will die Liegenschaft abreissen und Wohnraum bauen. Momentan suchen wir also dringend eine neue Lokalität in Bern und Agglomeration! Wir benötigen circa 300 m2 Fläche, wo sich Handwerk, Kultur und Gastronomie vereinen lassen und sind für jeden Hinweis dankbar.

Es wäre optimal, wenn ihr eure Gutscheine für Kulturanlässe bis Ende April 2016 einlösen könntet.

Die nächsten Daten:

  1. Februar 2016 Die Gebirgspoeten mit Radio Alpin mit Matto Kämpf, Rolf Hermann, Achim Parterre

  2. März 2016 Lesung von Michael Fehr aus seinem Buch «Simeliberg«

  3. April 2016 Konzert vom leidenschaftlichen Blues – Duo Chubby Buddy

Natürlich dürfen die Gutscheine auch am neuen Ort eingelöst werden. Wir sind bemüht, so rasch als möglich eine Lösung zu finden.

Wir würden uns freuen, euch bei uns willkommen zu heissen!

Herzliche Grüsse, Simon und Anna

Hier noch der Link zu einem Interview über den Wagen zum Glück vom Kulturnewsletter Ron Orp: http://www.ronorp.net/bern/events/allerlei.847/gastro-events-bern.1171/foodtruck-fuer-mehr-wertschaetzung.652138

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Wagen zum Glück - NEWSVon Das GestalterEi, am 30.12.2015 21:39

Content

Liebe Unterstützer

Wir wünschen dir ein wundervolles neues Jahr und wir freuen uns mit dir zusammen in unserem Atelier wertvolle und unvergessliche Abende zu geniessen.

Unser heissersehnter Wagen wurde nun geliefert!! Wir haben bereits darin gekocht und dies war ein wunderschönes Erlebnis!!

Gerne machen wir euch darauf aufmerksam, die Gutscheine für die Kulturanlässe einzulösen.

Und da folgen paar Termine die du dir fett in die Agenda eintragen darfst.

Türöffnung jeweils 19:30 / Showtime 20:15

  1. Januar: Für einen gemütlichen Abend: Schöner gospelinspirierter Folksound einer jungen Band aus Zürich namens ADAM’S WEDDING.

https://www.youtube.com/watch?v=-0INPyODC4I

  1. Februar: Die Gebirgspoeten mit ihrem neuen Programm RADIO ALPIN!

Matto Kämpf / Rolf Hermann / Achim Parterre

Muss man gesehen haben!

DIE GEBIRGSPOETEN werden Radio – live und analog. In ihrem neuen Programm sitzen sie in einem selbstgebauten Radiostudio in der Mittelstation Schindelalp und müssen mangels Ressourcen alles selber machen: Moderation, Gäste, Aussenkorrespondenten, Hörerinnen am Telefon, Jingles, Werbung, Songs und Geräusche.

Ein heiserer Reporter berichtet aus einer Lawine. Im Schangnau kocht ein Meringue-Skandal die Gemüter hoch. Ein Talkgast erzählt von seiner Passion: den Vatikan in Originalgrösse aus Käserinde nachzubauen. Und als Gutenacht-Geschichte für die Kleinen gibt es die Apokalypse auf Berndeutsch.

Der Wille zum eigenen Radiosender ist gross, die Fähigkeiten sind begrenzt und der Dilettantismus hinkt hinterher.

  1. März: Lesung von Michael Fehr aus seinem Buch «Simeliberg».

«Der schwarze Matsch unten im Krachen, das weissliche Licht der Behörden, die roten Fantasien vom Mars. Michael Fehr erzählt in einer so kargen wie liebevollen Sprache von einem rätselhaften Kriminalfall. Eine Geschichte von existenzieller Wucht.» Der gesunde Menschenversand

  1. April: CHUBBY BUDDY besucht uns wieder! Unglaublich leidenschaftlicher und grooviger Blues. Abslut genial!

http://www.chubbybuddy.ch/

Wir freuen uns auf dich!

Auf bald und lieber Gruss, Simon und Anna

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Wagen zum Glück - NEWSVon Das GestalterEi, am 1.12.2015 22:47

Liebe Unterstützer

Die Website des Wagen zum Glück ist seit kurzem aufgeschaltet!!!

www.wagenzumglueck.ch – viel Vergnügen! Die Website wird kontinuierlich ausgebaut und ergänzt.

Wir haben im letzten Monat alle Gutscheine verschickt. Wenn du keinen Gutschein erhalten hast, nimm bitte Kontakt mit uns auf!

Für einige bietet der 17. Dezember 2015 um 20.15 Uhr eine super Gelegenheit, den Gutschein einzulösen..

Das GestalterEi präsentiert: ARNO CAMENISCH

Ein Mann und eine Frau, im Herbst ihres Lebens, verschlägt es wegen einem Tombola-Gewinn in ein nobles Fünf-Sterne-Hotel ins schöne Engadin. Während sie in diesen paar Tagen und Nächten ihre Sehnsüchte wieder aufleben spürt und aufblüht, fühlt er sich wie auf seinem letzten Gang. Zum Glück hat er seinen Plastiksack dabei, der auf alle Lebenslagen eine Antwort enthält…

Arno Camenisch zeigt sich in seinem Roman als Meister ebenso skurriler wie menschlich vertrauter Geschichten, die auf das absolut existentielle Minimum reduziert sind.

Eine handvoll der siebenundvierzig Geschichten dürfen wir am 17. Dezember erleben, vorgetragen vom Autoren mit seiner unverkennbaren Stimme und seiner charakteristischen Sprachmelodie.

Begleitet wird Camenisch auf der Bühne vom Bündner Musiker Pascal Gamboni, der während zehn Jahren als Musiker in England lebte und mit seiner Band «Clean» als Support Act von The Stranglers auf UK-Tour war und der bereits auf der «Ustrinkata»-Tour mit von der Partie war.

Wir freuen uns auf euch und halten euch gerne auf dem Laufenden!

Herzlich, Simon und Anna

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Wagen zum Glück - NEWSVon Das GestalterEi, am 16.10.2015 13:03

Content

Liebe Unterstützer

Unser Wagen zum Glück nimmt langsam Gestalt an und wird uns am 13. November geliefert! Wie so oft im Baugeschäft gab es diverse Verzögerungen.. Wir sind aber zuversichtlich und freuen uns auf unseren Wagen!

Auch die Werbematerialien werden in Kürze gedruckt – bald bekommt ihr Post von uns! Wir senden euch eure Gutscheine mit unseren neuen Postkarten und mit genaueren Infos zu, wie ihr diese einlösen könnt.

Gerne machen wir euch auch auf unseren neuen Kulturanlass aufmerksam (eine super Gelegenheit die Gratiseintritte einzulösen, oder mit dem Künstler Backstage zu essen):

Am DONNERSTAG 17. Dezember liest Arno Camenisch «Die Kur».

Der Bündner Autor und Performer Arno Camenisch liest aus seinem neusten Roman «Die Kur» – ein tiefgründiges, abgrund-komisches Buch über die Liebe und den Tod. Mit der gleichen Originalität, mit der Camenisch seine Wort- und Bildersprache kreiert, trägt er auch seine Texte vor – in seinem unvergleichlichen, melancholisch-humorvollen «Camenisch-Sound».

Begleitet wird Camenisch auf der Bühne vom Bündner Musiker Pascal Gamboni, der während zehn Jahren als Musiker in England lebte und mit seiner Band «Clean» als Support Act von The Stranglers auf UK-Tour war, und der Camenisch bereits auf der «Ustrinkata»-Tour begleitete.

Türöffnung: 19:30
Lesung: 20:15

Reservationen: simontauber@dasgestalterei.be

Mit herzlichen Grüssen, Anna und Simon

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Freitag 18.September - Grooviger BluesVon Das GestalterEi, am 17.9.2015 22:18

Liebe Unterstützer

Gerne erinnern wir euch an das Konzert von Chubby Buddy im Atelier GestalterEi morgen Freitag 18. September. Das coole Blues Duo mit groovigem und leidenschaftlichen Sound beehrt uns. Wow!

Es würde uns freuen dich als Unterstützer von unserem Projekt in unserem Lokal willkommen zu heissen.

Türöffnung ist um 19:30 / Showtime 20:30

Mit bester Empfehlung und herzlichen Grüssen

Anna und Simu

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Wagen zum Glück - NEWSVon Das GestalterEi, am 2.9.2015 22:00

Liebe Unterstützer

Wir sind immer noch überwältigt von eurem Support für unser Projekt.

Derzeit sind wir mit der Gestaltung des grafischen Auftritts vom «Wagen zum Glück» beschäftigt. Schon bald kommen freche Visitenkarten, Postkarten usw. in den Druck, worauf wir eure Gutscheine kreieren. Wir bemühen uns sie so bald als möglich zu versenden.

Für einige gibt es schon vorher die Chance den Gutschein einzulösen:

Für all diejenigen die ihren Gutschein von 100Fr einlösen wollen ist am 18. September die perfekte Gelegenheit dazu! Dann beehrt uns das unglaubliche Blues Duo CHUBBY BUDDY. Ihr Sound ist voller Leidenschaft und Groove. Die raue Stimme von Marc –unvergesslich! Dieses Konzert sollte nicht verpasst werden!

www.chubbybuddy.ch / showtime 20:30 / Papiermühlestrasse 153 Ittigen in unserem Atelier

Wenn du deinen Gutschein von 150Fr für diesen Anlass einlösen möchtest kontaktiere uns: simontauber@dasgestalterei.be

Wir halten euch auf dem Laufenden über die Entwicklungen unseres Projekts. Wir kommen gut voran.

Auf bald

Anna und Simon

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

WE MADE IT!!!Von Das GestalterEi, am 7.8.2015 11:09

Liebe Unterstützer

Ja es ist wahr! Wir haben es es geschafft! Die 15’000 Franken sind zusammen und das Verrückte dabei ist, wir haben immer noch 20 Tage (!!!) zur Verfügung! Wir sind überwältigt!!

Von ganzem Herzen bedanken wir uns für eure wertvolle Unterstützung!

Wir freuen uns sehr, euch mit unserem WAGEN ZUM GLÜCK schon bald beGLÜCKen zu dürfen!

Wir bitten euch weiterhin Werbung zu machen. Die Zeit die wir noch haben, wollen wir unbedingt nutzen. Mit den weiteren Geldbeträgen können wir die Willkommensessen für die Asylsuchenden bei uns im Atelier weiterführen. Ein Essen inklusive Getränk kostet pro Mal ca. 500 Franken.

Auf bald! Simon, Anna und Crew

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

90% finanziert & Anfrage für ein Interview bei SRF!!Von Das GestalterEi, am 3.8.2015 16:30

Kürzlich erhielten wir eine Anfrage von Radio SRF. Sie sind auf unser Projekt aufmerksam geworden und möchten gerne einen Bericht über unser Engagement machen. Das freut uns sehr.

Ihr seht, einiges ist am Entstehen und wir haben bereits 90 Prozent geschafft. Danke für deinen Support für die letzte Etappe!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

DRANNEBLIBEDRANNEBLIBEVon Das GestalterEi, am 25.7.2015 15:15

Content

Wir haben schon fast die Hälfte geschafft!!! Woow und das innerhalb von 13 Tagen!!

Tausend Dank allen Überweisern und Unterstützer aller Art unseres Projekts!

Bitte weiterhin Werbung machen, Begeisterung verbreiten, Geld überweisen und Freunde motivieren, sich an diesem Abenteuer zu beteiligen!

Ihr seid super!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

KONZERTVon Das GestalterEi, am 20.7.2015 11:47

Dank eurer Hilfe haben wir einen super Start gehabt!! Schon 22% sind finanziert!!

WOW!!! Danke!!

Damit wir das Ziel von 15’000.- erreichen, brauchen wir DEINE ÜBERWEISUNG!! Auch der kleinste Betrag ist willkommen!

Tausend Dank für deine Solidarität!

Am 18. September 2015 kommt Chubby Buddy in das Gestalerei!! Grooviger, leidenschaftlicher Blues – eine super Gelegenheit einen Gutschein für eine Kulturveranstaltung einzulösen und den Zirkuswagen zu bestaunen :)

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

EntwarnungVon Das GestalterEi, am 17.7.2015 15:05

Anscheinend sei kein technisches Problem vorhanden!

Freie Bahn für Überweisungen!! Juhui!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden