The issmit.app brings you and your neighbourhood together to cook and eat together. The (free) app communicates wishes, ingredients and transport. Give the developers the go-ahead!

CHF 8’082

104% of CHF 7’700

"104 %"
This is how it worksä

The «all or nothing» principle applies: The project only receives the funds if the funding target is reached or exceeded.

60 backers

Successfully concluded on 5/7/2021

Comment

Log in with your profile to comment on this project.

Log In

Hallo Andreas, hallo KathEv, danke für eure netten Kommentare und für euer Engagement. Das ist so wichtig! Danke!
Liebe Grüsse, Team Konsumentenschutz

In einer Welt, in der die Selbstverwirklichung und Selbstoptimierung verherrlicht wird, wird es umso wichtiger mit mehr Miteinander und Nachbarschaftshilfe einen Gegenpol zu bilden. Auch als Vorbild für unsere Jugend und für diejenigen, die sich verloren glauben.

Dein Projekt gefällt uns – und gehört daher momentan zur Kategorie «Unsere Lieblinge»! Für die nächsten Tage erscheint es auf der Startseite und in der Kategorie «Empfohlene».
Ein guter Grund ein bisschen stolz zu sein und es allen zu erzählen: Verfasse eine News, einen Post oder Tweet!

Gern unterstütze ich Projekte, durch die Lebensmittel nicht im Abfall landen, sich also gegen Food Waste richten, und ich bin gegen die neue Abfallflut aufgrund des Take away, das so stark zugenommen hat. KathEv

Yes, that's the idea, mariposazul! Please share our project so more people can hear about it. Thank you!

Wow making commoning easier via app! Let's do this!

Hallo Sheldor
Danke für deine Frage. Insgesamt sind 6 Sprints à zwei Wochen angesetzt. Mehr Infos kann ich dir gerne per Mail geben, da es diesen Kommentar sprengen würde. ;-)
Liebe Grüsse, Team Konsumentenschutz

Huhu, wieviele Stunden Programmierung sind insgesamt für das Projekt angesetzt? Bzw. wieviele Stunden sind in den Sprints enthalten? Was sind die Liefergegenstände der einzelnen Sprints, wenn diese bereits definiert sind?
Liebe Grüße

Hallo Inis, vielen Dank für deine Worte: Wir sehen das auch so und freuen uns über deine/eure Unterstützung!
Liebe Grüsse, Team Konsumentenschutz

Eine super coole Idee in diesen Zeiten von Isolierung, nachhaltiges Leben und Essen unterstützend und Gemeinschaft fördernd!
Inis Koslowski, https://transition-waedenswil.ch/

Hallo Spürsinn Liebefeld
Danke für deine Nachricht, die uns freut. Und das Schöne ist ja; bestimmt haben andere Herdplatten zur Verfügung! ;-)
Liebe Grüsse, Team Konsumentenschutz

Eine wunderbare Idee für ein nachhaltiges cooles Mittagessen! Helfen können wir, nur Herdplatte haben wir nicht (im Büro). Sharing is caring!

Herzlichen Dank, liebe Katharina! Wir hoffen, dass wir immer mehr werden, die diese Idee super finden...
Danke, wenn du das Projekt möglichst vielen Leuten weiterleitest.
Liebe Grüsse, Raffael

Ist eine Superidee um neue Menschen kennen zu lernen und ist für uns Rentner*innen eine sehr sinnvolle Beschäftigung die Spass macht! Gratuliere zu dieser Idee!!