Mein neues Album...

… ist eine grosse Sache für mich, in die ich viel Liebe, Zeit und Energie investiere. Nach meinem ersten Album «Comfort Zone» ist es an der Zeit, etwas Neues zu machen. Momentan schreibe ich gerade Texte und arbeite mit tollen Menschen an neuen Songs für das Album. Ich habe eine Vision, in welche Richtung es gehen wird und freue mich riesig, Euch diese zu präsentieren. Zuviel kann ich Euch gar noch nicht verraten, musikalisch möchte ich live eingespielte, pumpende Roots Reggae Riddims und tanzbare Tracks drauf haben, inhaltlich werde ich meine Gedanken, Gefühle und Erfahrungen ausdrücken. Ich war in den letzten Monaten fleissig und habe ein paar Tunes und Collaborations veröffentlicht, ein Remake des Klassikers «Shimmy Shimmy Ya» zusammen mit Mikey Board, ein Feature auf Collie Herb’s Album «Bambus» («I Weiss») und eine Remix EP: «Max RubaDub meets Jo Elle». Jetzt ist die Zeit da, wo ich wieder ein eigenes musikalisches Projekt starten möchte.

Meine musikalische Reise bis hierhin, aktuelle Musik und Videos findest Du auf meiner Webpage: www.jo-elle.ch

Picture 6f9d9c39 8f26 488c 913b 815c62b15bddPicture 59de2230 654d 4267 bcfe dbc38ab25b10

Der Plan

Als unabhängige Künstlerin mache ich den grössten Teil der Arbeit am Album selber. Zuerst kommt die kreative Arbeit: Songs komponieren, Melodien finden und Texte schreiben. Danach geht es ins Studio, wo wir die Instrumental Tracks einspielen und die Vocals einsingen werden. Der Musiker und Produzent David Stauffacher aus Zürich wird mich auf dieser musikalischen Reise begleiten, bis das Album so klingt, wie wir uns dies erträumen. Danach kreieren wir die Grafik und Design für das CD-Cover, machen neue passende Fotos dafür, drehen einen Video Clip zur Single-Auskopplung und planen anschliessend alles für die Promo-Phase. Eine grosse Release-Party darf natürlich auch nicht fehlen. Das alles braucht Energie, Zeit und natürlich auch – Geld. Um die ganzen Kosten zu decken, werde ich neben der WeMakeIt-Kampagne Kulturförderungen beantragen und Sponsoren anschreiben. Für den Start der Produktion benötige ich dringend Support – nun kommst Du ins Spiel!

Werde Teil meiner musikalischen Reise

Jede Reise beginnt mit dem ersten Schritt – für diesen brauchen wir insgesamt CHF 8’000, wovon ich CHF 3’000 selber beisteuern kann, fehlen somit noch exakt CHF 5’000. Du kannst mithelfen, in mein Album investieren und Dir ein exklusives Goodie sichern als Dankeschön. Falls wir das WeMakeIt-Ziel erreichen oder – noch besser – sogar übertreffen, werden wir in genau 30 Tagen loslegen bei David im Studio. Ich bin ready!

Mit diesem Betrag ist zwar noch nicht das ganze Album finanziert, aber wir können schon einmal loslegen und den kreativen Prozess starten. Oben findest Du eine Budget-Aufteilung, für was ich das Geld brauche. Ich werde übrigens laufend Videos und Fotos von unserer Reise hochladen, woran wir gerade arbeiten und wo wir stehen, und zwar hier, auf Facebook und Instagram.

Content