Wir erweitern das Jugendhaus «HopeTown» im Township Ocean View in Kapstadt, damit noch mehr Risiko-Jugendliche Hoffnung finden und an gesunder Freizeitgestaltung und Ausbildungen teilnehmen können.

CHF 49’600

118% de CHF 42’000

"118 %"
Comment ça fonctionneä

Le principe du «tout ou rien» s’applique: l’argent ne sera reversé au projet qu’à condition d’avoir atteint ou dépassé l’objectif de financement.

102 contributeur*rices

Clôturé avec succès le 16.1.2020

Ausbau des Jugendzentrum «HopeTown» im Township Ocean View

Unser Jugendhaus platzte aus allen Nähten und wir brauchten dringend eine Erweiterung. Dank einer grosszügigen Spenden im 2018 konnten wir im 2019 ein weiteres Gebäude anbauen um Raum zu haben für unsere Arbeitsintegration (Schmuck Herstellung und T-shirt drucken), wie auch einen weiteren Schulungsraum für die Nachhilfe von schulschwachen Jugendlichen. Nun sind wir in der letzen Phase angekommen und uns fehlen noch die finanziellen Mittel um die restlichen folgenden Arbeiten fertigzustellen und das Jugendhaus weiterzuentwickeln und den gesamten Umbau abzuschliessen.

  1. Toilettenblock

Zwei individuelle Toiletten (Girls & Boys), Dusche und Waschbereich. Dies ist ein neuer Anbau an das bestehende Gebäude und ersetzt unsere kleine Einzeltoilette im Haus.

  1. Umgebungsgestaltung

Wir möchten eine Terrasse an das Jugendhaus anbauen mit einer grossen Schiebetüre ins Haupthaus, wo wir die Gelegenheit haben mit Jugendlichen zu sitzen, einen Kaffee zu trinken und sich auszutauschen. Pflanzen und eine schöne Umgebungsgestaltung soll mithelfen einen Treffpunkt zu schaffen. Eine Mauer um das Gebäude, ein Gartentor und Autoparkplatz sowie eine neue Einbruch sichere Eingangstüre zum Haus, runden dieses Projekt ab.

  1. Innenausbau für das Jugendzentrum und das neue Gebäude

Wir brauchen Werkbänke und Schränke für die Arbeitsintegration, Pulte, Stühle und Einbauschränke für den Ausbildungsbereich und sonstige Möbel die im Haus die ersetzt werden müssen. Lampen, eine Alarmanlage und einige Kameras die installiert werden müssen (wir sind in einem sehr gefährlichen Quartier angesiedelt), runden dieses Projekt ab.

Das Jugendhaus ist der Ausgangsort für viele verschiedene Programme die durch die Woche hindurch statt finden (Nachhilfe, Arbeitsintegration, Job Training, Kinder-Jugendprogramm, Kunstausbildung, Sporttraining, Mentoring, Mütterausbildung usw.) und ist ein wichtiger Bestandteil im Leben dieser Kinder und Teenager. Wir arbeiten mit einem Langzeitfokus und trainieren Hilfe zur Selbsthilfe und zur Eigenverantwortung.

Ein Haus das Hoffnung bringt

Wir sind ein Haus der Hoffnung für viele Jugendliche aus diesem Quartier die aus zerbrochenen Familien, kriminellen Gangs, sexuellen Missbrauch und häuslicher Gewalt kommen. Das Jugendhaus ist ein sicherer Ort wo sie erwünscht sind und immer ein offenes Ohr finden um Probleme zu besprechen. Als Team unterstützen wir durch Mentoring, Schulunterstützung, gesunde Freizeitgestaltung, Intervention und Ausbildung.

Sei ein Hoffnungsträger

Mit deiner Spende ermöglichst du konkret, dass unser Jugendhaus noch gezielter Jugendlichen dienen kann und die Benützung optimiert werden kann. Jeder Stuhl, jede Türe oder jeder Werkbank den wir durch deine Spende kaufen können, oder jeder Backstein für die Bauprojekte hilft mit, dass die Vision für unsere Jugendliche «ein Leben mit Vision und Leidenschaft» zu haben, realisiert werden kann. Sei ein Hoffnungsträger und unterstütze Hopetown im Township «Ocean View» in Kapstadt.