Leider nein!!Von Kantonsschule am Brühl WYEF, am 24.7.2017 13:59

Liebe WYEF 2017 - Sponsoren Leider haben wir unser Finanzierungsziel nicht erreicht. Dennoch danken wir Ihnen herzlich für Ihr Interesse und für Ihre Grosszügigkeit. Für uns ist es schön zu sehen, wie Menschen hinter unserem eigenen Projekt stehen und sich für dieses interessieren. Falls Sie dennoch über unsere Teilnahme am WYEF 2017 und die anschliessende Seidenstrassenreise auf dem Laufenden gehalten werden möchten und unser Projekt dennoch finanziell unterstützen wollen, melden Sie sich schnell (bis 31.7.2017) unter folgender Mailadresse: wyef2017.ksb@gmx.ch . Sie erhalten dann weitere Informationen. Herzlichen Dank China-Delegation 2017, Kantonsschule am Brühl, St. Gallen

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Mitglieder unserer Delegation WYEF 2017Von Kantonsschule am Brühl WYEF, am 22.5.2017 21:17

Picture a60b2c21 cfc8 47c5 8d00 0851d80ce185Picture b164284c 9285 4808 99e0 3cfaaddcb3b6

Jasmin Wuksch (oben, Zweite von rechts)

Laura Eigenmann (Mitte)

Mein Name ist Laura Eigenmann, ich bin 18 Jahre alt und gehe in die 3. Klasse der Wirtschaftsmittelschule an der Kantonsschule am Brühl in St. Gallen. Ich bin stolz darauf, ein Teil der diesjährigen Delegation zu sein und unsere Schule sowie auch die Schweiz am Wold Youth Economic Forum zu vertreten. Mit Schülern und Studenten der ganzen Welt über wirtschaftliche Themen zu diskutieren und diese zu analysieren sowie fremde Kulturen kennenzulernen sind Erfahrungen, auf welche ich mich sehr freue, neue Kenntnisse zu erwerben.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Mitglieder unserer Delegation WYEF 2017Von Kantonsschule am Brühl WYEF, am 22.5.2017 14:11

Content

Marco Zadnikar

Hallo, lieber Leser! Mein Name lautet Marco Zadnikar und ich bin Fachmittelschüler an der Kantonsschule am Brühl. Um meine Person kurz zu beschreiben: Ich bin Breakdancer, Gitarrist und liebe das Singen. Wie sie sehen, bin ich vorallem im kreativen Bereich tätig und genau dies ist meine Stärke. Im kommenden WYEF möchte ich durch meine Kreativität versuchen, Lösungswege, auf die niemand sonst kommen würde, beizusteuern und darum bin ich glücklich und stolz darauf, dass ich an diesem einmaligen Projekt teilhaben darf.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Mitglieder unserer Delegation WYEF 2017Von Kantonsschule am Brühl WYEF, am 22.5.2017 21:22

Content

Simon Halter

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Mitglieder unserer Delegation WYEF 2017Von Kantonsschule am Brühl WYEF, am 21.5.2017 22:21

Content

José Manso

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Mitglieder unserer Delegation WYEF 2017Von Kantonsschule am Brühl WYEF, am 21.5.2017 22:15

Content

Nino Quarella

Mein Name ist Nino Quarella, ich bin 18 Jahre alt und gehe in die 3.Wirtschaftsmittelschule an der Kantonsschule am Brühl. Für mich bietet das WYEF eine einmalige Chance Erfahrungen und Eindrücke zu sammeln. Ich bin stolz einer von 14 Schülern zu sein, die die Kantonsschule am Brühl und die Schweiz am WYEF repräsentieren dürfen und freue mich auf ein unvergessliches Erlebnis.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Mitglieder unserer Delegation WYEF 2017Von Kantonsschule am Brühl WYEF, am 21.5.2017 22:10

Content

Virginia Hug (r.)

Marion Stadelmann (l.)

Mein Name ist Marion Stadelmann, bin 18 Jahre alt und besuche das dritte Jahr an der Wirtschaftsmittelschule. Gerne möchte ich danach den Studiengang Internationale Beziehungen absolvieren. Das WYEF und die anschliessende Reise quer durch China bietet uns eine einmalige Möglichkeit die chinesische Kultur von einer anderen Seite kennenzulernen sowie viele neue Erkenntnisse und Erlebnisse mit Menschen aus aller Welt zu erfahren und zu teilen.

Virginia Hug

Hobbys: Kochen, backen, lesen und mein Hund

Meine Motivation für das World Youth Economic Forum in Shanghai, ist der Austausch mit Menschen aus der ganzen Welt über aktuelle wirtschaftliche Themen, diese zu diskutieren, zu analysieren, Lösungsansätze zu erarbeiten und zu präsentieren. Auf der anderen Seite kann ich es kaum erwarten die kulturellen Fassetten von China zu entdecken und neu Inspirationen für mein Hobby, das Kochen, zu finden.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Mitglieder unserer Delegation WYEF 2017Von Kantonsschule am Brühl WYEF, am 21.5.2017 21:57

Content

Amira Szalay (r.)

Belinda Good (l.)

Name: Amira Szalay Hobbies: Volleyball & Klavier Motivation: Ich freue mich darauf, mich beim World Youth Economic Forum mit ökonomischen Themen auseinander zu setzten und mein Wissen aus der Wirtschaftsunterricht anzuwenden. Ausserdem sehe ich das WYEF als einmalige Möglichkeit, eine neue Kultur kennenzulernen und mit Menschen aus aller Welt zu arbeiten.

Mein Name ist Belinda Good, ich bin 17 Jahre alt und gehe in die zweite Wirtschaftsmittelschule in St.Gallen. Ich finde es eine grosse Chance, am WYEF teilzunehmen, um wirtschaftliche Probleme mit Jugendlichen aus der ganzen Welt zu besprechen und zu diskutieren. Ebenso interessiere ich mich sehr für andere Kulturen und freue mich, diese kennen zu lernen.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Mitglieder unserer Delegation WYEF 2017Von Kantonsschule am Brühl WYEF, am 13.5.2017 01:27

Johanna Schatton (l.)

Ira-Mareike Bohne (r.)

Mein Name ist Ira-Mareike Bohne. Ich bin 18 Jahre alt und besuche zurzeit die Fachmittelschule im Fachbereich Pädagogik. Die Teilnahme am World Youth Economic Forum ist eine gute Möglichkeit sich mit anderen jungen Leuten auszutauschen und versuchen Lösungsansätze zu finden. Ich bin sehr gespannt was auf mich zukommt und freue mich, neue Kulturen kennenzulernen und meinen Horizont zu erweitern.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Mitglieder unserer Delegation WYEF 2017Von Kantonsschule am Brühl WYEF, am 21.5.2017 21:54

Picture 7c13e532 499b 447e acbf 71811806b8b3Picture bdcd1c3b 51d2 4d01 bdd5 73de5d0690fcPicture f24aa45a 4b24 4946 a877 3a73759ca338Picture 0f90692c 6725 4dfa b334 115ee138b0abPicture be50d830 cf6f 4d5e a8fd d33d3558d1dfPicture 318fcd4c 89b6 48b5 806a d40b45a1f1fePicture 2fd87cc8 1ed0 4565 8e84 92247efb943bPicture 3858c418 5415 4844 af30 0b8bf90570ee

Florence Schöb (r.)

Milena Hänsli (l.)

Mein Name ist Florence und ich bin 17 Jahre alt. Als ich von der Reise an das World Youth Economic hörte, weckte sie sofort mein Interesse. Das Forum ist eine tolle Möglichkeit, mich mit Menschen aus aller Welt über aktuelle Wirtschafts-Themen auszutauschen. Ebenfalls freue ich mich sehr darauf, während der anschliessenden Reise die chinesische Kultur kennen zu lernen.

Name: Milena Hänsli/ Hobbys: Pfadi, Tennis & Klavier Motivation: Ich erhoffe mir von der Reise, dass ich dort Englisch- und Wirtschaftskenntnisse aufbessern kann. Ebenfalls freue ich mich ich neue Kontakte zu knüpfen und die chinesische Kultur kennen zu lernen.

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden