Einladung zum Eröffnungsapéro, Freitag, 30. März, ab 15.30 UhrVon Kulturgesellschaft Klosters, am 15.3.2018 14:27

Content

Liebe wemakeit-Unterstützer/innen

ihr seid natürlich herzlich zum TASTENTAGE-Eröffnungsapéro eingeladen im Kulturschuppen Klosters, Karfreitag, 30. März, ab 15.30 Uhr.

Anschliessend findet das Eröffnungskonzert statt mit dem Pianisten-Weltstar Jacky Terrasson, wofür es noch einige Tickets hat…

Ich bitte euch, wenn ihr am Apéro teilnehmen möchtet, euch hierüber kurz anzumelden: www.tastentage.ch/de/#mein-feedback (scrollen!)

Wir freuen uns, euch in Klosters bei den Konzerten begrüssen zu können! Mit den besten Grüssen Christof Hegi

PS: Und bitte weitersagen, Leute mitnehmen - es gibt noch bei allen Konzerten Tickets!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Bald ist es soweit: TASTENTAGE KLOSTERS 2018 - Tickets abholen, weitere sichernVon Kulturgesellschaft Klosters, am 12.3.2018 17:50

Picture ccdea393 f406 40b6 a0e1 e5ec41590fbePicture ad6b7cba 6685 411b 98cd 1f61feafc07a

Euch wemakeit-Spenderinnen und Spendern sei einfach in Erinnerung gerufen, dass Ostern in Kosters dieses Jahr ganz besonders sein kann - darum kurz nochmals ein Abriss unseres Programms:

Getreu dem Motto «Musik ganz nah» präsentieren in ganz verschiedenen Lokalitäten volksmusikalisch aber auch klassisch angehauchte Musiker und groovende Instrumentalistinnen exquisite Tastenkunst, als konzertanter Auftritt, als Matinée oder als Nocturne, bestritten von einer Mischung internationaler Stars und schweizerischer Tasten-Künstler/innen am Piano, der Orgel, am Akkordeon, dem Schwyzerörgeli.

Der Weltstar Jacky Terrasson eröffnet mit einem Solokonzert, ein Tag später ist er noch im Trio zu hören. Der Freiburger Pianist Florian Favre ist ebenfalls solo und im Trio zu Gast und der Schwyzerörgeli-Meister Albin Brun gibt zusammen mit der Akkordeonistin Patricia Draeger poetische Volksweisen zum besten oder aber alpinen Volksmusikjazz auf dem Bauernhof, gekoppelt mit einem feinen Brunch. Samstagabend spät tritt dann das Hammond-Orgel-Trio «Organ Expolsion» in der Metallbauwerkstatt Roffler auf, einer ganz besonderen Konzertlokalität!

Speziell sei hingewiesen auf einen Weltmusik-Leckerbissen mit dem deutschen Akkordeonisten und «Global Player» Manfred Leuchter und seinem orientalisch ausgerichteten Septett, das am Sonntagnachmittag, 16.30 Uhr, in der Arena Klosters auftritt. Detailinfos und Soundbeispiele über www.tastentage.ch > Programm.

Danach groovt der Schweizer Pianist Claude Diallo, als Nocturne dann das Trio des bulgarischen Akkordeon-Virtuosen Martin Lubenov. Dieser ist montags nochmals zu hören am traditionellen Ostermontagsbrunch im Hotel Chesa Grischuna und mit den Kanti-s-Wings, den jungen Musikerinnen der Kantonsschule Chur, mit denen er während der Tastentage ein Konzertprogramm einstudiert.

Alle, die bei der wemakeit-Kampagne mitgemacht hatten, haben ihren Code bekommen, mit Hilfe dessen Tickets entsprechend der Spende bezogen werden können. Wer noch weitere Tickets oder Pässe beziehen möchte, kann dies tun über www.tastentage.ch > Programm 2018 oder den direkten Link bei www.ticketino.com > Suche «Tastentage».

Detailinformationen und Soundbeispiele zu den verschiedenen auftretenden Gruppen sind in der Programmübersicht (www.tastentage.ch > Programm) über den «Info»-Link zu bekommen.

Wir freuen uns, ganz viele an Ostern in Klosters zu begeisternden Konzerten begrüssen zu dürfen!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Tickets sind gesichtert, obwohl der Vorverkauf eröffnet istVon Kulturgesellschaft Klosters, am 18.12.2017 09:11

Content

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer

viele von euch haben ein Ticket zugut für die Unterstützung der TASTENTAGE 2018. Nun ist der Vorverkauf eröffnet und es kommen die ersten Fragen, ob denn die erwarteten Tickets gesichert seien. Sie sind es! Von denjenigen, die sich eines oder zwei Tickets oder Pässe gesichert haben, müssen wir noch wissen, welche Konzerte bzw. welche Tage sie sich wünschen. Ein entsprechendes Mail wird nächstens verschickt werden.

Mit Dank für noch ein bisschen Geduld und besten Grüssen Christof Hegi

PS: Es darf auch Werbung gemacht werden für den laufenden Vorverkauf! Wir sind noch nicht nach wenigen Stunden ausverkauft… PS2: Ein Konzertticket oder TASTENTAGE-Pass lässt sich einfach kaufen, in ein schönes Couvert stecken und unter den Weihnachtsbaum legen… PS3: Wer in den Hotels Alpina, Sport-Lodge, Steinbock und Wynegg ein Zimmer bucht, erhält Tickets bei der jeweiligen Hotel-Reception gratis!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Vielen Dank!Von Kulturgesellschaft Klosters, am 8.12.2017 11:27

Content

Nun haben wir das Sammelziel erreicht, ganz herzlichen Dank allen Spenderinnen und Spendern! Ihr werdet zu gegebener Zeit über die Tickets und Pässe, die ihr zugute habt, informiert bzw. über die Möglichkeit, diese zu beziehen. Die Geschenke vom Kesslerhof werden euch separat erreichen.

Ein kleiner Rechenfehler meinerseits hat dazu geführt, dass die Sammelfrist nicht schon heute um 16 Uhr, sondern erst am Sonntag um die gleiche Zeit endet. Das gibt uns die Chance, noch ein bisschen über das avisierte Ziel hinaus zu sammeln - ein weiterer Schritt in Richtung schwarzer Zahlen!

Nochmals grossen Dank und bis Ostern! Christof Hegi

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Noch vier Tage...Von Kulturgesellschaft Klosters, am 5.12.2017 17:55

Content

Liebe Unterstützer/innen

herzlichen Dank euch allen für den erbrachten Support. Damit er nicht verloren geht, müssen nun bis am So, 10.12., 16 Uhr, noch knapp 2500 Franken reinkommen.

Vielleicht kennt ihr noch jemanden, der oder die Interesse dafür haben könnte. Es wäre super, wenn ihr diese Nachricht entsprechend weiterleiten würdet.

Mit Dank und besten Grüssen Christof Hegi

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden