Test-Buch ist unterwegsVon Daniel Köchli, am 3.7.2018 21:12

Content

Liebe Kopfkissenbuch-UnterstützerInnen Schon knapp zwei Monate ist es her, seit wir das Crowdfunding für das Kopfkissenbuch erfolgreich beendet haben. Unterdessen ist einiges passiert und ich gebe gerne einen Einblick in die Werkstatt (vgl. Bild :-)) …

  • Die sechs schönsten Seiten sind gekürt worden und jetzt als Postkarten erhältlich: http://www.daniel-koechli.ch/kopfkissenbuchkarten/.
  • Ich habe schon fast 400 Bücher-Bestellungen!
  • Nach diversen Übungen mit Druckern und Programmen habe ich heute endlich die Nachricht erhalten, dass mein erstes, gedrucktes Test-Buch auf dem Weg zu mir ist. Ich bin richtig kribbelig und gespannt, wie’s aussieht!

Ganz ganz herzlichen Dank nochmals für Deine Unterstützung und geniesse den Sommer! Daniel

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Kopfkissenbuch-KartenVon Daniel Köchli, am 21.5.2018 12:30

Content

Vor ein paar Tagen ging die Abstimmung zu Ende: Welches sind die schönsten Seiten des (werdenden) Kopfkissenbuches? Hier sind sie, ausgewählt von Euch … und auch als Download für euch alle, damit ihr sie ausdrucken und / oder als Karten verschicken könnt: http://www.daniel-koechli.ch/kopfkissenbuchkarten/

Sonnige Pfingstgrüsse Daniel

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Belohnungen und AbstimmungVon Daniel Köchli, am 8.5.2018 21:37

Content

Dank euch, 71 Unterstützerinnen, sind 4’699 CHF zusammengekommen! Es war bis zum Schluss spannend und ich werde noch 401 CHF dazulegen, um mein «stretch-goal»-Versprechen einzulösen und viele Bücher Menschen in Not schenken zu können.

Jetzt aber zu euren Belohnungen. Ich gehe das jetzt schrittweise an, doch wer sein Coaching oder seine Wanderung gleich einlösen möchte, kann auch proaktiv auf mich zu kommen.

Zuerst die Kopfkissenbuch-Karten: Welche Seiten sind die schönsten? Ich habe eine Auswahl von 12 Seiten getroffen, welche fünf sollen zu Karten verarbeitet werden? Helft mit und stimmt ab: http://www.daniel-koechli.ch/kopfkissenbuchkarten/

Danke für’s Mitmachen!

Daniel

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

We made it!Von Daniel Köchli, am 5.5.2018 22:18

Content

Heute um 20:05 kam die Nachricht, dass wir die 100% erreicht haben. Ich bin überglücklich.

Nutzen wir den Schwung und sammeln wir noch etwas mehr! Mein Traum ist es, noch vielen Menschen ein Kopfkissenbuch schenken zu können. Daher verdopple ich jeden Franken, der jetzt noch ’rein kommt (bis zur WeMakeIt-Summe von 5’000.-) um weitere Bücher drucken zu lassen.

Ich möchte diese Bücher einer Organisation schenken, die sich um Menschen in Not kümmert - also vielleicht einem Spital, einem Jugendheim, einem Frauenhaus … Ich danke dir jetzt schon herzlich, für deine erneute Unterstützung! Und sag’ mir, welche Organisation Kopfkissenbücher erhalten sollte.

Zur Feier des Tages habe ich eine weitere, wunderschöne Seite zum Download bereit: http://blog.daniel-koechli.ch/wp-content/uploads/2018/05/KoKiBu-Y.pdf

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Wer hat noch nicht? Wer will noch mal?Von Daniel Köchli, am 3.5.2018 19:36

Content

Wenn wir jetzt alle je noch eine Person finden, die jetzt gerade (noch) ein Kopfkissenbuch vorbestellen möchte, dann schaffen wir’s! Am 8. Mai um 12:00 (Mittag) läuft nämlich das Crowdfunding ab.

Und ich freue mich jetzt schon auf die nächsten Schritte:

  • Verlag finden
  • Geschenke vorbereiten
  • Buch fertig stellen
  • dich (noch ein Bisschen besser) kennen lernen

Übrigens gefällt mir an dir, dass du dich auf dieses Projekt eingelassen hast, ohne genau zu wissen, was dabei herauskommen wird!

Und was gefällt dir an dir selber? Dazu hier eine weitere Seite aus dem Buch: http://www.daniel-koechli.ch/kampagne/

Herzliche Grüsse Daniel

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

notieren UND begründen bringt'sVon Daniel Köchli, am 26.4.2018 21:17

Neulich ist mir ein Forschungsartikel in die Finger gekommen, in dem gezeigt wird, dass eine tägliche, 10-minütige Fokussierung auf positive Ereignisse u.a. den persönlichen Stresslevel reduziert und dass das Abschalten von der Arbeit besser funktioniert. Zusätzlich zum Beschreiben des positiven Ereignisses, mussten die Probandinnen auch «begründen», warum ihnen dieses positive Ereignis passierte. Ein spannender Dreh zur Kopfkissenbuch-Idee, der wohl die Selbstwirksamkeit und das Selbstvertrauen erhöht. Details zur Studie in meinem Blog hier: http://www.daniel-koechli.ch/beschreiben-begruenden/

Und bevor ich ins Wochenende fahre, stelle ich gerne noch eine weitere, wunderschöne Zeichnung als Download zur Verfügung: http://www.daniel-koechli.ch/kampagne/

Ich wünsche allen weiterhin einen wundervollen Frühling und bin gespannt auf die nächsten und letzten 10 Tage des Crowdfunding!

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

Glücklich und dankbarVon Daniel Köchli, am 20.4.2018 16:48

Content

Ich bin glücklich, und dankbar für die grosse Unterstützung. Gerne stelle ich eine weitere wunderschöne Seite als Download zur Verfügung: http://www.daniel-koechli.ch/kampagne/

In zwei Wochen haben wir schon über 60% des finanziellen Ziels erreicht. Die Idee verbreitet sich und ich höre von immer mehr Leuten, die schon etwas ähnliches machen: abendliches Gebet, Tagebuch schreiben, Abendmeditation, etc. etc.

Und ja, es stimmt, das Kopfkissenbuch ist eine uralte Idee. Und ich freue mich, über weitere Variationen und wirksame Werkzeuge zu hören: mailto://idee@kopfkissenbuch.ch

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden

über einen Drittel meiner kühnsten Hoffnung erfüllt!Von Daniel Köchli, am 14.4.2018 21:09

Content

Wow! In einer Woche haben wir schon über einen Drittel meiner kühnsten Hoffnung erfüllt. Ich bin unheimlich dankbar für die breite Unterstützung, auch von Menschen, die ich (noch) nicht kenne. DANKE!

Gerne stelle ich Euch eine erste Seite des Kopfkissenbuchs als Download zur Verfügung, passend zur Kampagne: http://kampagne.kopfkissenbuch.ch.

Meine To-Do-Liste ist noch weiter gewachsen und ich suche Menschen und Organisationen, die Lust haben, die Kopfkissenbuch-Idee zu verbreiten. Schickt mir doch Ideen, wer noch als «Multiplikator/in» agieren könnte: idee@kopfkissenbuch.ch

Herzlichen Dank und geniesst den schönen Frühling! Daniel

Kommentieren

Melde dich mit deinem Profil an, um das Projekt zu kommentieren.

Anmelden